3er-Weinpaket L’Art du Chardonnay zum vinocentral-Livestream 3 Gläser: Weißweine aus dem Burgund

3er-Weinpaket L’Art du Chardonnay zum vinocentral-Livestream 3 Gläser: Weißweine aus dem Burgund
88,40 € *
Inhalt: 2.25 Liter (39,29 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig

YouTube Link: https://youtu.be/hca-Lj4A7fA
Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Château de Béru, Domaine Céline et Laurent Tripoz, Domaine d'Ardhuy
Rebsorten: Chardonnay
Region: Burgund
Herkunft: Frankreich
Alkoholgehalt: 12,5 % vol, 13,0 % vol, 13,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2017, 2018, 2020
Gebindegröße: 3 x 0,75l
Abfüller: Château de Béru, 32 Grande Rue, 89700 Beru, Frankreich, Domaine Céline et Laurent Tripoz, 1073 Chemin des Boutats, 71000 Mâcon, Frankreich
Artikel-Nr.: ST8000047
Chardonnay ist heute rund um den Globus vertreten und hat endlos viele Gesichter: Vom dezent... mehr

Chardonnay ist heute rund um den Globus vertreten und hat endlos viele Gesichter: Vom dezent fruchtigen, leichtfüßigen Alltagstropfen über schlanke, aber extrem fokussierte, tiefgründig mineralische Weine bis hin zum buttrig-weichen, alkoholstarken und restsüßen Überseedampfer. Erstere Stilistik ist im deutschen Weinglas heute am weitesten verbreitet, doch wird sie dem eigentlichen Potenzial der Rebsorte in keinster Weise gerecht. Letztere, die vor allem in der Neuen Welt ihren Ursprung hatte, war ab den 1980er Jahren international extrem en vogue, führte aber bald zu Überdruss. Auf die Rebsortenfrage in Restaurant und Handel folgte immer häufiger die pauschale knappe Antwort: „ABC!“ (= „Anything but Chardonnay“ bzw. „Alles, bloß keinen Chardonnay“). 

Damit tut man der Rebsorte Unrecht. Denn in ihrer Ursprungsregion, dem französischen Burgund, pflegt man traditionell den Stil der goldenen Mitte. Hier darf sich der Chardonnay als Terroirwein par excellence zeigen, als hoch sensibler Seismograph für die kleinsten Unterschiede in Bodenbeschaffenheit, Mikroklima und Winzerhandschrift. Und genau das macht ihn so spannend. Dort ist Chardonnay die weiße Leitrebsorte und doch steht sie so gut wie nie auf dem Etikett. Weil in Frankreich – anders als in Deutschland – das Terroir für wichtiger erachtet wird als die Rebsorte. 

Das mag einer der Gründe dafür sein, warum sich der deutsche Markt bis heute nicht so recht für die Weine aus dem Burgund erwärmen kann. Das Herkunftssystem gilt (zu recht) als höchst komplex, die Bezeichnungen für deutsche Zungen schwierig. Vor allem ist da aber der Preis. Burgund ist nie billig und teuer bedeutet auch nicht immer gut. Mit ein paar grundlegenden Kenntnissen findet man jedoch durchaus „preiswerte“ Qualitäten, die es so fast nur dort gibt. 

Beim vinocentral-Livestream 3 Gläser  stellt Yook drei solcher Weißweine vor und zeigt dabei, dass Chardonnay selbst innerhalb einer Weinbauregion eine enorme stilistische Bandbreite an den Tag legen kann:

Los gehts im nördlich gelegenen Chablis mit seinen straffen, kristallinen Weinen (schon mal die Austern bereithalten), das eine extrem bewegte Geschichte hinter sich hat – genau wie das dort ansässige Château de Béru

Von dort gehts direkt in den tiefsten Süden der Region, ins Mâconnais, das lange Zeit ein Underdog-Dasein führte. Hier produzieren die beiden Quereinsteiger Céline und Laurent Tripoz in der kleinen Gemeindeappellation Pouilly-Loché feingliedrige, vielschichtige und überaus spannende Chardonnays. 

Last but not least: Das Herzstück des Burgunds – die Côte-d’Or, genauer ihre südliche Hälfte, die Côte de Beaune. Hier zeigt die Domaine d’Ardhuy, was Chardonnay auch jenseits kostspieliger Grand-Cru-Lagen zu leisten vermag. 

Dabei bringt Yook auch gleich ein bisschen Licht in den Dschungel der Herkunftsbezeichnungen des Burgunds – und streift ganz nebenbei auch das Thema Naturwein. Ein spannender Flight durch die Grands vins blancs de Bourgogne – und die hohe Kunst des Chardonnay.

Wer von zuhause aus mit probieren möchte, kann das Paket im vinocentral bestellen, es enthält:

Chablis Montserre “San Soufre” AOC 2017, Château de Béru, Burgund 0,75l
Pouilly Loché 1ère Réserve bio 2018, Domaine Céline et Laurent Tripoz, Burgund 0,75l
Savigny-lès-Beaune Blanc "Clos des Godeaux" AOC bio 2020, Domaine d’Ardhuy, Burgund 0,75l

vinocentral-Livestream 3 Gläser: Weißweine aus dem Burgund
Mit Geunhye Yook & Alexander Marschall Mit einem Klick zum Livestream

Vorbereitung für das Tasting
Die drei Weine am besten im Kühlschrank aufbewahren. Dabei sollte die Temperatureinstellung nicht zu kalt eingestellt sein. Die Weine sollten auf keinen Fall eiskalt sein, 12-14 °C sind ideal.
Normalerweise sollten die Weine ein bis zwei Stunden vor dem Genuss dekantiert werden, wir empfehlen das hier bewusst nicht, weil wir ihre Entwicklung an der Luft während der Probe verfolgen möchten.

Gläser: z.B. Zalto universal oder Zwiesel Weißweinglas Pure

Passende Snack während des Tastings: Käseplatte mit einem milden, buttrig-cremigen Weißschimmelkäse aus Kuhmilch wie zum Beispiel La Bouse von Jumi, einem Ziegenkäse mit mürbem Teig wie Saint-Maure oder ein cremiger milder Weichkäse mit Asche wie Sandrillon von Antony und einem klassischen, mittelalten Bergkäse wie Cironé von Jumi. (Erhältlich im vinocentral-Ladengeschäft)
Dazu: Baguette, Walnüsse, weiße Trauben mit schöner Säure und ein nicht zu süßer Feigensenf (Am besten selbst aus viel körnigem Senf und ein bisschen Feigenmarmelade anrühren oder einem fertigen Produkt noch etwas körnigen Senf zugeben, um die Süße zu puffern)

Wer mehr Zeit hat und ein warmes Dinner à la Bourgogne kochen möchte, hier ist Yooks Rezeptvorschlag: Poulet à la Moutarde

YouTube Link: https://youtu.be/hca-Lj4A7fA
Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Château de Béru, Domaine Céline et Laurent Tripoz, Domaine d'Ardhuy
Rebsorten: Chardonnay
Region: Burgund
Herkunft: Frankreich
Alkoholgehalt: 12,5 % vol, 13,0 % vol, 13,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2017, 2018, 2020
Gebindegröße: 3 x 0,75l
Abfüller: Château de Béru, 32 Grande Rue, 89700 Beru, Frankreich, Domaine Céline et Laurent Tripoz, 1073 Chemin des Boutats, 71000 Mâcon, Frankreich
Artikel-Nr.: ST8000047
Weitere Weinpakete der Live-Stream Reihe
Domaine Céline et Laurent Tripoz Pouilly Loché 1ère Réserve Bio 2018 Pouilly Loché 1ère Réserve Bio 2018 Céline & Laurent Tripoz
24,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (33,20 € * / 1 Liter)
Domaine d'Ardhuy Savigny-lès-Beaune Blanc "Clos des Godeaux" 2020 Savigny-lès-Beaune Blanc "Clos des Godeaux" Bio... Domaine d'Ardhuy
28,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (38,00 € * / 1 Liter)
Château de Béru Chablis Montserre “San Soufre” 2017 Chablis Montserre San Soufre 2017 Château de Béru
35,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (46,67 € * / 1 Liter)
Zuletzt angesehen