Punto Jazz: Stephan Völker triolog

Mittwoch, 13. Juli 2016, 18 bis 21 Uhr
Konzert
Punto Jazz: Stephan Völker triolog
Stephan Völker (sax), Christian Spohn (b), Max Sonnabend (dr)
Eintritt frei!
Ort: vinocentral, Platz der Deutschen Einheit 21, Darmstadt

Bei seinem Programm „Bruders Reise“ nimmt der Rüsselsheimer Saxofonist Stephan Völker die Zuhörer mit auf eine spannende und bewegende Lebensreise. Er spielt mit seinem Trio eigens für seine erste Solo CD komponierte Jazzstücke, die Erlebnisse und kleine Geschichten mit seinem Bruder beschreiben. Am Kontrabass zu hören ist Christian Spohn und am Schlagzeug sitzt Max Sonnabend.

Weitere Informationen unter www.stephan-voelker.de

Alle weiteren Punto-Jazz-Termine finden Sie hier

 

punto jazz Juli Dez2016finale Kopie

Tags: Punto Jazz
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.