Reichsrat von Buhl Riesling Jesuitengarten Großes Gewächs 2012 Bio

42,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (56,00 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig: K-6-2

Hofpreis*: Die aktuellen Jahrgänge dieses Winzers erhalten Sie bei uns zum Hofpreis.
Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Reichsrat von Buhl
Rebsorten: Riesling
Region: Pfalz
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-022
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2012
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Qualitätswein
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Boden: Verwitterungsböden aus rotem u. gelbem Buntsandstein
Ausbau: 19 Mon. auf der Hefe, im Doppelstück bei kontrollierter Gärtemperatur, keine Schönung
Unsere Aktionen: Die Pfalz im Glas 2019
Abfüller: Weingut Reichsrat von Buhl GmbH, Weinstraße 18-24, 67146 Deidesheim
Artikel-Nr.: 8982007
Die Nachbarschaft des Jesuitengartens, dessen Name auf das Jesuitenkloster in Neustadt... mehr

Die Nachbarschaft des Jesuitengartens, dessen Name auf das Jesuitenkloster in Neustadt zurückgeht, ist exquisit, gleich drei der besten Großen Lagen der Pfalz – Kirchenstück, Pechstein und  Forster Ungeheuer – grenzen an. 
Die Große Lage Jesuitengarten selbst ist optimal nach Osten ausgerichtet und liegt auf circa 100-145 Höhenmetern. Unterschiedlichste Gesteinsformationen von Sand, Lehm, Kalk und Basalt sowie ein guter Humusanteil sorgen für beste Drainage und Versorgung der Reben mit Nähr- und Mineralstoffen.
Ein sattes, fast öliges Goldgelb schimmert im Glas, aus dem kräftige florale Noten von Heublumen, Orangenblüten und Jasmin den Glasrand erklimmen. Dahinter steigt das Aroma von reifen Äpfeln und gedecktem Apfelkuchen empor; gefolgt von Mandarinenschale, Orangenzeste sowie getrockneten balsamischer Kräutern wie Wermut und Melisse. Am Gaumen dann nach sieben Jahren Flaschenreife erstaunlich frisch und präsent, sehr kompakt mit einer guten Länge. Im Mund schmelzig mit der Saftigkeit von gelbem Steinobst wie Aprikosen und Mirabellen. Der Abklang ist geprägt von hellem Salzkaramell und der Mineralität der Basaltverwitterung. Ein wahrer Garten der Lüste! (Auch wenn dies von den Mönchen sicher nie beabsichtigt war.)

Robert Frey vom vinocentral-Team, September 2019

Hofpreis*: Die aktuellen Jahrgänge dieses Winzers erhalten Sie bei uns zum Hofpreis.
Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Reichsrat von Buhl
Rebsorten: Riesling
Region: Pfalz
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-022
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2012
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Qualitätswein
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Boden: Verwitterungsböden aus rotem u. gelbem Buntsandstein
Ausbau: 19 Mon. auf der Hefe, im Doppelstück bei kontrollierter Gärtemperatur, keine Schönung
Unsere Aktionen: Die Pfalz im Glas 2019
Abfüller: Weingut Reichsrat von Buhl GmbH, Weinstraße 18-24, 67146 Deidesheim
Artikel-Nr.: 8982007
Mehr über diesen Betrieb
Zuletzt angesehen