Unsere top Winzer aus Tschechien

Tschechische Republik. Irgendwo in Mähren, 300 km von der Hauptstadt Prag, hingegen nur 70 km von Wien entfernt, liegt das Dörfchen Moravský Žižkov. Hier wohnt Familie Nestarec und betreibt Weinbau, aber nicht seit vielen Jahrzehnten, sondern erst seit 2001, als Senior Milan Nestarec die ersten Rebstöcke in den mineralischen Boden des südlichen Mährens pflanzte.
Das ist aber immerhin schon so lange her, dass das Weingut heute bereits in zweiter Generation geführt wird: Milan Junior und Schwester Lenka sind in den Familienbetrieb eingestiegen und setzen seither konsequent auf biologischen Anbau und reduzierte Kellertechnik.

Die Arbeit im Weinberg ist für sie von einem tiefen Verständnis für Natur und Leben geprägt. Die acht Hektar Weinberge werden nur von Hand bewirtschaftet, dabei wird auf den natürlichen Zyklus geachtet. Herbizide sind für die Nestarec kein Thema, alles wird rein biologisch gedüngt und gepflegt, allerdings ohne sich den Bio-Anbau zertifizieren zu lassen. „Uns geht es nicht um Labels“, sagen sie. „Für uns zählt nur die Überzeugung“. Gekeltert werden die typischen Trauben der Hanácké-Slovacko-Region. Das Ergebnis sind authentische Weine, die von ihrem Land und den Menschen dort erzählen. Und diese Erzählungen sind so spannend, dass Milan Nestarec aktuell zu den interessantesten Winzern Tschechiens zählt.

Auch das vinocentral-Team war auf der Naturweinmesse in Wien begeistert und hat zwei der tschechischen Geschichtenerzähler ins vinocentral geholt. Und die beiden haben wirklich einiges zu erzählen, Sie werden sehen respektive schmecken!

Die Weine der klassischen Linie reifen länger und werden erst in Flaschen abgefüllt, wenn ihre Zeit gekommen ist. Die Antik-Linie ist vollmundig und komplex, mit der Fähigkeit zu Altern. Sie wird aus ausgewählten Trauben hergestellt und bringt die Eigenschaften der Region besonders deutlich zum Ausdruck.

Tschechische Republik. Irgendwo in Mähren, 300 km von der Hauptstadt Prag, hingegen nur 70 km von Wien entfernt, liegt das Dörfchen Moravský Žižkov. Hier wohnt Familie Nestarec und betreibt... mehr erfahren »
Fenster schließen
Unsere top Winzer aus Tschechien

Tschechische Republik. Irgendwo in Mähren, 300 km von der Hauptstadt Prag, hingegen nur 70 km von Wien entfernt, liegt das Dörfchen Moravský Žižkov. Hier wohnt Familie Nestarec und betreibt Weinbau, aber nicht seit vielen Jahrzehnten, sondern erst seit 2001, als Senior Milan Nestarec die ersten Rebstöcke in den mineralischen Boden des südlichen Mährens pflanzte.
Das ist aber immerhin schon so lange her, dass das Weingut heute bereits in zweiter Generation geführt wird: Milan Junior und Schwester Lenka sind in den Familienbetrieb eingestiegen und setzen seither konsequent auf biologischen Anbau und reduzierte Kellertechnik.

Die Arbeit im Weinberg ist für sie von einem tiefen Verständnis für Natur und Leben geprägt. Die acht Hektar Weinberge werden nur von Hand bewirtschaftet, dabei wird auf den natürlichen Zyklus geachtet. Herbizide sind für die Nestarec kein Thema, alles wird rein biologisch gedüngt und gepflegt, allerdings ohne sich den Bio-Anbau zertifizieren zu lassen. „Uns geht es nicht um Labels“, sagen sie. „Für uns zählt nur die Überzeugung“. Gekeltert werden die typischen Trauben der Hanácké-Slovacko-Region. Das Ergebnis sind authentische Weine, die von ihrem Land und den Menschen dort erzählen. Und diese Erzählungen sind so spannend, dass Milan Nestarec aktuell zu den interessantesten Winzern Tschechiens zählt.

Auch das vinocentral-Team war auf der Naturweinmesse in Wien begeistert und hat zwei der tschechischen Geschichtenerzähler ins vinocentral geholt. Und die beiden haben wirklich einiges zu erzählen, Sie werden sehen respektive schmecken!

Die Weine der klassischen Linie reifen länger und werden erst in Flaschen abgefüllt, wenn ihre Zeit gekommen ist. Die Antik-Linie ist vollmundig und komplex, mit der Fähigkeit zu Altern. Sie wird aus ausgewählten Trauben hergestellt und bringt die Eigenschaften der Region besonders deutlich zum Ausdruck.

Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen
Nach oben