Daniel Twardowski Pinot Noix Hofberg Réserve 2018 Magnum

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Wenn Sie in folgendes Feld Ihre Mail Adresse eintragen, werden Sie benachrichtigt, sobald dieser oder der Folgejahrgang wieder lieferbar ist.
250,00 € *
Inhalt: 1.5 Liter (166,67 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig: N-7-4

sobald verfügbar benachrichtigen
Kategorie / Farbe: Wein Rot
Weingut: Daniel Twardowski
Rebsorten: Spätburgunder
Region: Mosel-Saar-Ruwer
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2018
Gebindegröße: Magnum Weinflasche 1,5 l
Qualitätsbezeichnung: Qualitätswein
Süße: Trocken
Restzucker: 2 g/l
Säure: 6,1 g/l
Boden: Schiefer
Ausbau: 14-18 Mon. im gebr. französischen Barrique, unfiltriert
Abfüller: Weingut Daniel Twardowski, Folzerweg 20, 54347 Neumagen-Dhron, Deutschland
Artikel-Nr.: 8183006
Aus zwei kleinen Parzellen des Dhroner Hofbergs stammen die Spätburgunder-Trauben für diesen... mehr

Aus zwei kleinen Parzellen des Dhroner Hofbergs stammen die Spätburgunder-Trauben für diesen Reserve-Wein. In ihnen wurden 40 bis 70 Jahre alte Riesling-Rebstöcke mit Burgunderklonen grünveredelt. Der Ausbau erfolgt über 18 Monate in gebrauchten Barrique-Fässern aus dem ehemaligen Besitz anerkannter Betriebe aus dem Burgund. Nochmal die gleiche Zeit darf der Wein dann auf der Flasche ruhen, bevor er in den Verkauf kommt. 

Kennt man den kleinen Bruder dieses Weins, ist man zunächst von der sehr konzentrierten Nase überrascht. Viel Frucht von roten Beeren, hauptsächlich Himbeere. Fast schon etwas süßlich wirkend. Gibt man dem Wein aber die nötige Zeit, zeigt sich ein hochfeines und äußerst vielschichtiges Bukett; weder aufdringlich. Die Frucht ist komplex verwoben mit erdigen und würzig-floralen Anklängen. Untermalt wird das Ganze von metallischen und fleischigen Akzenten. 

Am Gaumen zeigt sich dann, warum diese Reserve zu den besten des Landes gehört. Druckvoll und spannungsgeladen fordert der Pinot Noix hier alle Geschmackssinne: elegante, leicht süßliche Frucht. Deutliche, aber bestens integrierte Säure. Herber, aber zugleich seidiger Gerbstoff. Extreme Dichte, aber gleichzeitig sehr elegant. 

Sebastian Fehlinger vom vinocentral-Team, Dezember 2021

Kategorie / Farbe: Wein Rot
Weingut: Daniel Twardowski
Rebsorten: Spätburgunder
Region: Mosel-Saar-Ruwer
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2018
Gebindegröße: Magnum Weinflasche 1,5 l
Qualitätsbezeichnung: Qualitätswein
Süße: Trocken
Restzucker: 2 g/l
Säure: 6,1 g/l
Boden: Schiefer
Ausbau: 14-18 Mon. im gebr. französischen Barrique, unfiltriert
Abfüller: Weingut Daniel Twardowski, Folzerweg 20, 54347 Neumagen-Dhron, Deutschland
Artikel-Nr.: 8183006
Mehr über dieses Weingut
Zuletzt angesehen