Mosel-Weinpaket zum DWI-OnlineSeminar Deutschlands Weinregionen

Mosel-Weinpaket zum DWI-OnlineSeminar Deutschlands Weinregionen
48,50 € *
Inhalt: 2.25 Liter (21,56 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig

Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Heymann-Löwenstein, Weingut Cantzheim, Weingut Weiser-Künstler
Rebsorten: Riesling
Region: Mosel-Saar-Ruwer
Alkoholgehalt: 8,5 % vol, 10,5 % vol, 13,0 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2018, 2019
Gebindegröße: 3 x 0,75l
Abfüller: Weingut Cantzheim, Weinstraße 4, 54441 Kanzem, Deutschland, Weingut Heymann-Löwenstein VDP, Bahnhofstr. 10, 56333 Winningen/Mosel, Weingut Weiser-Künstler, Wilhelmstraße 11, D-56841 Traben-Trarbach
Artikel-Nr.: ST8000029
Von Kanzem im Saartal über die Trarbacher Terrassenmosel bis zum unteren... mehr

Von Kanzem im Saartal über die Trarbacher Terrassenmosel bis zum unteren Flusslauf bei Winningen geht die Reise mit diesem Weinpaket aus der Weinregion Mosel. Immer steht dabei das unnachahmliche Terroir dieser uralten Kulturlandschaft im Vordergrund. Dass dieses seit jeher fasziniert, zeigen die drei vertretenen Weingüter:
Das Weingut Cantzheim wurde erst 2015 gegründet. Anna Reimann leitet den Betrieb heute quasi als One-Woman-Show. Die studierte „Gärtnerin“ und Önologin hat ein Händchen für frische, perfekt ausbalancierte Terroirweine in klassischer Saar-Stilistik.
Beim erst 2005 gegründeten Weingut Weiser-Künstler konzentrieren sich zwei Zugezogene auf die große Tradition des Moselrieslings. Die wurzelechten Rebstöcke in Spitzenlagen der Terrassenmosel stammen aus der Zeit um 1900 und wurden weder von der Reblaus noch von der Flurbereinigung heimgesucht.
Reinhard Löwenstein gilt in Deutschland als Vordenker in Sachen Terroir-Wein. Er und seine Frau Cornelia Heymann verbinden die Einflüsse von Rebsorte, Boden, Klima und Mensch in ebenso ausdrucksstarker wie eindrucksvoller Weise. Mittlerweile hat Tochter Sarah das Ruder im Weingut übernommen und hält stilsicher den Kurs.

Weintyp 1 Riesling feinherb
Cantzheim die Gärtnerin Riesling Saar 2018
Die Rieslingtrauben stammen aus verschiedenen Schiefersteillagen entlang der Saar, wurden von Hand gelesen, spontanvergoren und im Edelstahl ausgebaut. Ohne Schönung und mit nur leichter Filtration. Im Bukett süßliche gelbe Früchte und Zitrusnoten über einer mineralischen Würze. Saftig, strahlend und frisch fließt der Wein über den Gaumen – mit durchaus opulenter süßlicher Frucht und einem animierenden herben Nachhall, der dem Begriff „feinherb“ hier eine ganz eigene Bedeutung gibt. „Die Gärtnerin“ ist ein durch und durch typischer Saar-Riesling – unbeschwert, harmonisch, heiter und dennoch nicht oberflächlich.

Weintyp 2 Riesling Kabinett restsüß
Weiser-Künstler Trarbacher Schlossberg Riesling Kabinett 2019
Erst seit 2018 gibt es bei Weiser-Künstler einen eigenständigen Wein aus dem Schlossberg – bis dahin wanderten die Trauben von hier immer in den Gutsriesling. Im Bukett Zitruszesten, hellgelbe Frucht, kräutrige Noten und die typische Schieferwürze. Im derzeitigen Stadium hat der Wein, wenn er frisch geöffnet wurde, noch leichte Spontinoten wie weißer Pfeffer oder gekochter Kohl, die sich jedoch mit Luft relativ schnell verflüchtigen. Stattdessen bereichern zunehmend exotische Fruchtnoten und weiße Blüten das Bukett.
Im Mund ist der Wein weich, dicht, schmelzig und dennoch leichtfüßig. Unglaublich saftig und klar fließt er über den Gaumen und mündet in eine wunderschöne Säure und salzige Mineralität im Finish, wodurch die ausgeprägte Restsüße eben nicht pappig wirkt, sondern ein frisches Mundgefühl hinterlässt. Ein sehr harmonisches Trinkvergnügen, dass auch zu weniger süßen Desserts, nicht allzu kräftigem Käse oder sehr würzigen Gerichten mit Chili große Freude macht.

Weintyp 3 Riesling trocken Lagenwein
Heymann-Löwenstein Riesling Kirchberg Große Lage 2018
Jedes Industrieweinchen schmückt sich heute mit dem Begriff „Terroir“, was dieser jedoch tatsächlich bedeuten kann, studiert man mit am besten anhand der großen Rieslinge des Weinguts Heymann-Löwenstein.
Der Boden im Kirchberg ist von ockerfarbenem bis rötlichen Schiefer mit hohem Eisenanteil geprägt. Neben der dezenten, reif wirkenden Rieslingaromatik sind es leicht nussige und tabakige, vor allem aber rauchig-steinige Noten, die hier im Wein zum Tragen kommen. Am Gaumen viel Schmelz, Salz und ein Hauch Jod. Dicht, kraftvoll, vibrierend mit einer tiefgründigen dunklen Würze – als hätten die Reben den Stein regelrecht aufgesogen. Schon jetzt ein großes Riesling-Erlebnis, dem noch eine lange und sicherlich spannende Entwicklung bevorsteht.

DWI-OnlineSeminar Deutschlands Weinregionen
Deutsche Weinregionen von zuhause aus entdecken – das ist die Idee einer Reihe von Online-Seminaren, die das Deutsche Weininstitut (DWI) seit März anbietet. Jedes Mal steht ein anderes der 13 deutschen Anbaugebiete im Fokus. Wer nicht nur schauen, sondern auch mit probieren will, kann sich vorab das passende Weinpaket bei vom DWI ausgewählten Fachhändlern kostenpflichtig bestellen.

Termin des DWI-Online-Seminars Mosel: Donnerstag, 5. August, 19 Uhr
Referent: Felix Bodmann, Autor u. Weinblogger
Seminarleitung: Manuel Bretschi, DWI

Zur kostenfreie Registrierung für die OnlineSeminare: https://zoom.us/webinar/register/WN_o5Ykdu8wQiCbwm-mc78fzg

Alle, die am 5. August spontan zuschauen möchten, finden den Livestream auch auf der Facebook-Seite des Deutschen Weininstituts: https://de-de.facebook.com/deutsches.weininstitut/

Im Nachhinein ist das Video auch zu finden auf: https://www.oechsle.tv

Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Heymann-Löwenstein, Weingut Cantzheim, Weingut Weiser-Künstler
Rebsorten: Riesling
Region: Mosel-Saar-Ruwer
Alkoholgehalt: 8,5 % vol, 10,5 % vol, 13,0 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2018, 2019
Gebindegröße: 3 x 0,75l
Abfüller: Weingut Cantzheim, Weinstraße 4, 54441 Kanzem, Deutschland, Weingut Heymann-Löwenstein VDP, Bahnhofstr. 10, 56333 Winningen/Mosel, Weingut Weiser-Künstler, Wilhelmstraße 11, D-56841 Traben-Trarbach
Artikel-Nr.: ST8000029
Weitere Weinpakete der Live-Stream Reihe
Heymann-Löwenstein Riesling Kirchberg Große Lage 2018 Riesling Kirchberg Große Lage 2018 Heymann-Löwenstein
24,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (32,00 € * / 1 Liter)
Weiser-Künstler Trarbacher Schlossberg Riesling Kabinett 2019 Trarbacher Schlossberg Riesling Kabinett 2019 Weiser-Künstler
15,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (20,00 € * / 1 Liter)
Cantzheim Die Gärtnerin Riesling Saar 2018 die Gärtnerin Riesling Saar 2018 Cantzheim
9,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)
Zuletzt angesehen