Domaine de Valmengaux "DOMAINE DE VALMENGAUX" 2012

Domaine de Valmengaux "DOMAINE DE VALMENGAUX" 2012
16,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage, im Ladengeschäft vorrätig

Kategorie / Farbe: Wein Rot
Weingut: Domaine de Valmengaux
Rebsorten: Cabernet Franc, Merlot
Wein Region: Bordeaux
Herkunft: Frankreich
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2012
Bio: Wein DE-ÖKO-022
Wein Auszeichnung: Vinum
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: AOC
Süße: Trocken
Ausbau: 16-18 Mon. in großen Holzfäßern u. neuen Barriques, Spontangärung
Unsere Aktionen: In vino veri was?
, Vive la France!
Abfüller: Domaine de Valmengaux, 8 Petit Gontey,  33330 Saint-Émilion, Frankreich
Artikel-Nr.: 8904000
15,5 Punkte in der Fachzeitschrift Vinum Diese Cuvée aus Cabernet Franc und Merlot von... mehr

15,5 Punkte in der Fachzeitschrift Vinum
Diese Cuvée aus Cabernet Franc und Merlot von Biowinzer Vincent Rapin ist enorm reif und bietet neben roten Früchten auch leicht animalische Noten. Am Gaumen dann viel Frucht, ein gutes Tanningerüst und viel Druck, der wegen der opulenten Frucht zuerst gar nicht auffällt. Weich und doch kraftvoll!

Darüber hinaus schrieb das Fachmagazin: "[...] man hat den Eindruck, der Name Bordeaux ist so teuer notiert, dass viele Händler sich nicht trauen, mit spanndenden neuen Weinen des Gebiets nach vorne zu gehen. Selten hatten wir so wenig Mustereinrichunge wie bei dieser Marktschau – und das bei Weinen aus einer solch berühmten Region. Was wir bekamen überzeugte uns allerdings fast durchgehend. Und, das ist vielleicht das Allerwichtigste, war sein Geld mehr als wert. Diese vermeintlich >kleinen< Weine bieten dabei häufig viel Trinkfluss, und in den besten Fällen große Individualität – wie die Gewächse von Biowinzer Vincent Rapin von der Domaine de Valmengaux. [...]"

Vinum 7/8-2017

Bordeaux ist kompliziert, Bordeaux ist überteuert. Ja und nein. Denn es gibt hier auch echte Ausnahmeerscheinungen zu entdecken wie zum Beispiel die Weine von Biowinzer Vincent Rapin. „Einfach“ wollen sie sein und auch in jungen Jahren schon viel Trinkfreude bereiten – und das gelingt ihnen spielend. In der Nase leicht ätherisch, mit dunkelroten Früchten. Am Gaumen kühl, mit feinen samtigen Tanninen und vor allem Frucht, Frucht, Frucht!  Unglaublich finessenreich, fast leicht und äußerst trinkig. Wenn das „einfach“ ist, dann ist „einfach“ einfach gut.

Yook vom vinocentral-Team, Februar 2017

Dunkle Beerenfrüchte, ein Hauch von Leder und feuchtem Waldboden in der Nase – am Gaumen schön strukturiert, mit dezenter Säure, feinkörnigem, leicht adstringierenden Tanninen sowie einer gut eingebundenen Barriquewürze. Der Winzer Vincent Rapin gilt als Geheimtip und produziert im nicht deklarierten Niemandsland zwischen Fronsac und St-Emilion auf nur 5 ha handwerkliche, bewusst „einfache“ Bordeaux – und das in Perfektion.

Yook vom vinocentral-Team, November 2016

Kategorie / Farbe: Wein Rot
Weingut: Domaine de Valmengaux
Rebsorten: Cabernet Franc, Merlot
Wein Region: Bordeaux
Herkunft: Frankreich
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2012
Bio: Wein DE-ÖKO-022
Wein Auszeichnung: Vinum
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: AOC
Süße: Trocken
Ausbau: 16-18 Mon. in großen Holzfäßern u. neuen Barriques, Spontangärung
Unsere Aktionen: In vino veri was?
, Vive la France!
Abfüller: Domaine de Valmengaux, 8 Petit Gontey,  33330 Saint-Émilion, Frankreich
Hier mehr lesen über dieses Weingut
Zuletzt angesehen