Maremmalta Morellino di Scansano Campo al Ghiaccio 2015

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
8,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (11,33 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 14 Werktage

Kategorie / Farbe: Wein Rot
Weingut: Maremmalta
Rebsorten: Ciliegiolo, Sangiovese
Wein Region: Toskana
Herkunft: Italien
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2015
Bio: Wein DE-ÖKO-022
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: DOCG
Süße: Trocken
Unsere Aktionen: In vino veri was?
, Mythos Spargelwein, Sorpresa Italiana, Sorpresa Italiana: Vino e tartufo
Namenszusatz: Campo al Ghiaccio
Abfüller: Maremmalta, Via Aurelia Nord, 98 - 58100 Grosseto (GR), Italien
Artikel-Nr.: 8908000
Stefano Rizzi ist seit Jahren eine Winzerberühmtheit in der toskanischen Weinbaugemeinde... mehr

Stefano Rizzi ist seit Jahren eine Winzerberühmtheit in der toskanischen Weinbaugemeinde Maremma, wobei sein eigenes Weingut noch recht jung ist. Hier widmet er sich mit großem Erfolg der ursprünglichen Chianti-Stilistik (Morellino ist übrigens die regionale Bezeichnung für Sangiovese). Etwas erdig, frischer Brombeer- und Himbeersaft mit leicht ledrigen Noten im Duft. Im Mund zeigt der Wein einen ungewöhnlich kühlen Charakter, ist schlank, filigran, aber durchaus auch vollmundig-fruchtig mit einem sehr feinen Tanningerüst. 

Yook vom vinocentral-Team, Mai 2017

Stefano Rizzi ist eine echte Winzergröße in der toskanischen Weinbaugemeinde Maremma, wo er lange Jahre als Mitbegründer des berühmten Weinguts Le Pupille tätig war. In seinem noch recht jungen eigenen Weingut hat er sich dem biodynamischen Anbau verschrieben und widmet sich dem ursprünglichen Chianti: etwas erdig, frischer Brombeer- und Himbeersaft mit leicht ledrigen Noten im Duft. Im Mund zeigt der Wein einen ungewöhnlich kühlen Charakter, schlank und filigran, „einfach“ im besten Sinne des Wortes mit einem sehr feinen Gerbstoffgerüst, saftig und süffig.

Yook vom vinocentral-Team, Februar 2017

Ein noch junges biodynamisches Weingut in der Toskana – und ein Traum von einem bodenständigen Sangiovese (85%): Intensiver Duft nach Creme de Cassis mit etwas Leder, Pfeifentabak und leicht animalischen Noten. Am Gaumen fruchtig, Schattenmorellen und Cassis, vollmundig, dabei relativ schlank und kühl mit weichen Tanninen.

Yook vom vinocentral-Team, November 2016

Kategorie / Farbe: Wein Rot
Weingut: Maremmalta
Rebsorten: Ciliegiolo, Sangiovese
Wein Region: Toskana
Herkunft: Italien
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2015
Bio: Wein DE-ÖKO-022
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: DOCG
Süße: Trocken
Unsere Aktionen: In vino veri was?
, Mythos Spargelwein, Sorpresa Italiana, Sorpresa Italiana: Vino e tartufo
Namenszusatz: Campo al Ghiaccio
Abfüller: Maremmalta, Via Aurelia Nord, 98 - 58100 Grosseto (GR), Italien
Hier mehr lesen über dieses Weingut
Zuletzt angesehen