Weingut Ziereisen Steingrüble Gutedel 2017

15,60 € *
Inhalt: 0.75 Liter (20,80 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig

Hofpreis*: Die aktuellen Jahrgänge dieses Winzers erhalten Sie bei uns zum Hofpreis.
Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Weingut Ziereisen
Rebsorten: Gutedel
Region: Baden
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 12,0 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2017
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Landwein
Süße: Trocken
Hinweis: Die Bildung eines kleinen Depots ist möglich, Unfiltriert, vegan
Boden: Jurakalk mit Löss
Ausbau: 22 Mon. auf der Hefe in gebrauchten Holzfässern, Spontangärung
Abfüller: Weingut Ziereisen, Markgrafenstr. 17, 79588 Efringen-Kirchen, Deutschland
Artikel-Nr.: 8938003
Verkostungsnotiz des Jahrgangs 2016: Der Gutedel ist eine uralte Rebsorte – ihr Ursprung... mehr

Verkostungsnotiz des Jahrgangs 2016:

Der Gutedel ist eine uralte Rebsorte – ihr Ursprung liegt möglicherweise 5.000 Jahre zurück in Oberägypten. Sie ist heute zwar noch auf der ganzen Welt vor allem als Tafeltraube präsent, für den Weinbau jedoch nur in Teilen der Schweiz relevant, wo sie unter den Namen Chasselas oder Fendant firmiert, sowie im badischen Markgräflerland. Dort hat sich das renommierte Ausnahmeweingut Ziereisen dem vermeintlich altbackenen Gutedel in besonderer Weise angenommen.
Die bis zu 40 Jahre alten Reben für diesen Wein stehen im Steingrüble, einer vom Kalk dominierten Steillage. Handlese versteht sich hier von selbst. Danach wurden die Trauben über Nacht eingemaischt, über etliche Stunden schonend gepresst und spontan vergoren. 

In der Nase zunächst eher zurückhaltend: Dezent gelbfruchtig mit rauchigen und kräutrigen Noten und einer ausgeprägten mineralischen Würze. Am Gaumen kraftvoll, vielschichtig und dicht mit verhaltener, leicht herber Frucht – dafür umso mehr Struktur. Durch und durch trocken, saftig, schmelzig, mit kalkig-rauchigen Anklängen und feiner Säure in einem wunderschönen, würzigen Finish. Blind verkostet würde man diesen großartigen Wein vermutlich im Burgund einordnen – und damit auch in einer deutlich höheren Preisklasse. Stellt sich natürlich die Frage, wie eine Rebsorte mit so viel Potenzial ins Abseits geraten konnte. 

Yook vom vinocentral-Team, Mai 2020

Hofpreis*: Die aktuellen Jahrgänge dieses Winzers erhalten Sie bei uns zum Hofpreis.
Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Weingut Ziereisen
Rebsorten: Gutedel
Region: Baden
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 12,0 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2017
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Landwein
Süße: Trocken
Hinweis: Die Bildung eines kleinen Depots ist möglich, Unfiltriert, vegan
Boden: Jurakalk mit Löss
Ausbau: 22 Mon. auf der Hefe in gebrauchten Holzfässern, Spontangärung
Abfüller: Weingut Ziereisen, Markgrafenstr. 17, 79588 Efringen-Kirchen, Deutschland
Artikel-Nr.: 8938003
Mehr über diesen Winzer
Zuletzt angesehen