Österreich: Bernhard Ott - Wagram

Das Ottsche Veltliner-Universum

"Ich bin ein Veltliner", sagt Winzer Bernhard Ott. "Wer sich so stark mit seinem eigenen Wein identifiziert, bringt etwas Gutes und Authentisches in die Flasche", sagen wir und freuen uns, dass die herrlichen biodynamischen Persönlichkeiten des österreichischen Weinguts Bernhard Ott bei uns in Keller, Weinregal und Webshop stehen. Herzlich willkommen Ihr Veltliner!

Inbegriff des Grünen Veltliners schlechthin

Bernhard Ott ist das Aushängeschild für Grünen Veltliner. Acht verschiedene Weine keltert er aus der autochthonen Rebsorte, die fast ausschließlich in ihrer Heimat Österreich gut gedeiht. Allen voran in der Wachau und im Wagram, wo die Familie Ott seit 1889 beheimatet ist. Von den 40 ha des traditionsreichen Familienweinguts zählen 30 ha zu den besten Feuersbrunner Lagen. 90 % der Ottschen Weingärten sind mit Grünem Veltliner bestockt. Als Inbegriff dieser urtypischen österreichischen Spezialität ist das Weingut in der ganzen Welt bekannt und auf den Weinkarten der internationalen Spitzengastronomie zu finden.

Das Terroir des Wagrams

Die kalkreichen Lössterrassen – ein 15 Meter dicker Lösswall, der sich sieben Kilometer nördlich der Donau von Krems bis hinunter nach Wien zieht - sind wie geschaffen für diese regionaltypischeRebsorte. Tagsüber lassen warme Sommerwinde aus der ungarischen Tiefebene die Trauben optimal reifen. Nachts sorgen kühle Luftmassen aus den angrenzenden Wäldern für Abkühlung – und damit für viel Aromatik und Finesse im Glas.

Die Ottschen Veltliner sind keine simplen Durstlöscher wie viele andere Vertreter dieses österreichischen Lokalweins, sondern jeder für sich ist ein vom Terroir geprägtes Original: „Fass 4“ aus fünf kleinen Lagen rund um den Rosenberg verbindet Trinkvergnügen mit Eleganz. Die Veltliner Spiegel, Engabrunner Stein und Rosenberg stammen von alten Reben und repräsentieren jeweils eine der gleichnamigen Top-Einzellagen. „Der Ott“ schließlich ist der Inbegriff seines Machers. Mit diesem Wein scheint sich Bernhard Ott selbst ein Denkmal gesetzt zu haben: Würzig und körperreich steht der Wein aus jungen Pflanzungen der Einzellagen Spiegel, Engabrunner Stein und Rosenberg im Glas. 

Biodynamie aus Respekt vor der Natur

Mit der Umstellung des Weinguts auf Biodynamie im Jahr 2006 konnte das einzigartige Terroir des Wagrams noch besser als zuvor herausgearbeitet und den Weinen ein Maximum an Charakter und Originalität verliehen werden. Davon zeugt auch die Auszeichnung als „Winzer des Jahres“ durch das Weinmagazin falstaff, die nur zwei Jahre später folgte. Wer wissen und schmecken will, was die Faszination des Veltliners aus macht, sollte sich durch das Ottsche Veltliner Universum probieren!

Fotos Weingut Ott: Steve Haider

Das Ottsche Veltliner-Universum "Ich bin ein Veltliner", sagt Winzer Bernhard Ott. "Wer sich so stark mit seinem eigenen Wein identifiziert, bringt etwas Gutes und Authentisches in die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Österreich: Bernhard Ott - Wagram

Das Ottsche Veltliner-Universum

"Ich bin ein Veltliner", sagt Winzer Bernhard Ott. "Wer sich so stark mit seinem eigenen Wein identifiziert, bringt etwas Gutes und Authentisches in die Flasche", sagen wir und freuen uns, dass die herrlichen biodynamischen Persönlichkeiten des österreichischen Weinguts Bernhard Ott bei uns in Keller, Weinregal und Webshop stehen. Herzlich willkommen Ihr Veltliner!

Inbegriff des Grünen Veltliners schlechthin

Bernhard Ott ist das Aushängeschild für Grünen Veltliner. Acht verschiedene Weine keltert er aus der autochthonen Rebsorte, die fast ausschließlich in ihrer Heimat Österreich gut gedeiht. Allen voran in der Wachau und im Wagram, wo die Familie Ott seit 1889 beheimatet ist. Von den 40 ha des traditionsreichen Familienweinguts zählen 30 ha zu den besten Feuersbrunner Lagen. 90 % der Ottschen Weingärten sind mit Grünem Veltliner bestockt. Als Inbegriff dieser urtypischen österreichischen Spezialität ist das Weingut in der ganzen Welt bekannt und auf den Weinkarten der internationalen Spitzengastronomie zu finden.

Das Terroir des Wagrams

Die kalkreichen Lössterrassen – ein 15 Meter dicker Lösswall, der sich sieben Kilometer nördlich der Donau von Krems bis hinunter nach Wien zieht - sind wie geschaffen für diese regionaltypischeRebsorte. Tagsüber lassen warme Sommerwinde aus der ungarischen Tiefebene die Trauben optimal reifen. Nachts sorgen kühle Luftmassen aus den angrenzenden Wäldern für Abkühlung – und damit für viel Aromatik und Finesse im Glas.

Die Ottschen Veltliner sind keine simplen Durstlöscher wie viele andere Vertreter dieses österreichischen Lokalweins, sondern jeder für sich ist ein vom Terroir geprägtes Original: „Fass 4“ aus fünf kleinen Lagen rund um den Rosenberg verbindet Trinkvergnügen mit Eleganz. Die Veltliner Spiegel, Engabrunner Stein und Rosenberg stammen von alten Reben und repräsentieren jeweils eine der gleichnamigen Top-Einzellagen. „Der Ott“ schließlich ist der Inbegriff seines Machers. Mit diesem Wein scheint sich Bernhard Ott selbst ein Denkmal gesetzt zu haben: Würzig und körperreich steht der Wein aus jungen Pflanzungen der Einzellagen Spiegel, Engabrunner Stein und Rosenberg im Glas. 

Biodynamie aus Respekt vor der Natur

Mit der Umstellung des Weinguts auf Biodynamie im Jahr 2006 konnte das einzigartige Terroir des Wagrams noch besser als zuvor herausgearbeitet und den Weinen ein Maximum an Charakter und Originalität verliehen werden. Davon zeugt auch die Auszeichnung als „Winzer des Jahres“ durch das Weinmagazin falstaff, die nur zwei Jahre später folgte. Wer wissen und schmecken will, was die Faszination des Veltliners aus macht, sollte sich durch das Ottsche Veltliner Universum probieren!

Fotos Weingut Ott: Steve Haider

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bernhard Ott Traubensaft 1 Liter 2017 Traubensaft 1 Liter 2017 Bernhard Ott
Zweigelt pur und ohne Alkohol. Eine gesunde Erfrischung mit viel Kirsch- und roter Beerenfrucht. Super als Schorle! Robert Frey vom vinocentral-Team, Januar 2018
6,80 € *
Inhalt 1 Liter
Bernhard Ott Grüner Veltliner am Berg 2018 Grüner Veltliner am Berg 2018 Bernhard Ott
Wenn Ott einen seiner Weine "Am Berg" nennt, dann ist klar, die Reben stehen nicht auf dem Berg, sondern am Hangende. Für das Weingut Ott heißt das, an den lösshaltigen Rändern der Ebene rund um den Ort Feuersbrunn. Dieses Terroir gibt...
9,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)
Bernhard Ott Grüner Veltliner Fass 4 2018 Grüner Veltliner Fass 4 2018 Bernhard Ott
Mit dem 2018er-Jahrgang feiert die gestandene Winzer-Persönlichkeit Bernhard Ott 30 Jahre des legendären „Fass 4“. Der erstmals vom Vater in besagtem Fass ausgebaute Wein repräsentiert in Otts Augen heute den idealen Prototyp eines...
14,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (19,33 € * / 1 Liter)
Bernhard Ott Gemischter Satz 2017 Gemischter Satz 2017 Bernhard Ott
14,90 € *
Inhalt 1 Liter
Bernhard Ott Grüner Veltliner Der OTT 2016 Grüner Veltliner Der OTT 2016 Bernhard Ott
"Favorite" in der falstaff-Shortlist, Juni 2017 "Einen Steinwein möchten wir nennen, wenn seine Frucht eine wichtige Nebenrolle spielt, die dem Hauptakteur namens Mineraliik niemals die Schau stehlen würde, sondern sie kongenial...
20,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (27,87 € * / 1 Liter)
Bernhard Ott Grüner Veltliner Spiegel Feuersbrunner 2016 Grüner Veltliner Feuersbrunner Spiegel 2015 Bernhard Ott
In der Reihe der Grünen Veltliner von Ott ist der aus der Lage Spiegel der Teamleader. Exotische Frucht, Aromen wie Mango und Papaya finden sich in diesem Wein, ohne aufdringlich zu sein oder ins Beliebige abzudriften. Begleitet von...
29,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (39,87 € * / 1 Liter)
Bernhard Ott Grüner Veltliner Rosenberg Feuersbrunner 2016 Grüner Veltliner Rosenberg Feuersbrunner 2015 Bernhard Ott
Wieder einmal sollte es schnell gehen bei unseren Verkostungen. Direkt nach dem Öffnen ging der 2015 Lagenwein Rosenberg von Bernhard Ott ins Glas. Die Bestrafung für diesen Fauxpas folgte sofort mit einem verschlossenen,...
29,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (39,87 € * / 1 Liter)
Bernhard Ott Grüner Veltliner Spiegel Feuersbrunner 2016 Grüner Veltliner Feuersbrunner Spiegel 2016 Bernhard Ott
Glücklich kann sich ein Weinhändler schätzen, wenn mehrere Jahrgänge eines Weins in seinem Keller zu finden sind. Dieses Glück ist uns mit dem Grünen Veltliner Spiegel von Ott beschieden. In der Vergleichsprobe folgte der 2016 der...
29,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (39,87 € * / 1 Liter)
Zuletzt angesehen
Nach oben