AdamsWein Grauburgunder NATURTRÜB 2020

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Wenn Sie in folgendes Feld Ihre Mail Adresse eintragen, werden Sie benachrichtigt, sobald dieser oder der Folgejahrgang wieder lieferbar ist.
16,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (21,33 € * / 1 Liter)

Lieferzeit ca. 5 Tage

sobald verfügbar benachrichtigen
Hofpreis*: Die aktuellen Jahrgänge dieser Winzerin erhalten Sie bei uns zum Hofpreis.
Kategorie / Farbe: Wein weiß
Zusatzangabe zur Kategorie: Progressive Weine
Weingut: AdamsWein
Rebsorten: Grauburgunder
Region: Rheinhessen
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 13,0 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2020
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Boden: Kalkmergel, Lößlehm
Ausbau: Edelstahltank, lange Maischestandzeit, Vollhefelagerung bis zur Abfüllung
Essen: Geflügel, Salat
Abfüller: Gutsabfüllung, AdamsWein, Simone Adams, Altegasse 28, 55218 Ingelheim am Rhein, Deutschland
Artikel-Nr.: 8756025
Auch Simone Adams ist nun also vom Naturweinvirus infiziert, wenn auch bislang nur sehr... mehr

Auch Simone Adams ist nun also vom Naturweinvirus infiziert, wenn auch bislang nur sehr partiell mit diesem ersten Grauburgunder „WILD“ Naturtrüb. Nach der Handlese wurden die Trauben dafür zunächst eingemaischt. Die Hälfte verbrachte dabei sechs Tage auf der Maische, um Farb-, Gerb- und Aromastoffe aus den Traubenhäuten zu extrahieren. Die andere Hälfte durchlief sogar die komplette Gärung über zwölf Wochen auf der Maische. Danach wurde der junge Wein ohne jegliche Eingriffe für zwölf Monate im großen Holzfass ausgebaut, bevor er dann ohne jegliche Schönung oder Filtration mit dem gesamten Trub und nur sehr geringer Schwefelung gefüllt wurde.

Um in den vollen Genuss dieses Naturweins von AdamsWein, Ingelheim, zu kommen, empfiehlt es sich, die Flasche vor dem Öffnen für eine Weile zu stürzen, damit sich die abgesetzten Trubstoffe wieder homogen verteilen. Am besten füllt man ihn ohnehin in eine Karaffe, weil auch ein bisschen Luftzufuhr hier nicht schaden kann. Dann steht der Wein mit einer wunderschönen, milchig-trüben und opalartig schimmernden Farbe im Glas, als hätte man einen Pink-Grapefruit-Saft mit einem Schuss Sahne versehen.
Im eher verhaltenen Bukett lässt sich durchaus noch erahnen, dass es sich um einen Grauburgunder handelt. Ansonsten herrscht hier neben den naturweintypischen Hefenoten vor allem Grapefruit vor, die sich überhaupt wie ein roter Faden – von der Farbe bis zum Finish – durch den Wein zieht.

Im Mund setzt sich das Spektakel erwartungsgemäß fort: saftig, süffig, mit viel Biss und besagter Grapefruitaromatik, die im frisch-herben Finish noch einmal deutlich untermalt wird. Wie für einen Grauburgunder typisch ist die Säure eher mild, aber der Wein bringt eben auch durch andere Parameter mehr als genug Frische mit. So wunderbar ungestüm und quicklebendig kann nur ein Wein sein, der eine vollkommen antiautoritäre Kinderstube genossen hat – ohne jegliche Manipulation. Und dabei ist das eben nicht einfach nur ein oberflächliches Spaßweinchen, sondern zeigt durchaus beachtliche Struktur und Länge. Die minimale Schwefelgabe verhindert dabei gerade noch gewisse Fehltöne, an denen sich die Gegner von Naturweinen oft stören. Insofern ist der Grauburgunder „WILD“ Naturtrüb von Simone Adams genau der Richtige für alle, die sich dem Thema erst mal vorsichtig nähern möchten. Und wir können uns beim besten Willen nicht vorstellen, dass dieser ausgelassene Wonneproppen irgendjemandem wirklich kalt lassen könnte.

Yook & Neser vom vinocentral-Team, Februar 2022

Hofpreis*: Die aktuellen Jahrgänge dieser Winzerin erhalten Sie bei uns zum Hofpreis.
Kategorie / Farbe: Wein weiß
Zusatzangabe zur Kategorie: Progressive Weine
Weingut: AdamsWein
Rebsorten: Grauburgunder
Region: Rheinhessen
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 13,0 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2020
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Boden: Kalkmergel, Lößlehm
Ausbau: Edelstahltank, lange Maischestandzeit, Vollhefelagerung bis zur Abfüllung
Essen: Geflügel, Salat
Abfüller: Gutsabfüllung, AdamsWein, Simone Adams, Altegasse 28, 55218 Ingelheim am Rhein, Deutschland
Artikel-Nr.: 8756025
Mehr über diese Winzerin
Zuletzt angesehen