Weißwein-Gesamtsortiment

Ein Faible für Weißwein

Deutschland ist das Weißweinland par ex­cel­lence. „German Riesling“ ist international ein Begriff. Doch schon diese Typischste aller deutschen Rebsorten zeigt, wie facettenreich Weißwein sein kann. Kaum einer bildet sein Terroir besser ab, als der Riesling. Und dementsprechend vielfältig ist auch das Ergebnis im Glas. Von trocken, mineralisch, über frisch mit knackiger Säure, bis hin zu fruchtig und edelsüß – alles ist drin beim Riesling und hat seine überzeugte Anhängerschaft.

Wer nicht auf Säure, sondern mehr auf Frucht steht, der wird mit Sauvignon Blanc, Scheurebe, Verdejo oder Muskateller glücklich. Frisch, blumig und fruchtbetont kommen sie daher und sind die passende Wahl für einen Aperitif oder einen lauen Sommerabend. Aber auch als Speisebegleiter in der modernen und der asiatischen Küche werden sie immer beliebter. Und das rund ums Jahr!

Und schließlich die Burgunder. Von körperreich, mit ein bisschen Barrique bis hin zu schlank und kräutrig. Von den Franzosen hat die Weinwelt gelernt – was große Weißweinkunst ist. Aufgrund des Klimawandels gedeihen Weiß- und Grauburgunder sowie Chardonnay auch hierzulande. Ambitionierten Winzer*innen, darunter zahlreiche Vertreter*innen der jungen, gut ausgebildeten und vernetzten Nachwuchsgeneration, ist es zu verdanken, dass sie immer öfter nicht fett und hölzern, sondern cremig-würzig in die Flasche kommen.

Guter Wein wird im Weinberg gemacht

Dabei spielt die Arbeit in Weinberg und Keller eine entscheidende Rolle. Je lebendiger der Boden, desto gesünder die Pflanze, desto weniger Eingriffe im Keller, desto mehr Authentizität im Glas. Wir möchten die ganze Vielfalt des Weißweins abbilden und dabei viel „Terroir schmecken“. Bei den Verkostungen überzeugen uns immer öfter spontan vergorene Weine aus ökologischem Anbau oder von biodynamisch-arbeitenden Weingütern.

Und dann sind da natürlich noch all die autochthonen, also die einheimischen, regionaltypischen weißen Rebsorten aus Italien, Spanien, Portugal, Griechenland, Slowenien, Österreich, der Slowakei, Polen, Ungarn und Georgien, die ihr übriges dazu beitragen, dass Weißweingenuss wirklich nie langweilig wird. Vor allem nicht im vinocentral.

Weißweingenuss im vinocentral

Dass unsere Kund*innen Lust auf Weißwein haben und diese Vielfalt zu schätzen wissen, zeigen die Zahlen: Während in Deutschland laut einer Erhebung des Deutschen Weininstituts (DWI) der Anteil der Weißweine am Weinkonsum im Jahr 2016 bei 43 Prozent lang, liegt er bei uns mit rund 60 Prozent deutlich darüber. 

Weißwein ist vielfältig, denn er ist niemals weiß – sondern golden, blassgelb, grünlich, strohgelb, bernsteinfarben, gelbbraun, platingelb, orange und mehr. Vor allem aber ist jeder unserer Weißweine ist eine Empfehlung. Wir beziehen unsere Weine direkt von kleinen, meist familiengeführten Weingütern aus Europa. Entdecken Sie hier unser Weißwein-Sortiment.

Ein Faible für Weißwein Deutschland ist das Weißweinland par ex­cel­lence. „German Riesling“ ist international ein Begriff. Doch schon diese Typischste aller deutschen Rebsorten zeigt, wie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weißwein-Gesamtsortiment

Ein Faible für Weißwein

Deutschland ist das Weißweinland par ex­cel­lence. „German Riesling“ ist international ein Begriff. Doch schon diese Typischste aller deutschen Rebsorten zeigt, wie facettenreich Weißwein sein kann. Kaum einer bildet sein Terroir besser ab, als der Riesling. Und dementsprechend vielfältig ist auch das Ergebnis im Glas. Von trocken, mineralisch, über frisch mit knackiger Säure, bis hin zu fruchtig und edelsüß – alles ist drin beim Riesling und hat seine überzeugte Anhängerschaft.

Wer nicht auf Säure, sondern mehr auf Frucht steht, der wird mit Sauvignon Blanc, Scheurebe, Verdejo oder Muskateller glücklich. Frisch, blumig und fruchtbetont kommen sie daher und sind die passende Wahl für einen Aperitif oder einen lauen Sommerabend. Aber auch als Speisebegleiter in der modernen und der asiatischen Küche werden sie immer beliebter. Und das rund ums Jahr!

Und schließlich die Burgunder. Von körperreich, mit ein bisschen Barrique bis hin zu schlank und kräutrig. Von den Franzosen hat die Weinwelt gelernt – was große Weißweinkunst ist. Aufgrund des Klimawandels gedeihen Weiß- und Grauburgunder sowie Chardonnay auch hierzulande. Ambitionierten Winzer*innen, darunter zahlreiche Vertreter*innen der jungen, gut ausgebildeten und vernetzten Nachwuchsgeneration, ist es zu verdanken, dass sie immer öfter nicht fett und hölzern, sondern cremig-würzig in die Flasche kommen.

Guter Wein wird im Weinberg gemacht

Dabei spielt die Arbeit in Weinberg und Keller eine entscheidende Rolle. Je lebendiger der Boden, desto gesünder die Pflanze, desto weniger Eingriffe im Keller, desto mehr Authentizität im Glas. Wir möchten die ganze Vielfalt des Weißweins abbilden und dabei viel „Terroir schmecken“. Bei den Verkostungen überzeugen uns immer öfter spontan vergorene Weine aus ökologischem Anbau oder von biodynamisch-arbeitenden Weingütern.

Und dann sind da natürlich noch all die autochthonen, also die einheimischen, regionaltypischen weißen Rebsorten aus Italien, Spanien, Portugal, Griechenland, Slowenien, Österreich, der Slowakei, Polen, Ungarn und Georgien, die ihr übriges dazu beitragen, dass Weißweingenuss wirklich nie langweilig wird. Vor allem nicht im vinocentral.

Weißweingenuss im vinocentral

Dass unsere Kund*innen Lust auf Weißwein haben und diese Vielfalt zu schätzen wissen, zeigen die Zahlen: Während in Deutschland laut einer Erhebung des Deutschen Weininstituts (DWI) der Anteil der Weißweine am Weinkonsum im Jahr 2016 bei 43 Prozent lang, liegt er bei uns mit rund 60 Prozent deutlich darüber. 

Weißwein ist vielfältig, denn er ist niemals weiß – sondern golden, blassgelb, grünlich, strohgelb, bernsteinfarben, gelbbraun, platingelb, orange und mehr. Vor allem aber ist jeder unserer Weißweine ist eine Empfehlung. Wir beziehen unsere Weine direkt von kleinen, meist familiengeführten Weingütern aus Europa. Entdecken Sie hier unser Weißwein-Sortiment.

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 2 3 von 12
Weingut Eymann Weißer Traubensaft Weißer Traubensaft Weingut Eymann
4,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (6,00 € * / 1 Liter)
Weingut Leiner Fusion 2016 Fusion weiß 2016 Weingut Leiner
In diesem demeter-Wein lässt Winzer Sven Leiner die Rebsorten Kerner, Silvaner und Scheurebe zu einer blumig, duftigen vielschichtigen Cuvée fusionieren. Sie überrascht sowohl durch ihre floralen Anklänge als auch durch Noten von gelben...
5,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (7,33 € * / 1 Liter)
Weingut Leiner Weisswein 1 Liter 2016 Weißwein 1 Liter 2016 Weingut Leiner
5,50 € *
Inhalt 1 Liter
Hinterbichler Riesling 1 Liter 2016 Riesling 1 Liter 2016 Hinterbichler
Ein perfekter Alltagswein! Der Riesling der Hinterbichlers ist geprägt von zarten Aromen frischer Zitrusfrüchte und Pfirsiche. Seine feine Säurestruktur macht ihn angenehm und annimiert zum nächsten Schluck. Das vinocentral-Team im...
5,90 € *
Inhalt 1 Liter
Weingut Familie Hofmann Bacchus Liter  2016 Bacchus 1,0l 2016 Weingut Familie Hofmann
Saftig, frisch, aromatisch, trinkanimierender Sommerwein mit dezenter Restsüße und milder Säure.
6,50 € *
Inhalt 1 Liter
Weingut Eymann Riesling 1 Liter 2016 Riesling 1 Liter 2016 Weingut Eymann
6,50 € *
Inhalt 1 Liter
Seebrich Riesling 2016 Liter trocken Riesling 2016 Liter trocken Seebrich
6,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (9,20 € * / 1 Liter)
Seebrich Riesling halbtrocken Liter 2015 Riesling halbtrocken Liter 2015 Seebrich
6,90 € *
Inhalt 1 Liter
Weingut Leiner Fusion Free, alkoholfreier Traubensecco Fusion Free, alkoholfreier Traubensecco Weingut Leiner
6,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (9,20 € * / 1 Liter)
Tres Pilares Verdejo Valtarra 2016 Verdejo Valtarre 2016 Tres Pilares
Die frischen und fruchtigen Verdejos aus dem spanischen Rueda, wie wir sie heute kennen, gibt es erst seit den 1970er-Jahren. Davor kelterte man aus der Rebsorte eher sherryartige, oxidative Weine. Stachelbeere, weiße Johannisbeere und...
6,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (9,20 € * / 1 Liter)
Weinreich Grauerburgunder 2016 Grauerburgunder 2016 Weinreich
6,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (9,20 € * / 1 Liter)
Weingut Eymann Gönnheimer Alter Satz 2016 Gönnheimer Alter Satz 2016 Weingut Eymann
„Alter Satz“ bedeutet nichts anderes als „Gemischter Satz“ – eine sehr ursprüngliche Form des Weinbaus, bei der man verschiedene Rebsorten zusammen in einem Weinberg anbaut und erntet, um ihre Jahrgangsstärken und -schwächen...
7,20 € *
Inhalt 0.75 Liter (9,60 € * / 1 Liter)
Les Costieres de Pomerols Chardonnay Cap Cette 2016 Chardonnay Cap Cette 2016 Les Costieres de Pomerols
7,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (10,00 € * / 1 Liter)
Weingut Familie Hofmann Bacchus 2016 Bacchus 2016 Weingut Familie Hofmann
Der Geruch von Frühlingsblumen und Blütenhonig steigt aus dem Glas in die Nase, gefolgt von würzig, kräutrigen Aromen wie Muskat, Salbei und Waldmeister. Der Wein ist bei einer straffen Säure absolut trinkig und erfrischend, ohne...
7,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (10,00 € * / 1 Liter)
Weingut Familie Hofmann Blanc de Noir  2016 Blanc de Noir 2016 Weingut Familie Hofmann
7,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (10,00 € * / 1 Liter)
Cantine San Marzano Rari Grillo 2016 Grillo 2016 Cantine San Marzano Rari
7,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (10,00 € * / 1 Liter)
Abadal ABADAL Blanco 2015 ABADAL Blanco 2015 Abadal
In der für spanische Verhältnisse winzigen katalonischen Weinregion Pla de Bages mit ihren beschaulichen 500 ha – kaum größer als die Hessische Bergstraße – hat seit Jahren Joan Soler mit seiner Bodegas Abadal die Nase vorn. Aromatisch...
7,60 € *
Inhalt 0.75 Liter (10,13 € * / 1 Liter)
Karl May Grauer Burgunder Familienbande 2016 Grauer Burgunder 2016 Karl May
7,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
Seebrich Riesling Niersteiner Oelberg Kabinett 2015 Riesling Niersteiner Oelberg Kabinett 2015 Seebrich
Der weltberühmte Rote Hang zwischen Nierstein und Nackenheim mit der Teillage Niersteiner Ölberg hatte schon lange Weinbaugeschichte geschrieben, bevor der Rheinhessen-Boom der letzten Jahre überhaupt in die Startlöcher kam. Mit einem...
7,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
Tetramythos Retsina 2014 Retsina 2014 Tetramythos
Keine Sorge – es handelt sich nicht, um Opas Fichtennadelhaarwasser, wie es Ihnen vielleicht beim letzten Griechenlandurlaub eingeschenkt wurde. In diesem in Amphoren ausgebauten, milden Wein hält sich das Harz dezent zurück und verleiht...
7,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
1 2 3 von 12
Zuletzt angesehen
Nach oben