Italien: Tedeschi - Venetien

Tedeschi – Valpolicella par excellance

Auch wenn der Name etwas anderes suggeriert: Die Familie Tedeschi [tedeschi bedeutet auf Italienisch „die Deutschen“] kann in Venetien auf eine 400-jährige Geschichte zurückblicken. Ja, es gibt kaum einen anderen Clan, der so eng mit dem Valpolicella-Gebiet verbunden ist wie die Tedeschis. 

Amarone Monte Olmi – Erster Einzellagenwein des Valpolicella

Seit den 1960er-Jahren pflegt man zudem zu den Böden der Region eine ganz besondere Beziehung. Damals begann der heutige Senior Lorenzo damit, die Besonderheit jeder einzelnen Lage gezielt herauszuarbeiten, indem er sie getrennt vinifizierte. Sein Amarone Monte Olmi war der erste Einzellagenwein des Valpolicella und ist bis heute Symbol und Flaggschiff des renommierten Tedeschi-Stils.

Auch die junge Generation wird von diesem Gedanken geleitet. Antonietta, Sabrina und Ricardo führen die Arbeit ihres Vaters kontinuierlich fort. Heute umfasst das Weingut 46.000 Hektar, untergliedert in die Lagen Monte Olmi, La Fabriseria und Tenuta Maternigo. Letzteres kam 2006 hinzu und verfügt mit seiner abgeschiedenen Lage in einem geschützten Talkessel über ein ganz spezielles Mikroklima.

Die Qualität steht im Vordergrund

Doch die Familie hat nicht allein in die Weinberge investiert. 1995 wurde in Pedemonte mit dem „Centro Apassimento“ ein neuer Trockenboden gebaut, in dem es möglich ist, die Temperatur und vor allem die Feuchtigkeit zu kontrollieren. Diese Verbesserung hilft, Fäulnisbildung während der Trocknungsphase zu verhindern, was für den Amarone, der aus zwei bis vier Monate lang getrockneten Trauben gekeltert wird, von enormer Wichtigkeit ist.

Und so ist es nicht verwunderlich, dass das Weingut Tedeschi regelmäßig unter den Top-Bewertungen der italienischen Weinbibel „Gambero Rosso“ zu finden ist.

Tedeschi – Valpolicella par excellance Auch wenn der Name etwas anderes suggeriert: Die Familie Tedeschi [tedeschi bedeutet auf Italienisch „die Deutschen“] kann in Venetien auf eine... mehr erfahren »
Fenster schließen
Italien: Tedeschi - Venetien

Tedeschi – Valpolicella par excellance

Auch wenn der Name etwas anderes suggeriert: Die Familie Tedeschi [tedeschi bedeutet auf Italienisch „die Deutschen“] kann in Venetien auf eine 400-jährige Geschichte zurückblicken. Ja, es gibt kaum einen anderen Clan, der so eng mit dem Valpolicella-Gebiet verbunden ist wie die Tedeschis. 

Amarone Monte Olmi – Erster Einzellagenwein des Valpolicella

Seit den 1960er-Jahren pflegt man zudem zu den Böden der Region eine ganz besondere Beziehung. Damals begann der heutige Senior Lorenzo damit, die Besonderheit jeder einzelnen Lage gezielt herauszuarbeiten, indem er sie getrennt vinifizierte. Sein Amarone Monte Olmi war der erste Einzellagenwein des Valpolicella und ist bis heute Symbol und Flaggschiff des renommierten Tedeschi-Stils.

Auch die junge Generation wird von diesem Gedanken geleitet. Antonietta, Sabrina und Ricardo führen die Arbeit ihres Vaters kontinuierlich fort. Heute umfasst das Weingut 46.000 Hektar, untergliedert in die Lagen Monte Olmi, La Fabriseria und Tenuta Maternigo. Letzteres kam 2006 hinzu und verfügt mit seiner abgeschiedenen Lage in einem geschützten Talkessel über ein ganz spezielles Mikroklima.

Die Qualität steht im Vordergrund

Doch die Familie hat nicht allein in die Weinberge investiert. 1995 wurde in Pedemonte mit dem „Centro Apassimento“ ein neuer Trockenboden gebaut, in dem es möglich ist, die Temperatur und vor allem die Feuchtigkeit zu kontrollieren. Diese Verbesserung hilft, Fäulnisbildung während der Trocknungsphase zu verhindern, was für den Amarone, der aus zwei bis vier Monate lang getrockneten Trauben gekeltert wird, von enormer Wichtigkeit ist.

Und so ist es nicht verwunderlich, dass das Weingut Tedeschi regelmäßig unter den Top-Bewertungen der italienischen Weinbibel „Gambero Rosso“ zu finden ist.

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Tedeschi Corasco Rosso delle Venezie IGT 2015 Corasco Rosso delle Venezie IGT 2015 Tedeschi
12,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (16,67 € * / 1 Liter)
Tedeschi Amarone della Valpolicella DOCG 2013 0,375l Amarone della Valpolicella DOCG 2013 0,375l Tedeschi
2 Gläser im Gambero Rosso 2016 Amarone ist das pure Konzentrat von Frucht und Extrakt. Um diese Dichte zu erreichen, werden die besten und gesündesten Trauben im Valpolicella ausgewählt und vor dem Keltern für bis zu vier Monate...
19,90 € *
Inhalt 0.375 Liter (53,07 € * / 1 Liter)
Tedeschi La Fabriseria Valpolicella Superiore 2013 La Fabriseria Valpolicella Superiore 2013 Tedeschi
21,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (29,20 € * / 1 Liter)
Tedeschi Amarone della Valpolicella DOCG 2013 Amarone della Valpolicella DOCG 2013 Tedeschi
Von dem, was italienischen Winzern bei der Weinbereitung erlaubt ist, können ihre Kollegen hierzulande nur träumen. Um eine Trockenbeeren-Auslese herstellen zu können, müssen Weinproduzenten von der Mosel oder aus dem Rheingau Teile...
29,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (39,87 € * / 1 Liter)
Tedeschi Capitel Fontana Recioto della Valpolicella Classico 0,5l 2015 Capitel Fontana Recioto della Valpolicella... Tedeschi
32,90 € *
Inhalt 0.5 Liter (65,80 € * / 1 Liter)
Tedeschi Capitel Monte Olmi Amarone della Valpolicella 2011 Capitel Monte Olmi Amarone della Valpolicella 2011 Tedeschi
56,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (75,87 € * / 1 Liter)
Zuletzt angesehen
Nach oben