AdamsWein Spätburgunder auf dem Haun 2019

39,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (52,00 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig: J-1-3

Hofpreis*: Die aktuellen Jahrgänge dieser Winzerin erhalten Sie bei uns zum Hofpreis.
Kategorie / Farbe: Wein Rot
Weingut: AdamsWein
Rebsorten: Pinot Noir, Spätburgunder
Region: Rheinhessen
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2019
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Qualitätswein
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Charakteristik: elegant, seidig, vielschichtig
Boden: Muschelkalk, Sand
Ausbau: 6 Monate Flaschenreifung, 12 Monnate im traditiollen Holzfass und neuen Barrique bis zur Abfüllung, Maischegärung
Essen: Pasta, Rind, Wild
Abfüller: Gutsabfüllung, AdamsWein, Simone Adams, Altegasse 28, 55218 Ingelheim am Rhein, Deutschland
Artikel-Nr.: 8756004
Wenn man bei Simone Adams Spätburgundern die Qualitätsstufen nach oben steigt, werden diese... mehr

Wenn man bei Simone Adams Spätburgundern die Qualitätsstufen nach oben steigt, werden diese keineswegs fetter oder breiter, sondern auf eher subtile Weise vielschichtiger und tiefer. „Auf dem Haun“ war 2015 der erste Wein, mit dem sie sich von den Kaliber-Bezeichnungen löste, um künftig deren engere Herkunft in den Mittelpunkt zu rücken. Mittlerweile tragen alle Weine eine Herkunftsbezeichnung nach dem bekannten Guts-, Orts- und Lagenweinsystem. Dabei entspricht der Spätburgunder „Auf dem Haun“ weitestgehend den Parzellen des ehemaligen Kalibers 48 – bis auf ca. 10 % aus einer neu erstandenen benachbarten Parzelle. Die Trauben wurden von Hand in kleine Kisten gelesen und im Weingut noch einmal nachsortiert. Die Gärung erfolgte spontan mit 70 % der Rappen. Ausbau über 18 Monate in größtenteils gebrauchten Barriques mit zwischen 10 und 20 % Neuholzanteil.

Im Bukett zeigt sich der Wein etwas fülliger mit deutlichen Kirschnoten, mit Luft aber auch Rosenblätter und Waldbeeren über einer dezent erdigen, vielschichtigen Würze. Diese Fruchteindrücke setzen sich am Gaumen nahtlos fort, ergänzt durch eine Eisennote, die aber keineswegs ins fleischig-animalische geht. 

Straight, klar und feingliedrig fließt der Wein über den Gaumen, mit seidigen Tanninen und einem feinen Säurenerv. Eleganz und Finesse pur und kein Gramm Speck zu viel auf den Rippen. Allerdings hat dieser Tropfen wohl längst noch nicht sein ganzes Potenzial entfaltet. Aber mit etwas Flaschenreife erwartet uns hier ein wirklich großer Spätburgunder.

Yook & Neser vom vinocentral-Team, Dezember 2021

Hofpreis*: Die aktuellen Jahrgänge dieser Winzerin erhalten Sie bei uns zum Hofpreis.
Kategorie / Farbe: Wein Rot
Weingut: AdamsWein
Rebsorten: Pinot Noir, Spätburgunder
Region: Rheinhessen
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2019
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Qualitätswein
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Charakteristik: elegant, seidig, vielschichtig
Boden: Muschelkalk, Sand
Ausbau: 6 Monate Flaschenreifung, 12 Monnate im traditiollen Holzfass und neuen Barrique bis zur Abfüllung, Maischegärung
Essen: Pasta, Rind, Wild
Abfüller: Gutsabfüllung, AdamsWein, Simone Adams, Altegasse 28, 55218 Ingelheim am Rhein, Deutschland
Artikel-Nr.: 8756004
Mehr über diese Winzerin
3er-Weinpaket AdamsWein zum vinocentral-Livestream: 3 Gläser mit Simone Adams 3er-Weinpaket AdamsWein zum... Livestream Pakete
56,90 € *
Inhalt 4.5 Liter (12,64 € * / 1 Liter)
Zuletzt angesehen