Sekthaus BurkhardtSchür Blanc de Meuniers Brut Nature Deg. 12/2019 L 06-13

36,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig: G-3-2

Hofpreis*: Die aktuellen Jahrgänge dieses Winzers erhalten Sie bei uns zum Hofpreis.
Kategorie / Farbe: Wein Schaumwein
Weingut: Sekthaus BurkhardtSchür
Rebsorten: Pinot Meunier
Region: Franken
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 12,0 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Deutscher Sekt
Süße: Brut Nature
Hinweis: ohne Schwelfel degorgiert im Dez. 2019, vegan
Restzucker: 1,0 g/l
Boden: Muschelkalk
Ausbau: 64 Mon. auf der Hefe gelagert, Biologischer Säureabbau, GrundWein im Doppelstückfass & Barrique, Spontangärung
Namenszusatz: Deg. 12/2019
Abfüller: Sekthaus BurkhardtSchür Laura Burkhardt & Sebastian Schür GbR, Mühlweg 35, 63927 Bürgstadt am Main, Deutschland
Artikel-Nr.: 8980002
Dieser Sekt besteht zu 100% aus Pinot Meunier, der roten Rebsorte, die hierzulande unter dem... mehr

Dieser Sekt besteht zu 100% aus Pinot Meunier, der roten Rebsorte, die hierzulande unter dem Namen Schwarzriesling (obwohl sie mit Riesling nichts zu tun hat) vorwiegend in eher zweitklassigen Rotweinen landet. In Frankreich hingegen wird sie in weiß gekelterter Form oder auch als Rosé seit jeher in der Champagne-Produktion geschätzt – im reinsortigen Ausbau jedoch sehr selten. 

Die Trauben stammen von Muschelkalkböden im württembergischen Taubertal – und zwar aus dem Jahrgang 2013. Der Ausbau erfolgte über knapp ein Jahr im Doppelstückfass und im Barrique auf der Vollhefe mit spontanem biologischen Säureabbau. Dann folgte die traditionelle Flaschengärung, ganze 64 Monate Hefelager und schließlich das Degorgement im Dezember 2019 – ohne Dosage, aber mit 1 g/l natürlichem Restzucker. 

Im Bukett etwas Himbeere und andere, eher hellrote Früchte, aber auch florale und dezent kräutrige Noten. Ganz im Hintergrund tummelt sich – typisch für den Meunier – auch etwas exotische gelbe Frucht. Leicht und feingliedrig fließt der Sekt über die Zunge mit zarter, unaufdringlicher, aber lebendiger Perlage. Die Frucht ist überaus elegant und delikat und hinterlässt einen süßlichen Kern, obwohl der tatsächliche Zuckergehalt ja eigentlich fast gegen Null geht. Trotz aller Leichtfüßigkeit wirkt das Ganze gehaltvoll, dicht und verlässt den Gaumen mit feinem Schmelz. Ein gelungener, charaktervoller Blanc de Noirs wie man ihn nicht alle Tage im Glas hat – aber sicherlich gerne hätte.

Yook & Neser vom vinocentral-Team, Januar 2021

Hofpreis*: Die aktuellen Jahrgänge dieses Winzers erhalten Sie bei uns zum Hofpreis.
Kategorie / Farbe: Wein Schaumwein
Weingut: Sekthaus BurkhardtSchür
Rebsorten: Pinot Meunier
Region: Franken
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 12,0 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Deutscher Sekt
Süße: Brut Nature
Hinweis: ohne Schwelfel degorgiert im Dez. 2019, vegan
Restzucker: 1,0 g/l
Boden: Muschelkalk
Ausbau: 64 Mon. auf der Hefe gelagert, Biologischer Säureabbau, GrundWein im Doppelstückfass & Barrique, Spontangärung
Namenszusatz: Deg. 12/2019
Abfüller: Sekthaus BurkhardtSchür Laura Burkhardt & Sebastian Schür GbR, Mühlweg 35, 63927 Bürgstadt am Main, Deutschland
Artikel-Nr.: 8980002
Mehr über diesen Betrieb
Zuletzt angesehen