Frank John Riesling trocken Bio 2018

20,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (26,67 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig: G-4-1

Hofpreis*: Die aktuellen Jahrgänge dieses Winzers erhalten Sie bei uns zum Hofpreis.
Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Weinkontor Frank John
Rebsorten: Riesling
Region: Pfalz
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 11,0 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-022
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2018
Bio Detail: Demeter
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: QbA
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Charakteristik: saftig
Boden: Buntsandstein
Ausbau: 1 Jahr auf der Vollhefe ohne Schwefel, Maischestandzeit, Spontangärung in großen Eichenholzfässern
Abfüller: Frank John, Das Hirschhorner Weinkontor, Hirschhornring 34, 67435 Neustadt/Königsbach, Deutschland
Artikel-Nr.: 8164008
Die Weine der Johns sind in ihrer Finesse, Eleganz und Leichtfüßigkeit beinahe als... mehr

Die Weine der Johns sind in ihrer Finesse, Eleganz und Leichtfüßigkeit beinahe als „unpfälzerisch“ zu bezeichnen, zumindest aber heben sie sich dadurch markant vom Gros der Weine ihrer Heimat ab. So auch dieser Riesling, dem selbst das Hitzejahr 2018, das viele überreife, säurearme und vorzeitig alternde Weine hervorbrachte, noch nicht mal ansatzweise in die Parade fahren konnte. 

Das Lesegut stammt aus verschiedenen biodynamisch gepflegten Buntsandsteinlagen rund um Neustadt. Die Trauben wurden von Hand gelesen, nach kurzer Maischestandzeit zum Großteil sehr schonend gepresst und anschließend mit einem Anteil Ganztrauben spontanvergoren. Danach folgte die einjährige Reife in traditionellen 1.200- und 2.400-l-Fässern auf der Vollhefe, während der sich der Wein durch Sedimentation von selbst klärte. Ohne Filtration oder Schönung und nur mit einer geringen Schwefelgabe kurz vor der Füllung kam der Riesling Buntsandstein schließlich auf die Flasche. 

Im Bukett mit zurückhaltender Primärfrucht finden sich Noten von Zitruszesten, gelbem Apfel, Renekloden und ein Hauch Aprikose, unterlegt von einer steinig-mineralischen Würze.
Klar, leicht und frisch fließt der Wein über die Zunge und entfaltet dort in einem schönen Spannungsbogen seine salzig-mineralische Struktur, zarte Tannine und einen feinen Schmelz.
Im langen Abgang schwebt das alles auf einem lebendigen, aber perfekt eingebundenen Säurenerv und verabschiedet sich angenehm knochentrocken, lebhaft und dennoch ganz unaufgeregt in sich ruhend. Eine echte Ausnahmeerscheinung: delikat, charaktervoll und für den Jahrgang 2018 eigentlich eine kleine Sensation. Chapeau! 

Yook & Neser vom vinocentral-Team, Mai 2021

Hofpreis*: Die aktuellen Jahrgänge dieses Winzers erhalten Sie bei uns zum Hofpreis.
Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Weinkontor Frank John
Rebsorten: Riesling
Region: Pfalz
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 11,0 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-022
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2018
Bio Detail: Demeter
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: QbA
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Charakteristik: saftig
Boden: Buntsandstein
Ausbau: 1 Jahr auf der Vollhefe ohne Schwefel, Maischestandzeit, Spontangärung in großen Eichenholzfässern
Abfüller: Frank John, Das Hirschhorner Weinkontor, Hirschhornring 34, 67435 Neustadt/Königsbach, Deutschland
Artikel-Nr.: 8164008
Mehr über diesen Winzer
NEU
Pfalz-Weinpaket zum DWI-OnlineSeminar Deutschlands Weinregionen Pfalz-Weinpaket zum DWI-OnlineSeminar... Livestream Pakete
45,90 € *
Inhalt 2.25 Liter (20,40 € * / 1 Liter)
Zuletzt angesehen