Frankreich: David Moret, Burgund

Spitzen-Burgunder – auch ohne Weinberg

Ohne ererbte Rebflächen ist es im prestigeträchtigen Burgund heute kaum möglich, als Winzer Fuß zu fassen. Wenn hier überhaupt etwas käuflich zu erwerben ist, dann zu exorbitanten Preisen – teilweise in Millionenhöhe pro Hektar. Über einen kompletten „Return of Investment“ können sich da meist noch nicht mal die Enkelkinder freuen. David Moret, der nicht das große Glück hatte, ein traditionsreiches Familienweingut sein Eigen nennen zu können, verdingt sich seit dem Ende seines Weinbau- und Önologiestudiums deshalb im Vertrieb von Winzerbedarf und Weinbautechnik an der Côte de Beaune. Ein taktisch kluger Schritt. Denn auf diesem Weg lernte er einige der Spitzenerzeuger kennen und konnte diesen schließlich irgendwann als „Négociant éleveur“ Trauben abkaufen, um seine eigenen Weine daraus zu erzeugen – ein System, das in Frankreich eine lange Tradition hat. Diese Weine in zumeist sehr kleinen Mengen produziert und vermarktet er seit dem Jahr 2000 unter seinem eigenen Namen – wenn auch bis heute nur im Nebenerwerb. Nichtsdestotrotz hat sich David Moret über die Jahre einen respektablen Ruf in der Weinbranche erarbeitet. Für ihn ging auf diesem Weg der lange gehegte Traum in Erfüllung, herausragende Burgunder aus Spitzenlagen zu produzieren – Weinfreund*innen, mittlerweile aus aller Welt, dürfen sich über die hohe Qualität zu für Burgund-Verhältnisse niedrigen Preisen freuen. Eine Win-Win-Situation.

Spitzen-Burgunder – auch ohne Weinberg Ohne ererbte Rebflächen ist es im prestigeträchtigen Burgund heute kaum möglich, als Winzer Fuß zu fassen. Wenn hier überhaupt etwas käuflich zu erwerben... mehr erfahren »
Fenster schließen
Frankreich: David Moret, Burgund

Spitzen-Burgunder – auch ohne Weinberg

Ohne ererbte Rebflächen ist es im prestigeträchtigen Burgund heute kaum möglich, als Winzer Fuß zu fassen. Wenn hier überhaupt etwas käuflich zu erwerben ist, dann zu exorbitanten Preisen – teilweise in Millionenhöhe pro Hektar. Über einen kompletten „Return of Investment“ können sich da meist noch nicht mal die Enkelkinder freuen. David Moret, der nicht das große Glück hatte, ein traditionsreiches Familienweingut sein Eigen nennen zu können, verdingt sich seit dem Ende seines Weinbau- und Önologiestudiums deshalb im Vertrieb von Winzerbedarf und Weinbautechnik an der Côte de Beaune. Ein taktisch kluger Schritt. Denn auf diesem Weg lernte er einige der Spitzenerzeuger kennen und konnte diesen schließlich irgendwann als „Négociant éleveur“ Trauben abkaufen, um seine eigenen Weine daraus zu erzeugen – ein System, das in Frankreich eine lange Tradition hat. Diese Weine in zumeist sehr kleinen Mengen produziert und vermarktet er seit dem Jahr 2000 unter seinem eigenen Namen – wenn auch bis heute nur im Nebenerwerb. Nichtsdestotrotz hat sich David Moret über die Jahre einen respektablen Ruf in der Weinbranche erarbeitet. Für ihn ging auf diesem Weg der lange gehegte Traum in Erfüllung, herausragende Burgunder aus Spitzenlagen zu produzieren – Weinfreund*innen, mittlerweile aus aller Welt, dürfen sich über die hohe Qualität zu für Burgund-Verhältnisse niedrigen Preisen freuen. Eine Win-Win-Situation.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
David Moret Bourgogne Blanc Aligoté "Le Grand A" 2017 Bourgogne Blanc Aligoté "Le Grand A" 2017 David Moret
Die Rebsorte Aligoté steht im Burgund seit jeher im Schatten des übermächtigen Chardonnays, der sie fast gänzlich verdrängt hat. Dabei kann sie bei richtiger Herangehensweise durchaus mehr hervorbringen als einfache Alltagsweine. Die bis...
13,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (18,00 € * / 1 Liter)
David Moret St. Romain 2017 St. Romain 2017 David Moret
Mit bis zu 400 Höhenmetern liegt die Gemeinde Saint Romain deutlich höher als die berühmten Appellationen der Côte d’Or. In kühlen Jahren ist es hier nicht ganz leicht, herausragende Weine zu produzieren – 2017 war hier jedoch recht...
29,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (39,87 € * / 1 Liter)
David Moret Chassagne Montrachet Vieilles Vignes 2017 Chassagne Montrachet Vieilles Vignes 2017 David Moret
Die berühmte Appellation Chassagne-Montrachet befindet sich ganz im Süden der Côte de Beaune. Sie ist bekannt für ihre herausragenden Weißweine und vor allem für eine der renommiertesten Lagen der Welt „Le Montrachet“, die zur Hälfte in...
52,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (70,53 € * / 1 Liter)
David Moret Meursault Les Narvaux 2017 Meursault Les Narvaux 2017 David Moret
Die berühmte Appellation Meursault liegt zwischen Volnay im Norden und Puligny-Montrachet im Süden. Hier wachsen einige der größten Weißweine Frankreichs – und wie in diesem Fall findet man auch außerhalb der großen Premier und Grand...
57,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (77,20 € * / 1 Liter)
Zuletzt angesehen
Nach oben