Heymann-Löwenstein Riesling Kirchberg Großes Gewächs 2020

33,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (44,00 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig

Hofpreis*: Die aktuellen Jahrgänge dieses Winzers erhalten Sie bei uns zum Hofpreis.
Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Heymann-Löwenstein
Rebsorten: Riesling
Region: Mosel-Saar-Ruwer
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2020
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Qualitätswein
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Boden: Grauer Schluffschiefer mit hohem fossilem Kalkanteil
Ausbau: keine Schönung, mind. 10 Mon. auf der Hefe im 2400 L. Fass, Spontangärung
Abfüller: Weingut Heymann-Löwenstein VDP, Bahnhofstr. 10, 56333 Winningen/Mosel
Artikel-Nr.: 8863006
Die letzten 100 Flusskilometer der Mosel werden wegen der pittoresken Trockenmauern in den... mehr

Die letzten 100 Flusskilometer der Mosel werden wegen der pittoresken Trockenmauern in den extrem steilen Hanglagen auch als „Terrassenmosel“ bezeichnet – ein Begriff, der übrigens von Reinhard Löwenstein geprägt wurde. Sie reicht von Pünderich bis nach Koblenz. Nach etwas mehr als der Hälfte der Strecke findet man am flussläufig linken Ufer die kleine Gemeinde Hatzenport, in deren Rücken sich mit 100 bis 150 % Hangneigung in kompletter Südausrichtung die Lage Kirchberg erstreckt. Der Boden hier ist von einem sehr harten, stark eisenoxid-, also roten, und quarzithaltigen Schiefer geprägt. Die Lage gilt als eine der heißesten an der gesamten Mosel. Gerade im Hitzejahr 2018 war hier daher besonderes Fingerspitzengefühl gefragt – vor allem, wenn man wie Familie Heymann-Löwenstein auf önologische Korrekturen verzichtet. 

Die Trauben für den Kirchberg Riesling VDP.Große Lage wurden selbstverständlich von Hand gelesen, spontanvergoren und ohne Zusätze wie Enzyme oder Schönungsmittel bis zum darauffolgenden Sommer im großen Holzfass ausgebaut. 

Bereits im Bukett wirkt der Wein sehr reif und zugänglich, ganz frisch geöffnet aber durchaus noch etwas ungestüm. Im Vordergrund stehen zunächst die rauchig-schiefrige Würze mit einer dezenten Petrolnote, Tabak und dunkelwürziges, vollreifes Steinobst – wobei die Frucht hier eher eine Nebenrolle spielt – sowie ätherische Noten. 
Im Mund entfaltet sich der Wein kraftvoll, dunkelwürzig und tiefgründig mit leicht herber, gedörrter Frucht, Schmelz, pikanten Anklängen und einer sehr runden, für Moselverhältnisse geradezu milden Säure. Letztere ist wohl vor allem dem Jahrgang geschuldet. 

Frappierend ist, wie stetig sich dieser lebendige, ungezähmte Kirchberg Riesling an der Luft verändert, einerseits Ecken und Kanten ablegt, andererseits immer tiefgründiger und dunkelwürziger erscheint. Ein eher bedächtiger, in sich gekehrter Wein und ein faszinierendes, sich ständig wandelndes Gemälde von Terroir und Jahrgang, über das man stundenlang meditieren kann … 

Yook & Neser vom vinocentral-Team, Juni 2022

Hofpreis*: Die aktuellen Jahrgänge dieses Winzers erhalten Sie bei uns zum Hofpreis.
Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Heymann-Löwenstein
Rebsorten: Riesling
Region: Mosel-Saar-Ruwer
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2020
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Qualitätswein
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Boden: Grauer Schluffschiefer mit hohem fossilem Kalkanteil
Ausbau: keine Schönung, mind. 10 Mon. auf der Hefe im 2400 L. Fass, Spontangärung
Abfüller: Weingut Heymann-Löwenstein VDP, Bahnhofstr. 10, 56333 Winningen/Mosel
Artikel-Nr.: 8863006
Mehr über dieses Weingut
Mosel-Weinpaket zum DWI-OnlineSeminar Deutschlands Weinregionen Mosel-Weinpaket zum DWI-OnlineSeminar... Livestream Pakete
48,50 € *
Inhalt 2.25 Liter (21,56 € * / 1 Liter)
Zuletzt angesehen