Julia Bertram Ahrweiler Forstberg Spätburgunder 2018

31,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (41,33 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig: I-6-2

Hofpreis*: Die aktuellen Jahrgänge dieser Winzerin erhalten Sie bei uns zum Hofpreis.
Kategorie / Farbe: Wein Rot
Weingut: Julia Bertram
Rebsorten: Spätburgunder
Region: Ahr
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2018
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Qualitätswein
Süße: Trocken
Restzucker: < 3,0 g/l
Säure: 5,5 g/l
Abfüller: Bertram-Baltes, Ahrweg 20, 53507 Dernau, Deutschland
Artikel-Nr.: 8958011
Die Böden der Einzellage Ahrweiler Forstberg sind von Sandsteinlehm und Grauwacke geprägt. Die... mehr

Die Böden der Einzellage Ahrweiler Forstberg sind von Sandsteinlehm und Grauwacke geprägt. Die Reben vom regionalen Stuber-Klon haben rund 40 Lenze auf dem Buckel – ein Alter, in dem ein Rebstock ganz von selbst Ertragsreduktion betreibt und weniger, dafür konzentriertere Trauben hervorbringt. Nach der Handlese wurden diese zu 70 % entrappt – der Rest als Ganztrauben eingemaischt, kalt matzeriert und anschließend spontan vergoren. Ausgebaut wurde das Ganze dann in 600-l-Fässern aus heimischer Eiche und nach 14 Monaten ohne Filtration gefüllt – übrigens ohne jegliche Zusätze bis auf eine kleine Dosis Schwefel direkt vor der Füllung.
Das Ergebnis ist ein Ahr-Tropfen par excellence: Bereits in der verführerischen Nase lässt er seinen Cool-Climate–Charakter erkennen, indem die Aromen von hellen und dunklen Beerenfrüchten und die Kirschnote eben nicht überreif oder gar gekocht aus dem Glas strömen, sondern überaus frisch. Hinzu kommen Noten von Wacholder, etwas Heu sowie rauchige und erdige Anklänge. Auch das Eichenholz ist im Bukett auf angenehme Weise präsent. Im Antrunk kühl, mit feiner Frucht. Diese scheint fast etwas süßlich, wird aber von einer frischen, harmonischen Säure begleitet. Im Abgang wirkt der Wein am Gaumen – im Kontrast zu seinem durch und durch kühlen Charakter – etwas wärmend und dezente Noten von Waldboden gesellen sich zu den übrigen delikaten Aromen. Dazu die seidigen Tannine und eine präzise Mineralität – ein Gedicht!

Yook & Neser vom vinocentral-Team, Oktober 2020

Hofpreis*: Die aktuellen Jahrgänge dieser Winzerin erhalten Sie bei uns zum Hofpreis.
Kategorie / Farbe: Wein Rot
Weingut: Julia Bertram
Rebsorten: Spätburgunder
Region: Ahr
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2018
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Qualitätswein
Süße: Trocken
Restzucker: < 3,0 g/l
Säure: 5,5 g/l
Abfüller: Bertram-Baltes, Ahrweg 20, 53507 Dernau, Deutschland
Artikel-Nr.: 8958011
Mehr über dieses Weingut
Zuletzt angesehen