Fabien Jouves Jouves À TABLE! Bio

12,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (16,67 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig: G-1-0

Kategorie / Farbe: Wein rosé
Zusatzangabe zur Kategorie: Naturwein
Weingut: Mas del Périé
Rebsorten: Malbec, Merlot, Tannat
Region: Südwestfrankreich
Herkunft: Frankreich
Alkoholgehalt: 12,0 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-037
Allergene: Enthält Sulfite
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Vin de France
Süße: Trocken
Hinweis: Ungewohntes Geschmacksbild, vegan
Restzucker: < 3,0 g/l
Boden: Kalk
Ausbau: 6 Mon. in Betontanks und Barriques, 30 Tage Maischegärung in Betontanks und Barriques, kein Schwefel zugesetzt, unfiltriert
Abfüller: Mas del Périé Le Bourg 46090 Trespoux-Rassiels,Frankreich
Artikel-Nr.: 8010008
Mit seinem Rosé À Table!!! ruft uns Fabien Jouves lautstark zu Tisch – und da lassen wir uns... mehr

Mit seinem Rosé À Table!!! ruft uns Fabien Jouves lautstark zu Tisch – und da lassen wir uns auch nicht lange bitten. Zwar bekennen wir freimütig, dass hier ein großer Trend der letzten Jahre recht spurlos an uns vorübergegangen ist und wir zum Rosé noch immer nicht gerade ein inniges Verhältnis pflegen. Aber es gibt Ausnahmen und das hier ist so eine. Denn trotz aller sommerlicher Leichtigkeit, die man von einem Rosé erwartet, und Fabien Jouves Deklaration als „Vin de soif“, also als reinem Durstlöscher, hat man beim À Table!!! durchaus einen ernstzunehmenden Wein im Glas.
Malbec, Tannat und Merlot stammen von verschiedenen Parzellen mit Kalk-Lehmböden. Die Trauben wurden nach dem Einmaischen direkt gepresst – das nennt man „Saignée“, zu Deutsch „Ausbluten“. Nach der Spontangärung erfolgte der sechsmonatige Ausbau auf der Vollhefe – beides in Betontanks und alten Barriques.
Zudem handelt es sich um einen Naturwein, der also ohne jegliche Zusätze, ohne Schönung oder Filtration und nur mit einer minimalen Schwefeldosis zur Füllung produziert wurde.
Im Glas steht der À Table!!! Rosé von Mas del Périé mit einem sehr hellen, transparenten Kirschrot und duftet eher zurückhaltend, eigen, aber durchaus einladend nach Himbeere, Roter Johannisbeere und Rhabarber mit minzig-ätherischen Anklängen und einer ungewöhnlichen Würze.
Am Gaumen präsentiert sich dann ein rundum saftiger, süffiger und leichtfüßiger Wein, der mit seiner Würze und schönen Struktur den großen Unterschied zwischen leicht und banal aufzeigt. Sehr erfrischender Stoff zur typischen Sommerküche. Also: Zu Tisch, alle zusammen!

Yook & Neser vom vinocentral-Team, Mai 2022

Kategorie / Farbe: Wein rosé
Zusatzangabe zur Kategorie: Naturwein
Weingut: Mas del Périé
Rebsorten: Malbec, Merlot, Tannat
Region: Südwestfrankreich
Herkunft: Frankreich
Alkoholgehalt: 12,0 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-037
Allergene: Enthält Sulfite
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Vin de France
Süße: Trocken
Hinweis: Ungewohntes Geschmacksbild, vegan
Restzucker: < 3,0 g/l
Boden: Kalk
Ausbau: 6 Mon. in Betontanks und Barriques, 30 Tage Maischegärung in Betontanks und Barriques, kein Schwefel zugesetzt, unfiltriert
Abfüller: Mas del Périé Le Bourg 46090 Trespoux-Rassiels,Frankreich
Artikel-Nr.: 8010008
Mehr über dieses Weingut
Zuletzt angesehen