Fabien Jouves Malbec Les Escures Bio 2021

14,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (18,67 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig: B-4-1

Kategorie / Farbe: Wein Rot
Zusatzangabe zur Kategorie: Naturwein
Weingut: Mas del Périé
Rebsorten: Malbec
Region: Südwestfrankreich
Herkunft: Frankreich
Alkoholgehalt: 11,5 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-037
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2021
Bio Detail: Demeter
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: AOC Cahors
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Restzucker: < 3,0 g/l
Boden: Kalk
Ausbau: 6 Mon. in Betontanks und Barriques, 30 Tage Maischegärung in Betontanks und Barriques, kein Schwefel zugesetzt, unfiltriert
Unsere Aktionen: Zurück zur Natur 2019
Abfüller: Mas del Périé Le Bourg 46090 Trespoux-Rassiels,Frankreich
Artikel-Nr.: 8010004
Wie kaum ein anderes Anbaugebiet steht die AOC Cahors für die Rebsorte Malbec, die hier auch als... mehr

Wie kaum ein anderes Anbaugebiet steht die AOC Cahors für die Rebsorte Malbec, die hier auch als Côt oder manchmal verwirrenderweise als Auxerrois bezeichnet wird. Die Bestimmungen der AOC schreiben vor, dass ein Wein zu 70 % aus Malbec bestehen muss, um die Bezeichnung Cahors führen zu dürfen. Zumeist handelt es sich da um extrem schwere, tintenartige und gerne auch noch im Barrique aufgemöbelte Gaumenwrestler, die so ziemlich alles in die Knie zwingen. Fabien Jouves hingegen verfolgt mit seinen reinsortigen Malbecs aus der Appellation gewissermaßen das Gegenprogramm und orientiert sich an dem Trend in der Naturweinszene, die Extraktion bei Rotweinen und insbesondere den Barrique-Einsatz nicht auf die Spitze zu treiben bzw. oft radikal zu minimieren. Seine Cahors fallen so beinahe leichtfüßig aus, vor allem dieser Malbec „Les Escures“ Cahors, der gerade mal zärtliche 11,5 % Alkohol auf die Waage bringt.
Der Wein wurde spontanvergoren und ohne irgendwelche önologischen Zusätze oder Eingriffe produziert. Auch auf eine Schwefelung hat Fabien Jouves von Mas del Périé hier komplett verzichtet. Statt auf Kraft, Fülle und Extrakt setzt der überzeugte Biodynamiker bei seinen Cahors auf den Ausdruck eines sehr spezifischen Terroirs, indem er Trauben aus einzelnen Parzellen getrennt vinifiziert, in diesem Fall aus einer von Kimmeridge-Kalk geprägten.
Man denkt hier spontan natürlich ans Chablis und wie die Chardonnays von dort zeigt auch dieser Malbec eine lebendige Säure. Das Bukett wirkt zunächst vergleichsweise zurückhaltend, öffnet sich an der Luft dann aber mit viel schwarzer Sauerkirsche, erdiger Roter Bete, einem dezenten Tabak-Touch und wilden floralen, kräutigen bis leicht ätherischen Noten.
Im Mund präsentiert sich der Wein mit saftiger und zart herb-säuerlicher Frucht, seidigen, wenn auch noch etwas ungestümen Tanninen und einer wie gesagt agilen Säure. Man glaubt, den Kalk schmecken zu können, wie man das eigentlich nur von weißen Rebsorten, vielleicht noch vom Pinot Noir kennt, weil Mineralität immer mit Säure verknüpft ist. Die ist bei Rotweinen meist geringer, zudem werden mineralische Eindrücke hier oft vom Tannin überdeckt. Das ist beim Malbec „Les Escures“ Cahors von Fabien Jouves alles anders. Wir haben also einen absolut eigenständigen und schon deshalb überaus reizvollen Cahors im Glas. Der darf respektive sollte übrigens leicht gekühlt getrunken werden und gibt einen sehr vielseitigen und erfrischenden Speisebegleiter ab. Uns macht dieser „Cahors light“ jedenfalls großen Spaß.

Yook & Neser vom vinocentral-Team, Mai 2022

Kategorie / Farbe: Wein Rot
Zusatzangabe zur Kategorie: Naturwein
Weingut: Mas del Périé
Rebsorten: Malbec
Region: Südwestfrankreich
Herkunft: Frankreich
Alkoholgehalt: 11,5 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-037
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2021
Bio Detail: Demeter
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: AOC Cahors
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Restzucker: < 3,0 g/l
Boden: Kalk
Ausbau: 6 Mon. in Betontanks und Barriques, 30 Tage Maischegärung in Betontanks und Barriques, kein Schwefel zugesetzt, unfiltriert
Unsere Aktionen: Zurück zur Natur 2019
Abfüller: Mas del Périé Le Bourg 46090 Trespoux-Rassiels,Frankreich
Artikel-Nr.: 8010004
Mehr über dieses Weingut
Zuletzt angesehen