Domaine Nathalie et Gilles Fèvre Chablis Grand Cru Les Preuses 2017

65,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (86,67 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig: H-2-4

Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Domaine Nathalie et Gilles Fèvre
Rebsorten: Chardonnay
Region: Burgund
Herkunft: Frankreich
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2017
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: AOC
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Charakteristik: fruchtig
Restzucker: < 3,0 g/l
Boden: Kimmeridge
Ausbau: mind. 15 Mon. auf Feinhefe in 30% neuem Barriques und 70 % Edelstahltank
Abfüller: Domaine Nathalie et Gilles Fèvre, Route de Chablis, 89800 Fontenay-près-Chablis, Frankreich
Artikel-Nr.: 8093003
Die Chardonnay-Stöcke der Fèvres in dieser berühmten Grand-Cru-Lage, die auf Kimmeridge- und... mehr

Die Chardonnay-Stöcke der Fèvres in dieser berühmten Grand-Cru-Lage, die auf Kimmeridge- und Kalkmergel-Böden in südlicher Ausrichtung direkt am rechten Ufer des Serain stehen, wurden zwischen 1950 und 1973 gepflanzt. Gleich vorweg: Dieser große Wein ist zwar bereits zugänglich, benötigt aber extrem viel Luft – oder besser noch ein paar Reifejahre. Er durfte sich ganze 15 Monate auf der Feinhefe entfalten – zu 30 % in neuem, jedoch wohl sehr sanft getoasteten Eichenfässern, deren Einsatz im Chablis eher selten ist, hier jedoch überaus sinnvoll erscheint.
Das Bukett ist noch komplett verschlossen und „Frucht“ bei diesem Wein überhaupt nicht das Thema, auch wenn etwas Kern- und Steinobst erkennbar ist. Dafür entfaltet sich schon jetzt eine majestätische Struktur am Gaumen, die wie gesagt ihre volle Größe längst noch nicht entwickelt hat. Das neue Holz ist bereits sehr gut eingebunden und tritt nur dezent mit nussigen Noten hervor. Zug und Druck am Gaumen sind immens – das salzig-mineralische Finale episch und noch nach etlichen Minuten präsent. Wohin sich dieser Wein in den kommenden Jahren entwickeln wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt schwer zu sagen. Sicher ist nur, dass das durch und durch groß sein wird …  

Yook & Neser vom vinocentral-Team, Oktober 2020

Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Domaine Nathalie et Gilles Fèvre
Rebsorten: Chardonnay
Region: Burgund
Herkunft: Frankreich
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2017
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: AOC
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Charakteristik: fruchtig
Restzucker: < 3,0 g/l
Boden: Kimmeridge
Ausbau: mind. 15 Mon. auf Feinhefe in 30% neuem Barriques und 70 % Edelstahltank
Abfüller: Domaine Nathalie et Gilles Fèvre, Route de Chablis, 89800 Fontenay-près-Chablis, Frankreich
Artikel-Nr.: 8093003
Mehr über dieses Weingut
Zuletzt angesehen