Podere Le Ripi Cielo d'Ulisse Brunello di Montalcino 2015

42,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (56,00 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig: S-3-3

Kategorie / Farbe: Wein Rot
Zusatzangabe zur Kategorie: Progressive Weine
Weingut: Podere Le Ripi
Rebsorten: Sangiovese Grosso
Region: Toskana
Herkunft: Italien
Alkoholgehalt: 15,0 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2015
Bio Detail: biodynamisch aber nicht zertifiziert
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: DOCG
Süße: Trocken
Charakteristik: elegant, straff, würzig
Boden: Kalk, Schiefer
Ausbau: 12 Mon. Flaschenreifung, Handlese, Reifung für 36 Mon. in slawonischem Holzfass, Spontane Gärung und Mazeration über 20 Tage in Edelstahltanks, unfiltriert
Essen: Gebratenes Fleisch, Schmorgerichte, Wild
Abfüller: Podere Le Ripi, Località Le Ripi, 53024 Montalcino SI, Italien
Artikel-Nr.: 8219000
Was der „Himmel des Odysseus“ bedeuten soll, konnten wir bislang leider nicht eruieren. Aber... mehr

Was der „Himmel des Odysseus“ bedeuten soll, konnten wir bislang leider nicht eruieren. Aber sei‘s drum, hier haben wir einen hervorragenden Brunello di Montalcino, der ansonsten keine Fragen offenlässt – auch wenn der Cielo d’Ulisse der kleinere der drei Brunello von Podere le Ripi ist. Bei der Rebsorte handelt es sich um eine Spielart des Sangiovese, den Sangiovese Grosso, der in der toskanischen Gemeinde Montalcino den Namen Brunello trägt. Die Weine zählen heute ganz grundsätzlich – neben Barolo und Amarone – zu den auch international angesehensten italienischen Roten überhaupt und beweisen die schier unglaubliche Vielseitigkeit des Sangiovese, der als einfacher, gerne etwas tanninschroffer Alltagswein genauso glänzen kann wie als extrakt- und finesseneicher Edeltropfen wie hier, beim Cielo d’Ulisse von Podere le Ripi.

Die biodynamisch kultivierten Reben stehen auf von Schiefer und Kalk geprägten Böden. Der Wein wurde spontan in Edelstahltanks vergoren und verblieb 20 Tage auf der Maische. Es folgte der Ausbau über drei Jahre im großen Holzfass und darauf ein weiteres Jahr Flaschenreife, ehe er in den Verkauf kam.

Das Ergebnis ist ein durch und durch klassischer Brunello: Intensives Bukett mit Noten von dunkelwürzigen Walderdbeeren, Kirsche und balsamische Anklänge, unterlegt von Waldboden und frisch geschlagenem Holz.

Im Mund saftig, dicht und extraktreich mit präsenten, aber bereits sehr sanften Tanninen und einem reifen Säurenerv. Die Spuren des Holzausbaus sind markant, aber auch nicht vordergründig. Im langen Finish zeigt der durch und durch trockene Wein eine ganz feine herbe Note, die leicht an Pink Grapefruit erinnert. Das alles ist wunderbar austariert und legt trotz der immerhin 15 % Alkohol viel Delikatesse und einen schönen Trinkfluss an den Tag. Kurzum: Brunello vom Feinsten!

Yook & Neser vom vinocentral-Team, August 2022

Kategorie / Farbe: Wein Rot
Zusatzangabe zur Kategorie: Progressive Weine
Weingut: Podere Le Ripi
Rebsorten: Sangiovese Grosso
Region: Toskana
Herkunft: Italien
Alkoholgehalt: 15,0 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2015
Bio Detail: biodynamisch aber nicht zertifiziert
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: DOCG
Süße: Trocken
Charakteristik: elegant, straff, würzig
Boden: Kalk, Schiefer
Ausbau: 12 Mon. Flaschenreifung, Handlese, Reifung für 36 Mon. in slawonischem Holzfass, Spontane Gärung und Mazeration über 20 Tage in Edelstahltanks, unfiltriert
Essen: Gebratenes Fleisch, Schmorgerichte, Wild
Abfüller: Podere Le Ripi, Località Le Ripi, 53024 Montalcino SI, Italien
Artikel-Nr.: 8219000
Mehr über dieses Weingut
Zuletzt angesehen