Tedeschi Valpolicella Superiore 2019

9,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (13,27 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig: M-0-0

Kategorie / Farbe: Wein Rot
Weingut: Tedeschi
Rebsorten: Corvina Veronese, Corvinone, Dindarella, Negrara, Oseleta, Rondinella, Rossignola
Region: Venetien
Herkunft: Italien
Alkoholgehalt: 14,0 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2019
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: DOC
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Charakteristik: Pflaumen, satte Sauerkirsche, schwarze Johannisbeere
Boden: Kalk, Lehm
Ausbau: 6 Mon. Flaschenreifung, 12 Monate slowenische Eiche, Edelstahltank
Abfüller: Agricola F.lli Tedeschi S.r.l., Via G. Verdi, 4/A, 37029 Pedemonte di Valpolicella (VR), Italien
Artikel-Nr.: 8768009
Das Valpolicella liegt ganz im Westen Venetiens bei Verona. Von den klassischen Rotweinen der... mehr

Das Valpolicella liegt ganz im Westen Venetiens bei Verona. Von den klassischen Rotweinen der Region sind hierzulande vor allem die eher leichtfüßigen, fruchtigen Alltagsweine bekannt, die man im Urlaub auf der Terrasse vielleicht als erfrischend empfindet, am heimischen Esstisch dann nur noch als seicht und eindimensional. Wer hier einschlägig vorgeschädigt ist, dem möchten wir diesen wunderschönen Superiore ans Herz legen, um das Trauma zu überwinden. 

Kurz zu den inneren Werten: 35% Corvina, 35% Corvinone, 20% Rondinella und 10% Rossignola, Oseleta, Negrara, Dindarella. Die Reben stehen auf von Lehm und Kalk geprägten Moränenböden verschiedener höherer Lagen. Alkoholische, malolaktische Gärung und natürliche Sedimentation im Edelstahl – anschließende Reifung für ein Jahr im Eichenfass. Das Ergebnis ist ein feinfruchtiger Alltagswein zu Pizza und Pasta für gehobenere Ansprüche. 

Im Bukett warme, reife und leicht süßliche rote Frucht, auch etwas Cassis, dazu kräutrige Anklänge und eine Spur Lavendel. Im Mund präsentiert sich der Wein trocken, aber mit enormem Trinkfluss, einem feinen Tanningerüst und erfrischender Säure, die durch den Eindruck von Extraktsüße perfekt eingebunden wirkt. Die immerhin 14 % Alkohol sind kaum zu spüren, verleihen dem Wein jedoch Struktur, ohne ihn zu dominieren. Das trinkt sich ganz herrlich und bringt ein bisschen Bella Italia auf den Tisch. Auch an Regentagen in nördlicheren Gefilden. 

 

Yook & Neser vom vinocentral-Team, November 2021

 

Kategorie / Farbe: Wein Rot
Weingut: Tedeschi
Rebsorten: Corvina Veronese, Corvinone, Dindarella, Negrara, Oseleta, Rondinella, Rossignola
Region: Venetien
Herkunft: Italien
Alkoholgehalt: 14,0 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2019
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: DOC
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Charakteristik: Pflaumen, satte Sauerkirsche, schwarze Johannisbeere
Boden: Kalk, Lehm
Ausbau: 6 Mon. Flaschenreifung, 12 Monate slowenische Eiche, Edelstahltank
Abfüller: Agricola F.lli Tedeschi S.r.l., Via G. Verdi, 4/A, 37029 Pedemonte di Valpolicella (VR), Italien
Artikel-Nr.: 8768009
Mehr über dieses Weingut
Zuletzt angesehen