Weingut Rings Spätburgunder Saumagen GG 2017

46,00 € * HOFPREIS
Inhalt: 0.75 Liter (61,33 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig

Hofpreis: Die aktuellen Jahrgänge dieses Winzers erhalten Sie bei uns zum Hofpreis.
Kategorie / Farbe: Wein Rot
Weingut: Weingut Rings
Rebsorten: Spätburgunder
Region: Pfalz
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 13,0 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2017
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Großes Gewächs
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Boden: Kalkmergel, Kalkstein
Ausbau: Handlese, Reifung für 18 Mon. in gebr. u. neuen Barriques aus französischer Eiche, spontane Gärung in Eichenholzbehälter
Abfüller: Weingut Rings, Dürkheimer Hohl 21, 67251 Freinsheim, Deutschland
Artikel-Nr.: 8903008
Neu eingetroffen. Aktuelle Beschreibung folgt. Verkostungsnotiz des Jahrgangs 2015: 2.... mehr

Neu eingetroffen. Aktuelle Beschreibung folgt.

Verkostungsnotiz des Jahrgangs 2015:

2. Platz (94 Punkte), Meiningers Rotweinpreis – Die besten deutschen Rotweine 2018, Kategorie Lagen-Spätburgunder

"Braucht etwas Zeit, um sich zu öffnen, dann aber glasklare feinziselierte Frucht mit Eleganz und Frische; im Mund druckvoll und gleichermaßen elegant."

Verkostungsnotiz der Jury, 27.09.2018

Vinum-Entdeckung "Geschwister", Vinum September 2018
"Zwei Brüder – ein Weingut! Steffen und Andy Rings, die auch schon bei unserem Rotweinpreis abgestaubt haben, sind steil auf dem Weg nach oben. Ihr Spätburgunder Saumagen ist eine Wohltat für Geniesser. Schon in der Nase zeigt er sich hochgradig elegant und besticht mit feiner Reduktion, roten Früchten und Würze. Am Gaumen dann ein fleischiger Vertreter seiner Sorte, tänzelt mit zartem Tannin auf der Zunge. Erdig, süss-säuerlich und mit saftiger Kalkstruktur bleibt er präsent."

Eva Pensel, Vinum 09-2018 

Platz 36, Die 50 besten Weine Deutschlands, falstaff feb-märz 2018
"Die Römer bauten einen Steinwurf entfernt Kalk ab. Andreas und Steffen Rings nutzen den erstklassigen Boden für Pinot, der die Glut der Pfalz in Frucht und Würze umsetzt und dabei mit profunder Mineralität kühlen Kopf behält. Noch haben die Brüder erst eine überschaubare Anzahl von Jahrgängen von diesem Wein erzeugt – ein weiterer Aufstieg zeichnet sich ab."

falstaff-Jury, falstaff feb-märz 2018

Hofpreis: Die aktuellen Jahrgänge dieses Winzers erhalten Sie bei uns zum Hofpreis.
Kategorie / Farbe: Wein Rot
Weingut: Weingut Rings
Rebsorten: Spätburgunder
Region: Pfalz
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 13,0 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2017
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Großes Gewächs
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Boden: Kalkmergel, Kalkstein
Ausbau: Handlese, Reifung für 18 Mon. in gebr. u. neuen Barriques aus französischer Eiche, spontane Gärung in Eichenholzbehälter
Abfüller: Weingut Rings, Dürkheimer Hohl 21, 67251 Freinsheim, Deutschland
Artikel-Nr.: 8903008
Mehr über dieses Weingut
Zuletzt angesehen