Sirtaki im Glas: Unsere griechischen Weine

Retsina bio (weiß), Tetramythos Winery, Peloponnes
Rebsorte: Roditis
Keine Sorge – es handelt sich nicht, um Opas Fichtennadelhaarwasser, wie es Ihnen vielleicht beim letzten Griechenlandurlaub eingeschenkt wurde. In diesem in Amphoren ausgebauten, milden Wein hält sich das Harz dezent zurück und verleiht ihm am Gaumen vor allem eine leicht herbe, erfrischende Note, welche die ebenfalls dezente Frucht sanft umspielt. Retsina für Einsteiger – und ein perfekter Durstlöscher.
Mitnahmepreis   7,90 €

Retsina 2014 (weiß), Papagiannakos Winery, Mesogaia/Attika
Rebsorte: Savatiano
Hier treten die „Tränen der Aleppo-Kiefer“ – so der griechische Name des Harzes – schon etwas mehr in den Vordergrund und verleihen dem Wein einen süßlichen Rosmarinduft. Neben Anklängen von Litschi und etwas Babypuder zeichnet sich sein Bukett vor allem durch erdige Noten aus. Am Gaumen angenehm herb und erfrischend. Ein wunderbarer Speisebegleiter.
Mitnahmepreis 0,5l   5,50 €

Malagousia bio 2015 (weiß), Tetramythos Winery, Peloponnes
Die Rebsorte Malagousia galt bereits als nahezu ausgestorben, erfreut sich aber seit Mitte der 1990er-Jahre wieder steigender Beliebtheit. Duft von gelbem Steinobst, etwas Muskat und leicht schroffe, an Feuerstein erinnernde mineralische Noten. Am Gaumen gesellen sich grüne Bananen zur frischen Mineralik sowie eine angenehme Saftigkeit. Charmant – aber mit schönen Ecken und Kanten.
Mitnahmepreis   8,90 €

Mantinia 2014 (weiß), Bosinakis Winery, Peloponnes
Rebsorte: Moschofilero
Dieser Wein aus der Rebsorte Moschofilero, was „duftende Blätter“ bedeutet, ist ein echter griechischer Charakterkopf. Bereits seine leicht lachs- und zwiebelfarbene Tönung ist ungewöhnlich. An der Nase vor allem Teerosen – dahinter ein ganzer Blumenladen. Seine Frucht erinnert an frische, vollreife Muskatellertrauben mit etwas Grapefruit. Mit frischer Säure gleitet er sehr süffig und leicht über Zunge und Gaumen, und das trotz über 13 % Alkohol.
Mitnahmepreis   11,90 €

Sauvignon Blanc 2015 (weiß), Alpha Estate, Makedonien
Einen Sauvignon Blanc mit so viel Eleganz und Feinheit, würde man in einer Blindverkostung eher an der Loire verorten. Noten von Stachelbeere, Holunder und etwas Maracuja, getragen von einer überaus delikaten Würze und Saftigkeit mit einem langen Finish am Gaumen. Vielleicht der beste Beweis, dass Griechenlands Weinmacher auf dem internationalen Parkett eine gute Figur machen, ohne ins modisch Überladene abzugleiten.
Mitnahmepreis   14,90 €

Assyrtiko Santorini 2013 (weiß), Hatzidakis Winery, Santorini
Ein Wein, der sein vulkanisch-heißes Terroir in Perfektion widerspiegelt und trotz aller Kraft und Fülle eine gewisse Eleganz bewahrt. In der Nase Meeresgischt auf heißem Vulkangestein mit Anklängen von Süßholz. Am Gaumen salzig, intensiv und kraftvoll mit einer drahtigen Säure, die das Ganze auf angenehmste Weise im Zaum hält. Ein absolut einzigartiger Charakterkopf mit freundlichem Lächeln, aber ordentlich Haaren auf der stolzgeschwellten Brust. Viel Anziehungskraft – aber definitiv kein „Mädchenwein“, um mal ein Klischee zu bemühen.
Mitnahmepreis   16,90 €

Rosé 2015 (rosé), Alpha Estate, Makedonien
Rebsorten: 50 % Xinomavro, 50 % Syrah
Mit reifen Erdbeeren und roten Johannisbeeren, Rosenblättern und einem Hauch von Fruchtgummi begrüßt dieser wunderbar erfrischende Rosé bereits die Nase. Am Gaumen hält er sein fruchtiges Versprechen, unterstützt von einer feinen Würze und einer durchaus kraftvollen Statur.
Mitnahmepreis    14,90 €

Agiorgitiko bio 2014 (rot), Tetramythos, Peloponnes
Agiorgitiko zählt zu den meistangebauten roten Rebsorten in Griechenland. Dicht in der Farbe mit Duftnoten von Veilchen, Sauerkirsch und Pflaumen. Ein sehr harmonischer fruchtiger Wein, der auch an heißen Sommerabenden durch seine angenehme Säure und den Verzicht auf Holzeinsatz erfrischend wirkt und trotzdem Fülle und Körper aufweist.
Mitnahmepreis   8,90 €

Axia Syrah-Xinomavro 2012 (rot), Alpha Estate, Makedonien
Eine sehr gelungene 50/50-Marriage aus der internationalen Syrah-Rebe und der heimischen Xinomavro, was „saure Schwarze“ bedeutet. Letztere sorgt für den frisch-fruchtigen Charakter, erstere für die pfeffrige Würze. Aromen von Pflaumenlikör und Blaubeerkompott in der Nase lassen einen fetteren Wein erwarten, der sich dann jedoch am Gaumen als angenehm schlank, drahtig und trinkig erweist, im Finish aber noch mal seine Mukis spielen lässt.
Mitnahmepreis   9,50 €

10 Xinomavro Hedgehog 2010 (rot), Alpha Estate, Makedonien
Noch einmal die „saure Schwarze“ – hier solo, mit ein paar Pfund mehr auf den Knochen und etwas reifer. An der Nase leicht erdig und animalisch mit viel Himbeere, Brombeere, orientalischen Gewürzen, und etwas Joghurt. Sehr weiche, feinkörnige Tannine am Gaumen und eine vollmundige Frucht. Exzellenter Speisebegleiter – und auf dem Grill darf hier neben viel Knoblauch und Rosmarin auch eine leichte Carbonisierung ins Spiel kommen.
Mitnahmepreis   13,90 €

11 Goumenissa bio 2012 (rot), Chatzivaritis Winery, Makedonien
Rebsorten: Xinomavro, Negoska
Einer unserer Publikumslieblinge im Griechenlandsortiment – und nicht nur da. Eine wunderbare Cuvée aus den beiden autochthonen Rebsorten Xinomavro und Negoska, die in beinahe burgundischer Eleganz erstrahlen, wären da nicht die sanften Anklänge von Lorbeer und Oliven im Bukett und die mediterrane Würze am Gaumen. Ansonsten: Brombeere, vollreife Pflaumen, Herzkirschen. Am Gaumen saftig und voll mit kernigem, aber zugänglichen Tanningerüst und schön eingebundenen Barrique-Noten.
Mitnahmepreis   16,90 €

12 Alpha Estate Blend SMX 2012 (rot), Alpha Estate, Makedonien
Rebsorten: 60 % Syrah, 20 % Merlot, 20 % Xinomavro
SMX steht für die Ménage à trois von Syrah, Merlot und Xinomavro. Ein sehr körperreicher, vollmundiger Wein mit intensivem Bukett von vollreifen, dunkelroten Früchten und dezenten Vanille-Noten vom französischen Barrique. Ein „International Player“, dem mal wieder unsere „saure Schwarze“ den entscheidenden griechischen Kick verleiht, nämlich die leichte Säure, die dem molligen Merlot perfekt Paroli bietet und die satten 14,5 % Alkohol spielend über den Gaumen wuchtet.
Mitnahmepreis   24,90 €

 

Tags: Weinprobe, Yook
Passende Artikel
Tetramythos Retsina 2014 Retsina 2014 Tetramythos
7,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
Tetramythos Malagousia 2014 Malagousia 2014 Tetramythos
8,70 € *
Inhalt 0.75 Liter (11,60 € * / 1 Liter)
Bosinakis Winery Mantinia Moschofilero 2014 Mantinia Moschofilero 2014 Bosinakis Winery
11,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
Alpha Estate Sauvignon Blanc 2015 Sauvignon Blanc 2015 Alpha Estate
14,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)
Hatzidakis Winery Assyrtiko Santorini 2013 Assyrtiko Santorini 2013 Hatzidakis Winery
16,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
Tetramythos Winery Agiorgitiko 2014 Winery Agiorgitiko 2014 Tetramythos
8,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
Alpha Estate Axia Syrah-Xinomavro 2014 Axia Syrah-Xinomavro 2014 Alpha Estate
9,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)
Alpha Estate Xinomavro Hedgehog 2013 Xinomavro Hedgehog 2013 Alpha Estate
13,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (18,53 € * / 1 Liter)
Chatzivaritis Estate Goumenissa 2013 Goumenissa 2013 Chatzivaritis Estate
16,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)