Tauberschwarz von Hofmann ausgezeichnet!

Bewertung Hofmann Tauber439

Gratulation an Jürgen Hofmann vom Weingut Hofmann im fränkischen Röttingen/Taubertal: Seine beiden Tauberschwarz-Weine wurden in der aktuellen Vinum-Ausgabe mit 16 von 16,5 möglichen Punkten ausgezeichnet. "Mut zum Kulturgut", der sich gelohnt hat. Beide Weine aus der roten "Dinosaurier-Rebsorte" sind im vinocentral erhältlich. Auf "das Gegenteil des allgemeinen Mainstreams" (Vinum)!

 

 

In der Bewertung des VINUM-Magazins heißt es:

Röttinger Feuerstein Tauberschwarz "R" trocken 2013
Weingut Hofmann, Röttingen Franken

Dunkles Rubin. In der Nase spürbar Holz, dazu Leder, Gewürz, Pfeffer, Brombeere, Holunder. Präsent mit einer fordernden Säure am Gaumen; überhaupt, was für eine Kombination aus Säure und Tannin, extrem kreidige Struktur, Noten von dunkler Schokolade im Finale. Läuft unter Weintrinken für Fortgeschrittene.

Probstberg Tauberschwarz "R" 2013
Weingut Hofmann, Röttingen Franken

Reifendes Rubin. Würzig, reife, dunkelbeerige Frucht. Am Gaumen viel saftige Säure, dunkle Schokolade. Nougat, weniger Holztannin, dafür Noten von Preiselbeeren, ausbalancierter und geschliffener als der Feuerstein.

Dem können wir uns nur anschließen!

 

Passende Artikel
Weingut Familie Hofmann Tauberschwarz R Röttinger Feuerstein 2012 Tauberschwarz R Röttinger Feuerstein 2012 Weingut Familie Hofmann
21,80 € *
Inhalt 0.75 Liter (29,07 € * / 1 Liter)
Weingut Familie Hofmann Tauberschwarz R Probstberg 2013 Tauberschwarz R Probstberg 2013 Weingut Familie Hofmann
21,80 € *
Inhalt 0.75 Liter (29,07 € * / 1 Liter)