Domaine Muré - Domaine Clos St Landelin Riesling Côte de Rouffach 2018

15,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (21,20 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig: O-3-0

Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Domaine Muré - Domaine Clos St Landelin
Rebsorten: Riesling
Region: Elsass
Herkunft: Frankreich
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-037
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2018
Bio Detail: Demeter
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: AOC
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Charakteristik: elegant, vielschichtig
Restzucker: 1 g/l
Essen: Aperitif, Fisch, Fruchtige Küche
Unsere Aktionen: Riesling Open 2018, Riesling Open 2019
Abfüller: Domaine du Clos Saint Landelin, Véronique & Thomas Muré, 68250 Rouffach, Frankreich
Artikel-Nr.: 8832005
Die Zeiten, in denen die Rieslinge aus dem Elsass selbst im trockenen Bereich grundsätzlich... mehr

Die Zeiten, in denen die Rieslinge aus dem Elsass selbst im trockenen Bereich grundsätzlich noch deutlich schmeckbare Restsüße aufwiesen, sind heute mehr oder weniger passé. Zumindest unter den Spitzenerzeugern. Nichtsdestotrotz fallen sie grundsätzlich etwas breiter und mächtiger aus als beispielsweise an der Mosel, der Nahe oder im Rheingau, allein schon aus geografischen bzw. klimatischen, wohl aber auch aus kulturellen Gründen. Doch muss Kraft eben nicht mit Plumpheit einhergehen – selbst in einem heißen Jahr wie 2018 –, wenn die Winzer*innen ihr Handwerk verstehen. Dann können faszinierende Rieslinge wie dieser entstehen, die satte 13,5 Vol.-% Alkohol mit Finesse und Eleganz verbinden. 

Die biodynamisch kultivierten Trauben für den Riesling Côte de Rouffach von Muré stammen von rund 40 Jahre alten Reben aus der Gemeinde Rouffach, 15 km südlich von Colmar, die hier im Schutz der höchsten Gipfel der Vogesen gedeihen. Der Wein wurde spontanvergoren und in seiner Entwicklung nur sehr behutsam beeinflusst. Ausbau auf der Feinhefe im großen Holzfass. 

Das Bukett verbindet Aromen von Zitrusfrüchten mit einer leicht kreidig-rauchigen Würze. Im Mund vereint der durch und durch trockene Wein auf spannende Weise zwei völlig unterschiedliche Charakterzüge: Zunächst wirkt das Ganze sehr reif, dicht strukturiert, muskulös und macht ordentlich Druck am Gaumen, offenbart dann jedoch sehr schnell einen drahtigen mineralischen Kern und eine feinnervige Säure, die viel Frische und Eleganz in den Wein bringen und ihn fast puristisch und schlank erscheinen lassen. Erst im langen Finish meldet sich der vergleichsweise hohe Alkohol mit leicht wärmendem, aber keinesfalls brandigem Charakter. Ein durch und durch typischer Elsass-Riesling, in dem sich Tradition und Modernität in idealer Weise verbinden.

Yook & Neser vom vinocentral-Team, Juni 2022

Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Domaine Muré - Domaine Clos St Landelin
Rebsorten: Riesling
Region: Elsass
Herkunft: Frankreich
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-037
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2018
Bio Detail: Demeter
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: AOC
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Charakteristik: elegant, vielschichtig
Restzucker: 1 g/l
Essen: Aperitif, Fisch, Fruchtige Küche
Unsere Aktionen: Riesling Open 2018, Riesling Open 2019
Abfüller: Domaine du Clos Saint Landelin, Véronique & Thomas Muré, 68250 Rouffach, Frankreich
Artikel-Nr.: 8832005
Hier mehr lesen über dieses Weingut
Zuletzt angesehen