Weingut Leiner Weißer Burgunder Kalkbank Bio 2018

20,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (26,67 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig: G-7-2

Hofpreis*: Die aktuellen Jahrgänge dieses Winzers erhalten Sie bei uns zum Hofpreis.
Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Weingut Leiner
Rebsorten: Weißburgunder
Region: Pfalz
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 14,0 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-022
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2018
Bio Detail: Demeter
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Pfälzer Landwein
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Charakteristik: dicht, mineralisch, schmelzig, würzig
Restzucker: < 3,0 g/l
Boden: Kalk, Lehm
Ausbau: 10 Mon. auf der Vollhefe im neuen Halbstückfass aus Pfälzereiche, lange Maischestandzeit, Spontangärung
Essen: Ziegenfrischekäse mit Kräutern
Unsere Aktionen: Burgunder Open II, Die Pfalz im Glas 2019, Feuer und Wein, LiebeZumWeinberg, Weine mit Hörnern
Abfüller: Weingut Jürgen Leiner, Arzheimer Straße 14, 76831 Ilbesheim/Pfalz, Deutschland
Artikel-Nr.: 8750009
Seit Sven Leiner seine Weine als „Landweine“ auf den Markt bringt, um – wie mittlerweile einige... mehr

Seit Sven Leiner seine Weine als „Landweine“ auf den Markt bringt, um – wie mittlerweile einige der progressiveren deutschen Winzer*innen – die engstirnigen Vorstellungen der amtlichen Weinkontrolle zu umgehen, darf er nicht mehr länger den Lagennamen auf dem Etikett führen. Und so wurde aus der berühmten Kalmit nun die „Kalkbank“. Ansonsten hat sich am Wein selbst nichts verändert. Biodynamische Weinbergsarbeit, Handlese und Spontangärung, Ausbau im großen Holzfass, nur die allernötigsten Eingriffe im Keller, keine Schönung, keine Filtration und gemäßigter Einsatz von Schwefel – das sind nach wie vor die wichtigsten Parameter. Einziger Unterschied im Hitzejahrgang 2018 ist, dass der Wein für Svens Verhältnisse dann doch etwas opulenter daherkommt, als man das von ihm gewohnt ist. 
Bereits im Bukett, das sich erst mit guter Luftzufuhr so richtig entfaltet, vollreife gelbe Birne, leicht rauchig, mit kräutrigen und steinigen Anklängen. Diese Aromen setzen sich am Gaumen fort – vollmundig, buttrig, nussig, konzentriert und mit schönem Schmelz auf der Zunge, aber keinesfalls ölig. Auch die Säure ist äußerst mild, was den leicht molligen, kraftvollen Eindruck verstärkt, der sich bis ins lange Finish fortsetzt und den Rachen wärmt. Der Wein macht dabei ordentlich Druck, hat aber einen guten Trinkfluss. Wie gesagt kein typischer Leiner – dennoch ein sehr schöner, eben sehr jahrgangstypischer Tropfen, der vor allem den Fans von etwas weicheren, aber kraftvollen Weinen viel Freude bereiten wird.  

Yook & Neser vom vinocentral-Team, Mai 2021

Hofpreis*: Die aktuellen Jahrgänge dieses Winzers erhalten Sie bei uns zum Hofpreis.
Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Weingut Leiner
Rebsorten: Weißburgunder
Region: Pfalz
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 14,0 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-022
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2018
Bio Detail: Demeter
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Pfälzer Landwein
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Charakteristik: dicht, mineralisch, schmelzig, würzig
Restzucker: < 3,0 g/l
Boden: Kalk, Lehm
Ausbau: 10 Mon. auf der Vollhefe im neuen Halbstückfass aus Pfälzereiche, lange Maischestandzeit, Spontangärung
Essen: Ziegenfrischekäse mit Kräutern
Unsere Aktionen: Burgunder Open II, Die Pfalz im Glas 2019, Feuer und Wein, LiebeZumWeinberg, Weine mit Hörnern
Abfüller: Weingut Jürgen Leiner, Arzheimer Straße 14, 76831 Ilbesheim/Pfalz, Deutschland
Artikel-Nr.: 8750009
Mehr über dieses Weingut
Zuletzt angesehen