Italien: Vite Colte, Piemont

Vite Colte: Demokratisch erzeugter Konigswein

Ausgerechnet mit Barolo, dem Königswein des Piemont, besiegelte die Genossenschaftskellerei Terre di Vino ihren Erfolg. 180 Weinbauern und Weinbäuerinnen mit Nebbiolo-Rebstöcken in besten Barolo-Lagen erklärten sich bereit, einen Teil ihrer Trauben an Vite Colte, eine genossenschaftliche Tochter von Terre di Vino, abzugeben, damit daraus erstklassige Barolo-Weine entstehen konnten. Anders als bei Genossenschaften gemeinhin üblich, lieferten sie jedoch nicht nur Trauben. Sie verpflichteten sich zu Ertragsreduzierung, zur Einhaltung hoher Qualitätsstandards sowie zu deren Kontrolle. Der erfahrene Agronom Daniele Eberle sowie der Önologe Bruno Cordero stehen den kleinen Familienunternehmen dabei mit Rat und Tat zur Seite. 

Geadelt von Gambero Rosso, James Suckling & Doctor Wine

Doch damit nicht genug: 2010 ließ Genossenschaftschef Pie­ro Qua­dru­mo­lo wenige Kilometer vor dem historischen Städtchen Barolo eine neue, architektonisch sehenswerte und modern ausgestattete Kellerei bauen. In dem temperatur- und feuchtigkeitsregulierbaren Gebäude können bis zu 2.000 Barrique-Fässer lagern. 
Know-how, Herzblut und viel Fingerspitzengefühl wurden vereint. Herausgekommen ist eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte: Der Barolo Essenz räumte alle renommierten Auszeichnungen ab. Für genossenschaftlich erzeugte Weine eher ungewöhnlich!

Spitzenqualität zu erschwinglichen Preisen

Hinter jedem Wein von Vite Colte steht ein Gesicht, eine Familie, eine individuelle Geschichte. Alle sind ungemein stolz darauf, was sie gemeinsam erreicht haben: Gambero Rosso, James Suckling, Doctor Wine – kein Wein-Papst kommt am Barolo der Genossinnen und Genossen vorbei. 
Auch ihr Barbera und ihr Moscato Passito brauchen sich nicht zu verstecken. Sie sind nicht minder erfolgreich. Wer sich also den legendären Weinen des Piemont nähern möchte, sollte Vite Colte probieren. Das Erfreuliche: Die Preise sind ebenfalls "demokratisch"!

Vite Colte: Demokratisch erzeugter Konigswein Ausgerechnet mit Barolo, dem Königswein des Piemont, besiegelte die Genossenschaftskellerei Terre di Vino ihren Erfolg. 180 Weinbauern und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Italien: Vite Colte, Piemont

Vite Colte: Demokratisch erzeugter Konigswein

Ausgerechnet mit Barolo, dem Königswein des Piemont, besiegelte die Genossenschaftskellerei Terre di Vino ihren Erfolg. 180 Weinbauern und Weinbäuerinnen mit Nebbiolo-Rebstöcken in besten Barolo-Lagen erklärten sich bereit, einen Teil ihrer Trauben an Vite Colte, eine genossenschaftliche Tochter von Terre di Vino, abzugeben, damit daraus erstklassige Barolo-Weine entstehen konnten. Anders als bei Genossenschaften gemeinhin üblich, lieferten sie jedoch nicht nur Trauben. Sie verpflichteten sich zu Ertragsreduzierung, zur Einhaltung hoher Qualitätsstandards sowie zu deren Kontrolle. Der erfahrene Agronom Daniele Eberle sowie der Önologe Bruno Cordero stehen den kleinen Familienunternehmen dabei mit Rat und Tat zur Seite. 

Geadelt von Gambero Rosso, James Suckling & Doctor Wine

Doch damit nicht genug: 2010 ließ Genossenschaftschef Pie­ro Qua­dru­mo­lo wenige Kilometer vor dem historischen Städtchen Barolo eine neue, architektonisch sehenswerte und modern ausgestattete Kellerei bauen. In dem temperatur- und feuchtigkeitsregulierbaren Gebäude können bis zu 2.000 Barrique-Fässer lagern. 
Know-how, Herzblut und viel Fingerspitzengefühl wurden vereint. Herausgekommen ist eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte: Der Barolo Essenz räumte alle renommierten Auszeichnungen ab. Für genossenschaftlich erzeugte Weine eher ungewöhnlich!

Spitzenqualität zu erschwinglichen Preisen

Hinter jedem Wein von Vite Colte steht ein Gesicht, eine Familie, eine individuelle Geschichte. Alle sind ungemein stolz darauf, was sie gemeinsam erreicht haben: Gambero Rosso, James Suckling, Doctor Wine – kein Wein-Papst kommt am Barolo der Genossinnen und Genossen vorbei. 
Auch ihr Barbera und ihr Moscato Passito brauchen sich nicht zu verstecken. Sie sind nicht minder erfolgreich. Wer sich also den legendären Weinen des Piemont nähern möchte, sollte Vite Colte probieren. Das Erfreuliche: Die Preise sind ebenfalls "demokratisch"!

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Vite Colte Langhe Favorita Brichet 2017 Langhe Favorita Brichet 2017 Vite Colte
7,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
Vite Colte Dolcetto d'Alba Roccabella 2017 Dolcetto d'Alba Roccabella 2017 Vite Colte
8,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (11,33 € * / 1 Liter)
Vite Colte Barbera d'Alba Rosso Fuoco 2017 Barbera d'Asti Rosso Fuoco 2017 Vite Colte
9,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)
Vite Colte "La Bella Estate" Piemonte Moscato Passito 2016 0,375l "La Bella Estate" Piemonte Moscato Passito 2016... Vite Colte
In fast jeder Weinregion Italiens hat der „Passito“ eine lange Tradition. Die Trauben werden nach der Lese zunächst getrocknet, bevor sie verarbeitet werden. Die fertigen Weine verfügen über eine beträchtliche Restsüße und ein...
16,90 € *
Inhalt 0.375 Liter (45,07 € * / 1 Liter)
Vite Colte "La Bella Estate" Piemonte Moscato Passito 2016 "La Bella Estate" Piemonte Moscato Passito 2016 Vite Colte
In fast jeder Weinregion Italiens hat der „Passito“ eine lange Tradition. Die Trauben werden nach der Lese zunächst getrocknet, bevor sie verarbeitet werden. Die fertigen Weine verfügen über eine beträchtliche Restsüße und ein...
23,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (31,87 € * / 1 Liter)
Vite Colte Barolo del Comune di Barolo Essenze 2013 Barolo del Comune di Barolo Essenze 2013 Vite Colte
Barolo gilt als König unter den italienischen Rotweinen, entsprechend hoch sind die Preise. In der Regel muss ein kleines Vermögen ausgegeben werden, um in den Genuss einer königswürdigen Qualität zu kommen. Dass es auch anders geht,...
26,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (35,87 € * / 1 Liter)
Zuletzt angesehen
Nach oben