Erst Kultgegenstand, dann Zahlungsmittel – und dabei immer mild & lecker: Fourme d’Ambert von Antony

Der Fourme d’Ambert ist ein würziger Kuh-Rohmilchkäse aus der Auvergne. Der Legende nach wurde er schon von den gallischen Druiden während der Kultfeiern verspeist. Das heutige Rezept muss es zumindest seit dem frühen Mittelalter gegeben haben, denn über dem Portal der Kirche in La Chaulme (Puy-de-Dôme), erbaut im 8. Jahrhundert n. Chr., ist er in seiner heutigen, zylindrischen Form auf einem Zehntstein abgebildet. 

Im 18. Jahrhundert zahlten die Bauernfamilien der Auvergne mit dem Fourme d’Ambert die Pacht für ihre Hütten in den Höhenlagen des französischen Zentralmassivs, wo die Frauen und Kinder den Sommer verbrachten, um die Kühe zu hüten. Dabei stellten sie den Käse her. Zum Abtropfen der Molke nutzten sie ausgehöhlte Fichtenstämme, sodass der Fourme d’Ambert einen relativ großen Durchmesser erhielt. 

Im Unterschied zum Fourme de Montbrison, mit dem der Fourme d’Ambert sich von 1972 bis 2002 ein AOC-Zertifikat teilte, wird Letzterer nur an der Oberfläche gesalzen. Am vierten Tag der Herstellung erfolgt die Impfung mit Penicilium Roqueforti, der für die Ausbildung des feinen Blauschimmels verantwortlich ist.

Wer vor dem Blauschimmel zurückschreckt, sei beruhigt: Der Fourme d’Ambert ist der mildeste seiner Gattung. Je länger er reift, desto blumiger der Duft. Auf der Zunge dann sahnig-kräutrige Noten mit zartwürzigen Anklängen.

Fourme d’Ambert AOC | Würziger Weichkäse aus Kuh-Rohmilch mit Blauschimmel | ca. 2 Monate Reifezeit | 45% Fett i. Tr. | Puy-de-Dôme, Auvergne, affiniert von Maître Antony 100 g – 3,40 € Erhältlich an der Frischetheke im vinocentral-Ladengeschäft

Unser Weintipp dazu:
Kabi & Käse – das ist eine schöne Alliteration – vor allem aber schmeckt die Kombination ausgezeichnet! Besonders wenn der Käse mit ebenso viel Sinn für Herkunft, Handwerk und Reife hergestellt wird wie der Wein. 

  • Riesling Kabinett 2020, K.F. Groebe, Rheinhessen
  • Lenchen Riesling Kabinett VDP.GroßeLage bio demeter 2019, Peter Jakob Kühn, Rheingau
  • Weiser-Künstler Riesling Enkircher Ellergrub Kabinett bio 2020

 

 

 

 

Tags: Antony
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Groebe Riesling Kabinett 2020 Riesling Kabinett 2020 Groebe
11,80 € *
Inhalt 0.75 Liter (15,73 € * / 1 Liter)
Peter Jakob Kühn Riesling Lenchen Kabinett 2021 Riesling Lenchen Kabinett 2021 Peter Jakob Kühn
20,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (27,33 € * / 1 Liter)
Weiser-Künstler Riesling Enkircher Ellergrub Kabinett Bio 2021 Riesling Enkircher Ellergrub Kabinett Bio 2021 Weiser-Künstler
18,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (24,67 € * / 1 Liter)
3er-Weinpaket Renaissance der Restsüße 
zum vinocentral-Livestream 3 Gläser: Kabinett-Wein 3er-Weinpaket Renaissance der Restsüße 
zum... Livestream Pakete
50,80 € *
Inhalt 2.25 Liter (22,58 € * / 1 Liter)