Punto Jazz: Christoph Schöpsdau Trio

Am Mittwoch, dem 4. Dezember 2013, lädt das vinocentral abermals zu einem entspannt groovenden Punto-Jazz-Abend. Von 18 bis 21 Uhr ist das Christoph Schöpsdau Trio zu Gast.

Songs aus dem „Great American Songbook“ stehen bei Christoph Schöpsdau (Klavier), Johannes Schaedlich (Bass) und(Schlagzeug) während ihres Auftritts auf dem Programm. Swingend und groovend, aber auch nachdenklich und einfühlsam interpretiert das Trio zeitlose Kompositionen aus der Feder von Cole Porter, Richard Rodgers, Duke Ellington und anderen, die heute zu den Standards des Jazz gehören. Atmosphärischer Bossa Nova von Antônio Carlos Jobim bilden dazu einen reizvollen Kontrast.

Dazu gibt es erstklassige Weine sowie kleine Speisen. Der Eintritt zu den Punto-Jazz-Abenden ist frei!

Weitere Informationen hier

Weitere Punto-Jazz-Abende im vinocentral im Januar:

Mittwoch, 15. Januar 2014, 18 bis 21 Uhr Matthias Vogt Trio

Mittwoch, 29. Januar 2014, 18 bis 21 Uhr Schäfer – Stütz – Ritter

 

 
 
Tags: Punto Jazz
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.