Punto Jazz im Oktober

Musiker aus der Rhein-Main-Region zelebrieren im vinocentral den Feierabend Im Oktober im vinocentral zu Gast:

Mittwoch, 08. Oktober 2014, 18 bis 21 Uhr
Punto Jazz: Fröhlich-Hilzensauer-Quintett
Sebastian Fröhlich (sax), Jens Hilzensauer (tp), Nico Hering (p), Bastian Weinig (b),
Max Jentzen (dr)
Eintritt frei!

Die fünf jungen Musiker des Fröhlich-Hilzensauer-Quintetts haben sich während ihres gemeinsamen Jazz-Studiums sowie über ihre Mitgliedschaft im Landes Jugend Jazz Orchester Hessen kennengelernt. Ihre Musik ist geprägt von einem sensiblen Zusammenspiel. Das breitgefächerte Repertoire erstreckt sich über Jazz-Klassiker von Art Blakey‘s Jazz Messengers bis hin zu modernen Eigenkompositionen, jedoch ohne dabei die Tradition aus den Augen zu verlieren.
Mitreißend swingende Musik auf hohem Niveau und mit viel Enthusiasmus!

Tags: Punto Jazz
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.