Domaine Céline et Laurent Tripoz Macon Les Perrières Rouge Bio 2019

15,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (21,20 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig: S-2-0

Kategorie / Farbe: Wein Rot
Weingut: Domaine Céline et Laurent Tripoz
Rebsorten: Gamay
Region: Burgund
Herkunft: Frankreich
Alkoholgehalt: 13,0 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-022
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2019
Bio Detail: Demeter
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: AOC
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Boden: Kalk
Ausbau: 12 Mon. in neuen und gebr. franzöischen Barriques, kurz vor der Abfüllung minimal geschefelt, Spontangärung
Abfüller: Domaine Céline et Laurent Tripoz, 1073 Chemin des Boutats, 71000 Mâcon, Frankreich
Artikel-Nr.: 8255003
Bekannt ist die Gamay-Traube, eine natürlich Kreuzung aus Pinot Noir und Heunisch, vor allem... mehr

Bekannt ist die Gamay-Traube, eine natürlich Kreuzung aus Pinot Noir und Heunisch, vor allem aus dem Beaujolais, aber auch im Mâconnais ist sie traditionell verbreitet. Die rund 45 Jahre alten Reben der Domaine Domaine Céline et Laurent Tripoz stehen auf vom Kalk dominierten, lehmigen Böden und werden seit 2001 biodynamisch gepflegt. Handlese, zehntägige Ganztraubenmaische, Spontangärung im Semi-Carbonique-Verfahren, bei dem nur ein Teil der Trauben konventionell entrappt und eingemaischt wird, die übrigen Trauben durchlaufen eine intrazelluläre Gärung. Dieser Vorgehensweise verdankt der Wein vor allem seine ausgeprägte Frucht, aber auch seine feine Tanninstruktur. Der Ausbau erfolgte über sechs Monate auf der Hefe in gebrauchten Holzfässern, die lediglich eine Mikro-Oxidation ermöglichen, aber ansonsten keinerlei aromatische Spuren hinterlassen. Gefüllt wurde der Wein ohne jegliche Schwefelgabe – der Gesamtschwefelgehalt liegt bei gerade mal 15 mg/l.
Im Bukett und am Gaumen findet man eine herrlich würzige rote Frucht mit viel Kirsche, aber auch dezente erdige Noten, die an Rote Bete erinnern. Neben den sehr frischen und lebendigen Fruchtnoten gibt es auch Anklänge von gedörrten roten Früchten wie Cranberries sowie leicht fleischige, eisenartige Nuancen. Überaus saftig, süffig, kühl und leichtfüßig fließt der Wein über den Gaumen – mit dezenter, feingliedriger Tanninstruktur und einem frischen Säurenerv. Ein betont einfacher Wein, der trotzdem eine gewisse Tiefe mitbringt und keinesfalls banal ausfällt. Er sollte leicht gekühlt mit rund 14 °C genossen werden – im Sommer auch gerne ein paar Grad kühler. 

Yook & Neser vom vinocentral-Team, Dezember 2020

Kategorie / Farbe: Wein Rot
Weingut: Domaine Céline et Laurent Tripoz
Rebsorten: Gamay
Region: Burgund
Herkunft: Frankreich
Alkoholgehalt: 13,0 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-022
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2019
Bio Detail: Demeter
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: AOC
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Boden: Kalk
Ausbau: 12 Mon. in neuen und gebr. franzöischen Barriques, kurz vor der Abfüllung minimal geschefelt, Spontangärung
Abfüller: Domaine Céline et Laurent Tripoz, 1073 Chemin des Boutats, 71000 Mâcon, Frankreich
Artikel-Nr.: 8255003
Mehr über dieses Weingut
Zuletzt angesehen