Domaine Céline et Laurent Tripoz Pouilly Loché 1ère Réserve Bio 2018

24,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (33,20 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig: I-6-3

Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Domaine Céline et Laurent Tripoz
Rebsorten: Chardonnay
Region: Burgund
Herkunft: Frankreich
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-022
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2018
Bio Detail: Demeter
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: AOC
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Restzucker: 3,7 g/l
Säure: 4,5 g/l
Boden: Kalk
Ausbau: 12 Mon. in neuen und gebr. franzöischen Barriques, kurz vor der Abfüllung minimal geschefelt, Spontangärung
Abfüller: Domaine Céline et Laurent Tripoz, 1073 Chemin des Boutats, 71000 Mâcon, Frankreich
Artikel-Nr.: 8255002
Pouilly-Loché ist eine kleine Appellation im Mâconnais, also im südlichen Burgund. Die Weine –... mehr

Pouilly-Loché ist eine kleine Appellation im Mâconnais, also im südlichen Burgund. Die Weine – ausschließlich Chardonnays – sind rar und gerade in Deutschland nur selten zu finden. Die Appellation genießt – wie das Mâconnais ganz allgemein – längst nicht den Ruf wie die berühmteren Appellationen der Côte d'Or, weil es in früheren Jahren hier manchmal noch Probleme mit der Reife gab, was durch die Klimaerwärmung allerdings kein Thema mehr ist. Hier findet man heute daher Weine mit herausragendem Preis-Genuss-Verhältnis – vor allem bei Spitzenproduzenten wie Tripoz. Die 30 bis 45 Jahre alten Rebstöcke stehen in Hanglage auf Ton-Kalkböden und werden biodynamisch bewirtschaftet. Handlese, Spontangärung, Ausbau für zwölf Monate im traditionellen Burgunderfass mit 20 % neuem Holz. Geschwefelt wurde der Wein mit lediglich 15 mg/l direkt vor der Füllung. Mit einem Gesamtschwefel von gerade mal 34 mg/l haben wir hier also nach gängigen Richtlinien einen echten Naturwein vor uns, der jedoch keinerlei Anzeichen von Fehlaromen oder sonstigen Störfaktoren zeigt, die man diesen Weinen oft pauschal unterstellt.
Im Bukett weiße Blüten, Birne, gelbe Früchte und leicht buttrige, mandelartige Gebäcknoten mit einem Hauch Vanille. Im Mund sehr lebendig, straight, klar und geradlinig mit feiner Frucht, pikanter Würze, schönem Schmelz – und keinem Gramm Fett zu viel. Im Abgang eine salzige Mineralität, verwoben mit einem eher milden Säurenerv und dezent herben Noten von Physalis. Ein toller Chardonnay in messerscharfer und zugleich extrem fein austarierter Stilistik, wie man sie bis heute kaum außerhalb des Burgunds findet – und selbst da höchst selten zu so einem Preis.  

Yook & Neser vom vinocentral-Team, Dezember 2020

Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Domaine Céline et Laurent Tripoz
Rebsorten: Chardonnay
Region: Burgund
Herkunft: Frankreich
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-022
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2018
Bio Detail: Demeter
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: AOC
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Restzucker: 3,7 g/l
Säure: 4,5 g/l
Boden: Kalk
Ausbau: 12 Mon. in neuen und gebr. franzöischen Barriques, kurz vor der Abfüllung minimal geschefelt, Spontangärung
Abfüller: Domaine Céline et Laurent Tripoz, 1073 Chemin des Boutats, 71000 Mâcon, Frankreich
Artikel-Nr.: 8255002
Mehr über dieses Weingut
Zuletzt angesehen