Jacquesson Champagne Extra-Brut N°745

64,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (85,33 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig: P-8-1

Kategorie / Farbe: Schaum- & Perlwein
Weingut: Champagne Jacquesson
Rebsorten: Chardonnay, Pinot Meunier, Pinot Noir
Region: Champagne
Herkunft: Frankreich
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: NV
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: AOC
Süße: Extra Brut
Boden: Kreide, Lehm
Ausbau: 42-48 Mon. auf der Hefe gelagert, spontane Gärung in Holzfuder
Abfüller: Champagne Jacquesson, 68 Rue du Colonel Fabien, 51530 Dizy, Frankreich
Artikel-Nr.: 8964014
Die sogenannte 700er-Serie der Brüder Jean-Hervé und Laurent Chiquet, die den traditionsreichen... mehr

Die sogenannte 700er-Serie der Brüder Jean-Hervé und Laurent Chiquet, die den traditionsreichen Namen Jacquesson seit den späten 1980er-Jahren zurück unter die absoluten Spitzenerzeuger geführt haben, hat längst Kultstatus. Eigentlich handelt es sich um ihren „Basis-Champagner“, aber eine solche Bezeichnung verbietet sich angesichts der herausragenden Qualität hier von selbst. Nachdem sie mit ihrer Nonvintage-Cuvée lange Zeit noch das Ziel verfolgten, durch den ausgeklügelten Verschnitt mit Reserve-Grundweinen jedes Jahr einen gleichbleibenden Charakter zu erreichen, wie das beim Gros der Champagner bis heute gang und gäbe ist, kamen den Brüdern Ende der 90er-Jahre immer mehr Zweifel an dieser Praxis. Sie blieben damit in einzelnen Jahren zwangsläufig unter ihren qualitativen Möglichkeiten, nur um der geschmacklichen Kontinuität willen.
Mit dem Jahrgang 2000 wurde diese Tradition schließlich über Bord geworfen und erstmals ein völlig neues Konzept für die Cuvée umgesetzt, die seither von Jahr zu Jahr im Charakter variiert, um dafür das Beste aus dem vorherrschenden Grundwein eines jeden Jahres herauszuholen und diesen nur mit einem geringen Teil an älteren Jahrgängen abzurunden. Nach Recherchen der Brüder Chiquets füllten sie damals die 728. Cuvée, die unter dem Namen Jacquesson jemals das Licht des Marktes erblickt hat. Seither läuft diese Nummerierung einfach fort und es handelt sich Jahr für Jahr um einen der besten Nonvintage-Champagner überhaupt.

Die Cuvée 744 besteht aus 60 % Chardonnay, 20 % Pinot Noir sowie weiteren 20 % Pinot Meunier – nach der eigenen Zeitrechnung der Chiquets also vorwiegend aus dem sehr guten Jahrgang 2016. 55 % der Grundweine stammen aus den Gemeinden Aÿ, Dizy und Hautvillers im Valée de la Marne, 45 % aus Avize und Oiry in der Côte des Blancs – allesamt also aus Grand- und Premier-Cru-Lagen.
Herbizide kommen dort schon längst nicht mehr zum Einsatz und der Anbau erfolgt heute weitgehend nach biologischen Richtlinien. Die Vergärung der Grundweine erfolgte spontan in großen Holzfudern, der Ausbau auf der Hefe mit monatlicher Bâtonnage, also dem Aufrühren des Hefesatzes. Dadurch erhalten die Grundweine mehr Substanz und Geschmeidigkeit. Gefüllt wurden sie ohne Schönung oder Filtration. Zwischen 42 und 48 Monaten reifte der Champagner dann nach der zweiten Gärung auf der Hefe in der Flasche. Die Dosage liegt bei schlanken 0,75 g/l.

Im Glas sticht zunächst das überaus feine, aber persistente Mousseux ins Auge, das übrigens auch am Gaumen sehr frisch und lebendig, aber nie vordergründig wirkt. Das Bukett ist vielschichtig und tief mit Noten von Zitrus und vollreifem gelben Kernobst, Karamell, frischen Champignons und Safran über einer kreidig-mineralischen, eher dunklen Würze. Am Gaumen präsentiert sich der 744 mit tollem Grip, gertenschlank und drahtig wie ein Marathonläufer, aber zugleich auch mit einer faszinierenden aromatischen Opulenz sowie mit Schmelz und Komplexität. Der feine Säurenerv ist frisch und prägnant, aber perfekt eingebunden. Das Ganze ein wirklich ergreifendes Schauspiel aus ganz eigenständigem, kompromisslosen Ausdruck auf der einen Seite – unbeschreiblicher Harmonie und Delikatesse auf der anderen. Große Champagner-Kunst!

Yook & Neser vom vinocentral-Team, Februar 2022

Kategorie / Farbe: Schaum- & Perlwein
Weingut: Champagne Jacquesson
Rebsorten: Chardonnay, Pinot Meunier, Pinot Noir
Region: Champagne
Herkunft: Frankreich
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: NV
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: AOC
Süße: Extra Brut
Boden: Kreide, Lehm
Ausbau: 42-48 Mon. auf der Hefe gelagert, spontane Gärung in Holzfuder
Abfüller: Champagne Jacquesson, 68 Rue du Colonel Fabien, 51530 Dizy, Frankreich
Artikel-Nr.: 8964014
Mehr Informationen zu diesen Erzeuger
Zuletzt angesehen