Domaine de I'Iserand Lou Taïssou Saint Joseph bio 2020

28,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (37,33 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig: Q-4-0

Kategorie / Farbe: Wein Rot
Weingut: Domaine de I'Iserand
Rebsorten: Syrah
Region: Rhône – nördlich
Herkunft: Frankreich
Alkoholgehalt: 14,0 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-037
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2020
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: AOP
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Ausbau: Spontangärung
Abfüller: Domaine de I'Iserand, Lomes, 07610 Sécheras, Frankreich
Artikel-Nr.: 8033400
Die Appellation Saint-Joseph ist mit über 1.000 Hektar Rebfläche die größte im nördlichen Tal... mehr

Die Appellation Saint-Joseph ist mit über 1.000 Hektar Rebfläche die größte im nördlichen Tal der Rhône und umfasst 26 Gemeinden. Eine davon ist die Gemeinde Ozon, in der Jeff Malsert mehrere kleine Parzellen mit Syrah-Reben biologisch bewirtschaftet und aus ihren Trauben diesen Wein keltert. Die Böden sind vom regionaltypischen Granit geprägt. Der Name des Weins bedeutet im regionalen Dialekt „der Dachs“, weil ein solcher dem Winzer hier regelmäßig die Trauben streitig macht.

Die Domaine de I'Iserand folgt den Ideen des Naturweins und verzichtet auf alle önologischen Eingriffe – außer der Schwefelung, wenn notwendig. Bei Rotweinen läuft das zumeist darauf hinaus, dass die Extraktion nicht kellertechnisch auf die Spitze getrieben wird. Ansonsten präsentiert sich der Saint-Joseph Lou Taïssou bio als typischer Vertreter von Rebsorte und Terroir.

Im Bukett finden sich dunkelrote bis schwarze Früchte wie Schattenmorellen, Brombeeren und etwas Cassis, aber auch Anklänge von Oliven, Veilchen, Rosen und Hibiskus-Tee sowie die typische pfeffrige Würze der Syrah, wie sie in den Terroirs der nördlichen Rhône besonders deutlich zutage tritt.

Im Mund gibt sich dieser „jus de Syrah de granite“ frisch, überaus lebendig und saftig, mit dunkler Würze, ledrigen Anklängen, gutem Grip und einem energetischen Spannungsbogen bis ins Finish. Er hat durchaus Struktur und Kraft, wenn er auch nicht so mächtig ausfällt wie viele der eher konventionellen Vertreter seiner Art. Genau das ist eben gewollt und seine besondere Qualität. Ein ungeschminkter und überaus sympathischer Wein, der an sich noch etwas reifen dürfte, aber schon jetzt viel Spaß macht. Und ein echter Saint-Joseph – wenn auch mit Eselsohren statt Heiligenschein.

Yook & Neser vom vinocentral-Team, November 2022

Kategorie / Farbe: Wein Rot
Weingut: Domaine de I'Iserand
Rebsorten: Syrah
Region: Rhône – nördlich
Herkunft: Frankreich
Alkoholgehalt: 14,0 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-037
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2020
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: AOP
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Ausbau: Spontangärung
Abfüller: Domaine de I'Iserand, Lomes, 07610 Sécheras, Frankreich
Artikel-Nr.: 8033400
Mehr über dieses Weingut
Zuletzt angesehen