Domaine Rieffel Pinot Blanc Granite Bio 2018

15,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (21,20 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig: K-5-3

Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Domaine Rieffel
Rebsorten: Auxerrois, Weißburgunder
Region: Elsass
Herkunft: Frankreich
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-022
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2018
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Charakteristik: eingebundene Säure, feine Mineralität, gereifte gelbe Früchte
Abfüller: Domaine Rieffel, 11 Rue Principale, 67140 Mittelbergheim, Frankreich
Artikel-Nr.: 8856009
Grundsätzlich werden heute alle Weine der Domaine Rieffel mit so wenig Schwefel wie möglich... mehr

Grundsätzlich werden heute alle Weine der Domaine Rieffel mit so wenig Schwefel wie möglich produziert – einzelne wie dieser Weißburgunder aber auch ganz ohne. Dabei handelt es sich dann um Naturwein im engeren Sinn, der im An- wie Ausbau möglichst wenig manipuliert werden soll, gemäß der Faustregel: nichts hinzugefügt, nichts entnommen. Die Tragweite dieses Anspruchs wird vielleicht erst so richtig klar, wenn man sich die ganze Bandbreite der önologischen Verfahren vor Augen führt, mit der dem „Naturprodukt“ Wein heute auf die Sprünge geholfen wird. Von der Aufzuckerung bis zur Entsäuerung, von Reinzuchthefen bis zu Enzymen und anderen Prozesshilfsstoffen, von Filtrationsverfahren bis zur Schönung. Das alles ist nach wie vor weit verbreitet – im Naturwein jedoch verpönt. Auch wenn es da noch keine verbindlichen Produktionsrichtlinien oder gar Gesetze gibt. 

Die 38 bis 63 Jahre alten, biodynamisch gepflegten Reben für diesen Wein stehen auf den Granitböden der Lage „Gebreit“. Nach der Handlese erfolgte eine Ganztraubenpressung über zwölf Stunden. Anschließend Spontangärung und ein 15-monatiger Ausbau auf der Vollhefe in alten Eichenfässern aus dem Burgund. In dieser Zeit vollzog sich auch die spontane malolaktische Gärung. Er wurde dann im Februar 2020 ohne jegliche Filtration, Schönung oder Schwefelung gefüllt. 

Das Ganze präsentiert sich nun nach einigen Monaten auf der Flasche überaus harmonisch: Im Bukett – wie für einen naturbelassenen Weißburgunder typisch ist dies eher verhalten – finden sich Anklänge von Limette, grüner Papaya, etwas hellgelbem Steinobst sowie kräutrige und dezent florale Noten und nasser Stein. Am Gaumen ist der Wein sehr frisch, klar und feingliedrig mit einem würzig-mineralischen Säurenerv und mundwässernder Tanninstruktur. Kein tiefgründiger Meditationswein, aber ein überaus delikater Durstlöscher mit enorm viel Rückgrat, der in keiner Weise dem Klischee vom schroffen und unzugänglichen Naturwein entspricht. Ein „Vin libre“ par excellence.

Yook & Neser vom vinocentral-Team, Januar 2021

Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Domaine Rieffel
Rebsorten: Auxerrois, Weißburgunder
Region: Elsass
Herkunft: Frankreich
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-022
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2018
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Charakteristik: eingebundene Säure, feine Mineralität, gereifte gelbe Früchte
Abfüller: Domaine Rieffel, 11 Rue Principale, 67140 Mittelbergheim, Frankreich
Artikel-Nr.: 8856009
Mehr über dieses Weingut
NEU
WRINT Flaschen Podcast Paket »Les Vins d’Alsace« WRINT Flaschen Podcast Paket »Les Vins d’Alsace« Domaine Rieffel
44,50 € * 48,70 € *
Inhalt 2.25 Liter (19,78 € * / 1 Liter)
Zuletzt angesehen