Marc Kreydenweiss Clos du Val d'Eleon Bio 2018

25,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (34,00 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig: P-7-4

Kategorie / Farbe: Wein weiß
Zusatzangabe zur Kategorie: Progressive Weine
Weingut: Marc Kreydenweiss
Rebsorten: Pinot Gris, Riesling
Region: Elsass
Herkunft: Frankreich
Alkoholgehalt: 13,0 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-037
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2018
Bio Detail: BIODYVIN
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: AOC
Süße: Trocken
Abfüller: Famille Kreydenweiss, Antoine Kreydenweiss, 12, rue Deharbe, 67140 Andlau, Frankreich
Artikel-Nr.: 8857014
In einem Lagenwein Riesling und Grauburgunder zu vereinen, mag gerade aus deutscher Perspektive... mehr

In einem Lagenwein Riesling und Grauburgunder zu vereinen, mag gerade aus deutscher Perspektive eigenwillig erscheinen. Dabei handelt es sich hier nicht um eine Assemblage, also den Verschnitt einzelner Grundweine, sondern um eine sogenannte „Complantation“. Die beiden Rebsorten werden, ähnlich wie im „gemischten Satz“, nebeneinander angebaut, zusammen gelesen und gekeltert. Schon Antoine Kreydenweiss’ Vorfahren haben das so praktiziert, weil sie der Überzeugung waren, dass das jeweilige Terroir auf diese Weise am besten zum Ausdruck kommt.

Der Boden des Clos de Val d’Eleon ist vom blau-grauen Villé-Schiefer geprägt. Die Reben werden seit Jahrzehnten biodynamisch bewirtschaftet. Die gesamte Weinbereitung folgt dem Grundsatz von Low-Intervention: sehr langsame Ganztraubenpressung, spontane alkoholische und malolaktische Gärung, Ausbau auf der Feinhefe im traditionellen Fuderfass für ein ganzes Jahr. Der Wein wurde ohne Schönung oder Filtration gefüllt und nur mäßig geschwefelt.

Frisch geöffnet gibt sich das Bukett zunächst eher zurückhaltend mit hellen, gelbfruchtigen Noten von reifem Golden Delicious, dazu Anklänge von Pfirsichblüten, aber auch schiefrig-rauchige Noten. Am Gaumen zeigt sich der Wein saftig, zugleich straight, mit straffer, aber seidiger Gerbstoffstruktur und einer leicht erdigen, pikanten Würze. Die Säure wirkt mild und reif, zumal der Wein auch nicht ganz knochentrocken ist. Im langen Finish entfaltet er noch mal unaufdringlich seine reife Frucht, bevor er mit vibrierender, mundwässernder Mineralität ausklingt. Die Verbindung von Riesling und Grauburgunder erscheint hier wie die selbstverständlichste Sache der Welt. Ein großartiger Speisebegleiter – zu Gerichten mit hellem Fleisch, Muscheln oder Fisch mit säuerlichen Saucen.

Yook & Neser vom vinocentral-Team, Oktober 2022

Kategorie / Farbe: Wein weiß
Zusatzangabe zur Kategorie: Progressive Weine
Weingut: Marc Kreydenweiss
Rebsorten: Pinot Gris, Riesling
Region: Elsass
Herkunft: Frankreich
Alkoholgehalt: 13,0 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-037
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2018
Bio Detail: BIODYVIN
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: AOC
Süße: Trocken
Abfüller: Famille Kreydenweiss, Antoine Kreydenweiss, 12, rue Deharbe, 67140 Andlau, Frankreich
Artikel-Nr.: 8857014
Mehr über dieses Weingut
NEU
3er-Weinpaket Heimliche Stars
 zum vinocentral-Livestream 3 Gläser: Progressive Weine II 3er-Weinpaket Heimliche Stars
 zum... Livestream Pakete
87,90 € *
Inhalt 2.25 Liter (39,07 € * / 1 Liter)
Zuletzt angesehen