Domaine Nathalie et Gilles Fèvre Chablis 1er Cru Vaulorent 2018

32,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (42,67 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig: S-1-2

Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Domaine Nathalie et Gilles Fèvre
Rebsorten: Chardonnay
Region: Burgund
Herkunft: Frankreich
Alkoholgehalt: 13,0 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2018
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: AOC
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Charakteristik: fruchtig
Restzucker: < 3,0 g/l
Boden: Kimmeridge
Ausbau: min. 12 Mon. auf der Feinhefe in Edelstahltanks
Abfüller: Domaine Nathalie et Gilles Fèvre, Route de Chablis, 89800 Fontenay-près-Chablis, Frankreich
Artikel-Nr.: 8093005
Mergel, Ton und Kimmeridge-Kalk prägen den Boden der Premier-Cru-Lage „Vaulorent“, die direkt... mehr

Mergel, Ton und Kimmeridge-Kalk prägen den Boden der Premier-Cru-Lage „Vaulorent“, die direkt an die sieben Grand Crus des Chablis angrenzt und nach Südwesten ausgerichtet ist. Fèvres nennen hier etwas mehr als zwei Hektar ihr Eigen, auf denen sie bis zu 65 Jahre alte Chardonnaystöcke hegen und pflegen. Der Ausbau erfolgt über mindestens zwölf Monate auf der Feinhefe – 20 % des Weins liegen dafür im neuen Holz. Auch hier ist vor dem Genuss zunächst eine ordentliche Belüftung angesagt, nach der der Wein dann sein zärtliches Bukett entfaltet: etwas Quitte, gelber Apfel und ein Hauch Birne mit leicht kräutrigen und mineralischen Anklängen. Im Mund gehen diese Fruchtnoten dann in einen eher zitrusgeprägten Charakter über. Der Wein breitet seinen schlanken, aber kraftvoll-drahtigen Körper aus und macht doch unerwartet viel Druck am Gaumen. Gestützt wird das Ganze von einer präsenten, aber nicht vordergründigen oder gar aggressiven Säure und der fürs Chablis einfach typischen kalkig-salzigen Mineralität. Beides klingt – durchwoben von feinen Fruchtnoten – noch lange im Mund nach. Wie die meisten Weine der Fèvres ist das hier kein Tropfen, der einen aus dem Glas heraus anschreit, sondern ein eher subtiler Typ, der sich in seiner ganzen Größe erst erschließt, wenn man etwas Zeit mit ihm verbringt. Diese Geduld wird belohnt. Denn hier verbirgt sich ein grandioser Speisebegleiter, der seiner Tradition gemäß vor allem mit Fisch und Meeresfrüchten in allen erdenklichen Varianten harmoniert.  

Yook & Neser vom vinocentral-Team, November 2020

Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Domaine Nathalie et Gilles Fèvre
Rebsorten: Chardonnay
Region: Burgund
Herkunft: Frankreich
Alkoholgehalt: 13,0 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2018
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: AOC
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Charakteristik: fruchtig
Restzucker: < 3,0 g/l
Boden: Kimmeridge
Ausbau: min. 12 Mon. auf der Feinhefe in Edelstahltanks
Abfüller: Domaine Nathalie et Gilles Fèvre, Route de Chablis, 89800 Fontenay-près-Chablis, Frankreich
Artikel-Nr.: 8093005
Mehr über dieses Weingut
NEU
3er-Weinpaket Das Beste zum Feste, Ergänzung zum vinocentral-Livestream 3 Gläser: Festtagswein 3er-Weinpaket Das Beste zum Feste, Ergänzung... Livestream Pakete
76,90 € * 83,80 € *
Inhalt 2.25 Liter (34,18 € * / 1 Liter)
Zuletzt angesehen