Johannes Zillinger NUMEN Riesling Bio 2018

30,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (40,00 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig: P-7-0

Hofpreis*: Die aktuellen Jahrgänge dieses Winzers erhalten Sie bei uns zum Hofpreis.
Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Weingut Johannes Zillinger
Rebsorten: Riesling
Region: Weinviertel
Herkunft: Österreich
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-022
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2018
Bio Detail: Demeter
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Wein aus Österreich
Süße: Trocken
Hinweis: vegan, Vor jedem Verzehr schütteln
Restzucker: 1,7 g/l
Säure: 6 g/l
Boden: Kalk
Ausbau: 14 Mon. in gebr. 600 Liter Fässern aus Akazien und Eichen, Intrazelluläre Gärung in 500 Liter Amphore für 7-10 Tage, langsame schonende Pressung, Spontangärung, unfiltriert, ungeschönt
Abfüller: Weingut Johannes Zillinger, Landstraße 70, 2245 Götzendorf, Österreich
Artikel-Nr.: 8249004
„Numen“ bezeichnet für Johannes Zillinger „das metaphysische Wirken, das der Mensch nicht... mehr

„Numen“ bezeichnet für Johannes Zillinger „das metaphysische Wirken, das der Mensch nicht beeinflussen kann“. Man ahnt es bereits, dass es hier um Naturwein im engeren Sinn geht. Die Trauben stammen von über 40 Jahre alten Reben auf Kalksandstein in einer nordöstlich ausgerichteten Kessellage. Sie wurden sehr sorgsam von Hand gelesen, denn für das Gärverfahren, das Zillinger hier anwendete, müssen diese vollkommen intakt sein. Bei der sogenannten intrazellulären Gärung findet diese nämlich nicht in Maische oder Most statt, sondern innerhalb der Beeren, die noch komplett am Stilgerüst hängen. Anschließend wurden diese sanft abgepresst und der Wein für über ein Jahr auf der Vollhefe gelagert – ohne jeglichen Eingriff. Danach wurde er ohne jegliche Filtration oder Behandlung abgefüllt. Auch dies ist nur möglich, wenn das Lesegut absolut gesund ist, und erfordert großes handwerkliches Können vom Winzer.  – Das sei an dieser Stelle noch mal betont, da bei vielen Konsumenten noch immer die Meinung vorherrscht, Naturwein sei gewissermaßen Punk. Guter Naturwein wie dieser ist das Gegenteil davon.

Im Glas zeigt sich dann letztlich ein so eigenwilliger wie faszinierend klarer Riesling, wie er auf konventionellem Weg nie entstehen könnte. Im Bukett vollreifes Steinobst, insbesondere Aprikosen, daneben Kräuter und eine tiefgründige steinige Würze. Im Mund ist der Wein einerseits sehr schlank, dicht und fokussiert mit straffen Tanninen, andererseits sehr schmelzig und harmonisch mit einer fein ausbalancierten Säure, kreidiger Mineralität und großer Länge. Ein großartiges Weinerlebnis, das allen Naturweinkritiker*innen im Handstreich den Wind aus den Segeln nehmen dürfte … 

Yook vom vinocentral-Team, August 2020

Hofpreis*: Die aktuellen Jahrgänge dieses Winzers erhalten Sie bei uns zum Hofpreis.
Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Weingut Johannes Zillinger
Rebsorten: Riesling
Region: Weinviertel
Herkunft: Österreich
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-022
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2018
Bio Detail: Demeter
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Wein aus Österreich
Süße: Trocken
Hinweis: vegan, Vor jedem Verzehr schütteln
Restzucker: 1,7 g/l
Säure: 6 g/l
Boden: Kalk
Ausbau: 14 Mon. in gebr. 600 Liter Fässern aus Akazien und Eichen, Intrazelluläre Gärung in 500 Liter Amphore für 7-10 Tage, langsame schonende Pressung, Spontangärung, unfiltriert, ungeschönt
Abfüller: Weingut Johannes Zillinger, Landstraße 70, 2245 Götzendorf, Österreich
Artikel-Nr.: 8249004
Mehr über diesen Winzer
Zuletzt angesehen