Rita & Rudolf Trossen TROSSEN Rot 2020

Rita & Rudolf Trossen TROSSEN Rot 2020
10,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (13,33 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig: G-1-2

Kategorie / Farbe: Wein Rot
Zusatzangabe zur Kategorie: Progressive Weine
Weingut: Weingut Rita & Rudolf Trossen
Rebsorten: Dornfelder, Spätburgunder
Region: Mosel-Saar-Ruwer
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 10,5 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-037
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2020
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Charakteristik: lebendig, saftig
Abfüller: Weingut Rita & Rudolf Trossen, Bahnhofstraße 7, 54538 Kinheim, Deutschland
Artikel-Nr.: 8242013
Hinter der für Trossen’sche Verhältnisse auffallend unpoetischen, ja fast schon verstörend... mehr

Hinter der für Trossen’sche Verhältnisse auffallend unpoetischen, ja fast schon verstörend sachlichen Begrifflichkeit „Rot“ verbergen sich 50 % Spätburgunder und 50 % Dornfelder. Wer angesichts des Letzteren, dem zum ewigen Deck- und Tankstellenwein degradierten Underdog jetzt altklug die Nase rümpft, dem – respektive der – sei gleich vorweg verraten, dass die Rebsorte hier in diesem wunderschönen Pas de deux durchaus nichts Banales an sich hat. Das liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit auch an der antiautoritären und weitestgehend naturbelassenen Weinwerdung, die Trossens im Keller zulassen, aber sei’s drum. Der Dornfelder gedieh auf fruchtbaren sandigen Lehmböden und bringt hier vermutlich die saftige Frucht ins Spiel und naturgemäß auch die satte Farbe. Der Spätburgunder hingegen stammt aus einer Schieferlage. Er zeichnet wohl für Säure, Struktur und Mineralität verantwortlich, aber so genau lässt sich das im Nachhinein nicht mehr auseinanderklamüsern.
Beiden wurde die gleiche Behandlung zuteil: Handlese, sorgfältige Selektion, spontane Vergärung der nur teilweise angequetschten Trauben auf den Schalen mit einem gewissen Anteil an Stilgerüsten (Macération carbonique) über 14 Tage – zur Entspannung und Selbstfindung ein anschließender Aufenthalt für einige Wochen in kleinen Holzfässern. Dann wurden sie – nur leicht geschwefelt – vermählt und führen jetzt im Glas ein quicklebendiges Tänzchen auf. 

Im Bukett Kirsche, etwas Cassis und andere dunkelrote Fruchtaromen, am Gaumen süffig, saftig und unbeschwert mit feinem Tannin und einem erfrischenden Säurenerv. Das Ganze hat bei aller Leichtigkeit durchaus Struktur. Am Ende bleibt ein herbfruchtiger, leicht mineralischer Nachhall, der große Lust auf den nächsten Schluck macht …  

Yook & Neser vom vinocentral-Team, September 2021

Kategorie / Farbe: Wein Rot
Zusatzangabe zur Kategorie: Progressive Weine
Weingut: Weingut Rita & Rudolf Trossen
Rebsorten: Dornfelder, Spätburgunder
Region: Mosel-Saar-Ruwer
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 10,5 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-037
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2020
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Charakteristik: lebendig, saftig
Abfüller: Weingut Rita & Rudolf Trossen, Bahnhofstraße 7, 54538 Kinheim, Deutschland
Artikel-Nr.: 8242013
Mehr über diesen Winzer
Zuletzt angesehen