Weingut Emrich-Schönleber Halgans Riesling 2019

21,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (28,00 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig

Hofpreis*: Die aktuellen Jahrgänge dieses Winzers erhalten Sie bei uns zum Hofpreis.
Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Weingut Emrich-Schönleber
Rebsorten: Riesling
Region: Nahe
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2019
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Prädikatswein
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Charakteristik: exotische Früchte, mineralisch, saftig, salzig
Boden: Blauer Schiefer, Quarzit
Abfüller: Weingut Emrich-Schönleber, Soonwaldstraße 10a, 55569 Monzingen, Deutschland
Artikel-Nr.: 8963310
Neu eingetroffen. Aktuelle Beschreibung folgt. Verkostungsnotiz des Jahrgangs 2017:... mehr

Neu eingetroffen. Aktuelle Beschreibung folgt. Verkostungsnotiz des Jahrgangs 2017:

„Halgans“ ist die Bezeichnung des Kranichs im Hunsrücker Platt, dass man traditionell auch an der Nahe spricht. Die Silbe „hal“ verweist hier zusätzlich an die engere Herkunft dieses als Ortswein deklarierten Tropfens. Die Trauben stammen nämlich aus der bekannten GG-Lage Monzinger Halenberg, was allerdings nicht auf dem Etikett stehen darf. Gewissermaßen ist dies also ein „kleines“ Großes Gewächs. Wie fast alle Weine von Spitzenerzeugern entfaltet sich auch dieser in der Flasche eigentlich erst nach ein bis zwei Jahren so richtig und der 2017er zeigt sich derzeit von seiner besten Seite: im Bukett reifes gelbes Steinobst – vor allem würziger Weinbergspfirsich. Auf den zweiten Blick bzw. Schnüffler sehr viel prägender ist jedoch die leicht jodige, rauchige und dunkle Note, die man vielleicht als Schiefermineralität bezeichnen könnte. 

Im Mund breitet sich der Wein zunächst kühl, puristisch und elegant aus, zeigt dann aber auch feinen Schmelz. Im Nachhall tritt straight und dennoch harmonisch eine zitrusartige Säure hervor, die sich mit der vielschichtigen Mineralität und erneut der leicht dunklen Würze zu einem wunderschönen Finish verbindet, das noch lange nachhallt.

Yook & Neser vom vinocentral-Team, Oktober 2020

Hofpreis*: Die aktuellen Jahrgänge dieses Winzers erhalten Sie bei uns zum Hofpreis.
Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Weingut Emrich-Schönleber
Rebsorten: Riesling
Region: Nahe
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2019
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Prädikatswein
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Charakteristik: exotische Früchte, mineralisch, saftig, salzig
Boden: Blauer Schiefer, Quarzit
Abfüller: Weingut Emrich-Schönleber, Soonwaldstraße 10a, 55569 Monzingen, Deutschland
Artikel-Nr.: 8963310
Mehr über dieses Weingut
Zuletzt angesehen