Weingut Jülg Spätburgunder Opus-Oskar 2018

84,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (112,00 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig: Z-5-2

Hofpreis*: Die aktuellen Jahrgänge dieses Winzers erhalten Sie bei uns zum Hofpreis.
Kategorie / Farbe: Wein Rot
Weingut: Weingut Jülg
Rebsorten: Spätburgunder
Region: Pfalz
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 13,0 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2018
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Qualitätswein
Süße: Trocken
Hinweis: Unfiltriert
Charakteristik: lebendig, samtig, würzig
Boden: Kalkstein
Ausbau: Biologischer Säureabbau, Handlese, Spontangärung
Abfüller: Weingut Jülg, Hauptstraße 1, 76889 Schweigen-Rechtenbach, Deutschland
Artikel-Nr.: 8703053
Der Opus Oskar Spätburgunder ist das rote Flaggschiff der Weine von Johannes Jülg – und für uns... mehr

Der Opus Oskar Spätburgunder ist das rote Flaggschiff der Weine von Johannes Jülg – und für uns der Olymp deutscher Spätburgunder. Die mit französischen Pinot-Noir-Klonen veredelten Reben wurzeln in den steinigsten Böden des Kammerbergs und geben diesem Wein seine Mineralität und einen immensen Zug am Gaumen. Fleischige, fast blutige Note kombiniert mit dem Duft von Sauerkirschen samt ihrer Kerne. Die floralen Aromen eines sanften, unaufdringlichen Parfüms, gerade so im Vorbeigehen wahrgenommen. 

Die frische Säure erhebt sich teilweise noch mit leichten Spitzen aus dem ansonsten tiefen, dunklen und kühlen Wein. Kräftige, weiche Tannine kleiden den Mund samtig und wohlig aus, animieren dazu, den Spätburgunder Opus Oskar zu kauen und ein weiteres Stück „abzubeißen“. 

Feingliedrig, pointiert und nuanciert wie eine Ballerina tänzelt er eine schiere Ewigkeit über den Gaumen. Ausgewogen und balanciert kippt er nie ins Schwülstige oder allzu Karge. Es ist einer der großen deutschen Spätburgunder, dem man die Verbundenheit zur französischen Stilistik des Burgunds deutlich anmerkt. Wir wagen es, diesem Wein und seinem ambitionierten Winzer eine große Zukunft vorauszusagen.

Robert Frey vom vinocentral-Team, Januar 2021

Hofpreis*: Die aktuellen Jahrgänge dieses Winzers erhalten Sie bei uns zum Hofpreis.
Kategorie / Farbe: Wein Rot
Weingut: Weingut Jülg
Rebsorten: Spätburgunder
Region: Pfalz
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 13,0 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2018
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Qualitätswein
Süße: Trocken
Hinweis: Unfiltriert
Charakteristik: lebendig, samtig, würzig
Boden: Kalkstein
Ausbau: Biologischer Säureabbau, Handlese, Spontangärung
Abfüller: Weingut Jülg, Hauptstraße 1, 76889 Schweigen-Rechtenbach, Deutschland
Artikel-Nr.: 8703053
Mehr über dieses Weingut
Zuletzt angesehen