Neumeister Weißburgunder Vulkanland 2018 Bio

14,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (19,33 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig: S-4-1

Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Weingut Neumeister
Rebsorten: Weißburgunder
Region: Steiermark
Herkunft: Österreich
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-022
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2018
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Österreichischer Qualitätswein
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Charakteristik: blumig und würzige Nase nach Rosenblättern, Holunderblüten, elegant und fruchtig am Gaumen, Rosa Grapefruit
Boden: kalkhaltige Sedimentböden mit Sarmatschotter, Sandstein
Ausbau: 4 Mon. auf der Hefe, größtenteils Spontangärung in Edelstahltanks, Maischestandzeit bis zu 18 Stunden
Essen: Aperitif, Asiatische Küche, kalte Vorspeisen, Krustentiere
Abfüller: Weingut Neumeister, 8345 Straden 42, Österreich
Artikel-Nr.: 8843018
Das sogenannte „Vulkanland“ im Südosten der Steiermark ist im Allgemeinen etwas kühler als der... mehr

Das sogenannte „Vulkanland“ im Südosten der Steiermark ist im Allgemeinen etwas kühler als der Rest der Region. Dementsprechend fallen die Weine hier meistens etwas puristischer und straffer aus, was durchaus seinen Reiz hat, wenn ein Könner wie Christoph Neumeister am Werk ist. Die Trauben für diesen Weißburgunder stammen aus verschiedenen Lagen rund um die Gemeinde Straden, vorwiegend kalkhaltige Sedimentböden mit Sarmatschotter- und Sandsteinvorkommen. Die Rebstöcke sind zwischen 15 und 30 Jahren alt. Biologischer Anbau, Handlese, bis zu 12-stündige Maischestandzeit und Spontangärung, teils im Edelstahltank, teils im großen Holzfass. Danach durfte der Wein noch für vier Monate auf der Feinhefe reifen. Im Bukett nussig mit fruchtigen Anklängen von Birne, Zitrusfrüchten und Blüten. Im Mund präsentiert sich das Ganze leicht und puristisch, aber auch mit feinem Schmelz und einem wohldefinierten Körper. Die Säure wirkt weich und reif und verschmilzt ganz wunderbar mit einer zarten Mineralität, die dem Wein Länge verleiht. Geradlinig, straff, pur und dennoch sehr süffig – dabei trocken, mit einem dezent süßlichen Kern und einer leicht herben Grapefruitnote im Finish. Ein rundum schöner Weißburgunder – mit viel Ausdruck, aber ohne Schnickschnack.

Yook & Neser vom vinocentral-Team, Januar 2021

Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Weingut Neumeister
Rebsorten: Weißburgunder
Region: Steiermark
Herkunft: Österreich
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-022
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2018
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Österreichischer Qualitätswein
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Charakteristik: blumig und würzige Nase nach Rosenblättern, Holunderblüten, elegant und fruchtig am Gaumen, Rosa Grapefruit
Boden: kalkhaltige Sedimentböden mit Sarmatschotter, Sandstein
Ausbau: 4 Mon. auf der Hefe, größtenteils Spontangärung in Edelstahltanks, Maischestandzeit bis zu 18 Stunden
Essen: Aperitif, Asiatische Küche, kalte Vorspeisen, Krustentiere
Abfüller: Weingut Neumeister, 8345 Straden 42, Österreich
Artikel-Nr.: 8843018
Mehr über dieses Weingut
Zuletzt angesehen