Velich Welschriesling 2018

9,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig: G-9-2

Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Velich
Rebsorten: Welschriesling
Region: Burgenland
Herkunft: Österreich
Alkoholgehalt: 12,0 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2018
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Boden: Sandiger Lehm
Ausbau: 5 Mon. auf der Feinhefe
Abfüller: Weingut Velich, Seeufergasse 12, 7143 Apetlon, Österreich
Artikel-Nr.: 8040005
Anders als der Name vermuten lässt, ist der Welschriesling nicht mit dem in Deutschland sehr... mehr

Anders als der Name vermuten lässt, ist der Welschriesling nicht mit dem in Deutschland sehr verbreiteten Riesling verwandt. Zwar ähneln sich beide Rebsorten in ihrer Fruchtaromatik, jedoch ist die Säure beim Welschriesling wesentlich zurückhaltender.
Die trocken ausgebaute Variante vom Weingut Velich aus dem Burgenland zeigt in der Nase viel grünen Apfel, saftigen Pfirsich sowie Passionsfrucht und verspricht dabei viel Frische und animierende Leichtigkeit. Im Mund bestätigt sich der gewonnene Eindruck. Neben vielschichtiger Frucht zeigen sich auch florale Noten. Dezente Nuancen von Vanille gesellen sich im Abgang dazu. Sortentypisch ist die Säure recht mild – eine gewisse Cremigkeit und feine Mineralität sorgen jedoch für Spannung am Gaumen.
Kennt man den Welschriesling nicht, lässt er sich wohl am ehesten mit einer opulenteren Variante des Müller-Thurgaus vergleichen: leichter und blumiger Wein, ideal für einen lauen Spätsommerabend.

Sebastian Fehlinger vom vinocentral-Team, September 2020

Kategorie / Farbe: Wein weiß
Weingut: Velich
Rebsorten: Welschriesling
Region: Burgenland
Herkunft: Österreich
Alkoholgehalt: 12,0 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2018
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Süße: Trocken
Hinweis: vegan
Boden: Sandiger Lehm
Ausbau: 5 Mon. auf der Feinhefe
Abfüller: Weingut Velich, Seeufergasse 12, 7143 Apetlon, Österreich
Artikel-Nr.: 8040005
Mehr über dieses Weingut
Zuletzt angesehen