Reichsrat von Buhl Reserve Brut

16,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage, im Ladengeschäft vorrätig

Kategorie / Farbe: Wein Schaumwein
Winzer: Reichsrat von Buhl
Rebsorten: Chardonnay, Weißburgunder
Wein Region: Pfalz
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2013
Wein Auszeichnung: Deutscher Sekt Award, Meiningers Deutscher Sektpreis
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Deutscher Sekt b.A. Pfalz
Süße: Brut
Restzucker: 5,2 g/l
Säure: 8,7 g/l
Unsere Aktionen: Man trinkt deutsch
Abfüller: Weingut Reichsrat von Buhl GmbH, Weinstraße 18-24, 67146 Deidesheim
Artikel-Nr.: 8982001
2. Platz bei Meiningers Deutscher Sektpreis 2017, Kategorie Burgunder Sekt "Brioche,... mehr

2. Platz bei Meiningers Deutscher Sektpreis 2017, Kategorie Burgunder Sekt
"Brioche, Orangenzeste und reife gelbe Früchte, nussig und animierend; am Gaumen nussig-cremig mit viel Druck, Zitrusnoten, fein ziselierte Perlage und angenehme Säure, macht Spaß und schmeckt nach mehr."

Jury Meiningers Deutscher Sektpreis 2017, Meiningers Weinwelt 10/11-2017

3. Platz beim Deutschen Sekt Award 2017, Kategorie Pinot-Cuvées
"Man merkt sofort, dass hier ein Kellermeister am Werk ist, der Champagner im Blut hat. Röstige Baguettenoten im Duft, am Gaumen beeindruckend harmonisch, mit saftiger Fruchtsüße und sehr lebendigen Mousseux."

Jury Deutscher Sekt Award 2017, Vinum 12-2017

 

Matthieu Kauffmann war Kellermeister im renommierten Champagner-Haus Bollinger bevor er in der Pfalz in Sachen Sekt für Furore sorgte. Heute bringt es sein immenses Know-how sowie französische Eleganz in den deutschen Sekt, ohne jedoch Champagner kopieren zu wollen. Im Bukett Brioche, hellgelbe Früchte, etwas Birne und Zitrusnoten. Am Gaumen überzeugt die sehr feine Perlage. Die dezente Frucht von 80 % Weißburgunder und 20 % Chardonnay präsentiert sich sehr klar und reintönig. Eine spritzige, aber runde Säure und eine feine mineralische Würze sorgen für angenehme Länge. Ein durchweg überzeugender Schäumer, der jeden Gaumen – auch den anspruchsvolleren – erfreuen dürfte.

Yook vom vinocentral-Team, August 2017

Die wahren Könner der Flaschengärung sitzen wohl immer noch in der Champagne. Wie gut, dass Mathieu Kauffmann vor vier Jahren das renommierten Champagner-Haus Bollinger verlassen hat und nun für die Winzersekte des Weinguts Reichsrat von Buhl verantwortlich ist. Wie Weißgold schimmert dieser Sekt aus 80 % Weißburgunder und 20 % Chardonnay im Glas. Er duftet wie einst ein Samstag-Morgen in Omas Küche, wenn sie Streuselkuchen im Ofen buk. Natürlich kann man auch von Brioche sprechen, aber das kannte meine Großmutter nicht. Es folgen Kindheitserinnerungen an Bratapfel und frisch geschälte Mandarinen. Im Mund geht diese perfekte und filigrane Flaschengärung schließlich auf wie einst die Ahoi-Brause.

Robert Frey vom vinocentral-Team, Juli 2017

Kategorie / Farbe: Wein Schaumwein
Winzer: Reichsrat von Buhl
Rebsorten: Chardonnay, Weißburgunder
Wein Region: Pfalz
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2013
Wein Auszeichnung: Deutscher Sekt Award, Meiningers Deutscher Sektpreis
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Deutscher Sekt b.A. Pfalz
Süße: Brut
Restzucker: 5,2 g/l
Säure: 8,7 g/l
Unsere Aktionen: Man trinkt deutsch
Abfüller: Weingut Reichsrat von Buhl GmbH, Weinstraße 18-24, 67146 Deidesheim
Hier mehr lesen über dieses Weingut
Zuletzt angesehen