Nachhaltigkeit ist uns wichtig!

Nachhaltigkeit hat für uns viele Facetten: ökologisch, sozial und wirtschaftlich, global und regional, gesellschaftlich und individuell. Das vinocentral ist noch längst kein umfassend nachhaltiger Betrieb, aber wir setzen uns mit dem Thema auseinander und versuchen, Schritt für Schritt nach der Maxime der Nachhaltigkeit zu handeln. Das fängt bei unseren Produkten an: Immer mehr biologische und biodynamisch angebaute Weine finden Eingang in unser Sortiment. In unserer hauseigenen Rösterei geben wir – wo immer möglich und in entsprechender Qualität und Menge verfügbar – fair gehandeltem Rohkaffee aus ökologischem Anbau den Vorzug. Auch viele unserer Feinkost-Spezialitäten stammen aus kleinen Betrieben, die biologische Zutaten verwenden.

Wir beziehen Ökostrom von der ENTEGA und nutzen eine energieeffiziente, intelligente Heizungssteuerung. Um Plastikmüll zu vermeiden, gibt es bei uns nur Papiertüten, an der Frischtheke sind recycelbare Tüten im Einsatz. 

Unser Team besteht aus Menschen unterschiedlicher Nationalitäten, Altersstufen und Professionen, auch zwei junge Menschen mit Beeinträchtigung sind dabei. Wir werben dafür, dass auch andere Betriebe inklusive Arbeitsplätze schaffen. 

Aktuell nimmt das vinocentral an dem bundesweiten Projekt* „ICH ENTLASTE STÄDTE“ teil und testet rund drei Monate den Einsatz eines Lastenrads für seine zahlreichen Wein-Lieferungen an Gastronomiebetriebe im Stadtgebiet. Wenn die Testphase erfolgreich ist, werden wir uns dauerhaft ein Lastenrad anschaffen. Damit könnten wir dann auch Privatleute innerhalb Darmstadts beliefern. Es gibt noch zahlreiche weitere Dinge, die wir in Angriff nehmen wollen, weiter geht’s!

 

 

* Ein Projekt des Instituts für Verkehrsforschung im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.