Italien: Montalbera, Piemont

Die Entdeckung des Weinguts Montalbera aus der Weinregion Piemont
Ruchè, was ist das? So standen wir noch vor einigen Jahren fragend vor der Familie Morando vom Weingut Montalbera in der Weinregion Piemont. Wir kannten Nebbiolo und Barbera, aber Ruchè hatten wir noch nie gehört. Das sollte sich schlagartig ändern, denn schon der erste Schluck des bukettreichen Weins überzeugt uns derart, dass diese autochthone Rebsorte aus dem Monferrato-Gebiet, das zum UNESCO-Welterbe zählt, heute einen festen Platz in unserem Sortiment hat.

Großes Theater für eine autochthone Rebsorte
Die Familie Morando begann vor circa 30 Jahren verstärkt im Monferrato-Gebiet Weinberge zu kaufen. Heute ist das Weingut von einem als Amphitheater angelegten Weinbergkörper umgeben. 60% der Gesamtproduktion des Ruchè werden auf ihrer 83 ha großen Hügel-Fläche produziert. Das Alter der Rebstöcke liegt zwischen 7 und 30 Jahren, der Anbau erfolgt nach der niedrigen Guyot-Methode. Alle Arbeiten werden von Hand ausgeführt.

Trotz Masse Spitzenklasse!
Trotz der großen Menge achten die Morandos auf Qualität. Regelmäßig beeindrucken ihre Ruchè di Castagnole Monferrato die Jury des führenden italienischen Weinführers Gambero Rosso mit schönen sortenechten Rosen- und Rotfruchtnoten sowie einem faszinierenden pfeffergewürzten Anklang. Im Jahr 2017 erhielt der La Tradizione mit „Drei Gläsern“ die höchste Auszeichnung, die die Weinbibel zu vergeben hat.

Ahnenforschung für eine Rebe
Das Weingut Montalbera betreibt auch Ahnenforschung für den Ruchè. Die Analysen des beauftragten Labor Bioaesis in Ancona bestätigten, dass der Ruchè eine eigene charakteristische genetische Basis besitzt, die sich von den übrigen in der Datenbank enthaltenen Rebstocksorten unterscheidet. Damit reiht sie sich in die faszinierende Reihe autochthoner Rebsorten Italiens ein. Unbedingt probieren!

Die Entdeckung des Weinguts Montalbera aus der Weinregion Piemont Ruchè, was ist das? So standen wir noch vor einigen Jahren fragend vor der Familie Morando vom Weingut Montalbera in der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Italien: Montalbera, Piemont

Die Entdeckung des Weinguts Montalbera aus der Weinregion Piemont
Ruchè, was ist das? So standen wir noch vor einigen Jahren fragend vor der Familie Morando vom Weingut Montalbera in der Weinregion Piemont. Wir kannten Nebbiolo und Barbera, aber Ruchè hatten wir noch nie gehört. Das sollte sich schlagartig ändern, denn schon der erste Schluck des bukettreichen Weins überzeugt uns derart, dass diese autochthone Rebsorte aus dem Monferrato-Gebiet, das zum UNESCO-Welterbe zählt, heute einen festen Platz in unserem Sortiment hat.

Großes Theater für eine autochthone Rebsorte
Die Familie Morando begann vor circa 30 Jahren verstärkt im Monferrato-Gebiet Weinberge zu kaufen. Heute ist das Weingut von einem als Amphitheater angelegten Weinbergkörper umgeben. 60% der Gesamtproduktion des Ruchè werden auf ihrer 83 ha großen Hügel-Fläche produziert. Das Alter der Rebstöcke liegt zwischen 7 und 30 Jahren, der Anbau erfolgt nach der niedrigen Guyot-Methode. Alle Arbeiten werden von Hand ausgeführt.

Trotz Masse Spitzenklasse!
Trotz der großen Menge achten die Morandos auf Qualität. Regelmäßig beeindrucken ihre Ruchè di Castagnole Monferrato die Jury des führenden italienischen Weinführers Gambero Rosso mit schönen sortenechten Rosen- und Rotfruchtnoten sowie einem faszinierenden pfeffergewürzten Anklang. Im Jahr 2017 erhielt der La Tradizione mit „Drei Gläsern“ die höchste Auszeichnung, die die Weinbibel zu vergeben hat.

Ahnenforschung für eine Rebe
Das Weingut Montalbera betreibt auch Ahnenforschung für den Ruchè. Die Analysen des beauftragten Labor Bioaesis in Ancona bestätigten, dass der Ruchè eine eigene charakteristische genetische Basis besitzt, die sich von den übrigen in der Datenbank enthaltenen Rebstocksorten unterscheidet. Damit reiht sie sich in die faszinierende Reihe autochthoner Rebsorten Italiens ein. Unbedingt probieren!

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Montalbera Barbera d'Asti Solo Acciaio 2017 Barbera d'Asti Solo Acciaio 2017 Montalbera
9,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
zur Zeit leider nicht verfügbar
Montalbera Moscato d'Asti San Carlo Moscato d'Asti San Carlo Montalbera
Nur noch wenige Flaschen verfügbar!
9,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
zur Zeit leider nicht verfügbar
Montalbera Ruchè di Castagnole Monferrato La Tradizione 2018 Ruchè di Castagnole Monferrato La Tradizione 2018 Montalbera
Verkostungsnotiz des Jahrgangs 2017: Die seltene autochthone Rebsorte des Piemonts war in den 1970er-Jahren beinahe verschwunden. Heute erlebt sie eine Renaissance und wird wieder auf rund 130 Hektar angebaut. Das Bukett hier ist absolut...
12,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
zur Zeit leider nicht verfügbar
Montalbera Ruchè di Castagnole Monferrato La Tradizione 2017 Ruchè di Castagnole Monferrato La Tradizione 2017 Montalbera
Die seltene autochthone Rebsorte des Piemonts war in den 1970er-Jahren beinahe verschwunden. Heute erlebt sie eine Renaissance und wird wieder auf rund 130 Hektar angebaut. Das Bukett hier ist absolut sortentypisch: Rosenwasser und etwas...
12,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
zur Zeit leider nicht verfügbar
Montalbera Grignolino d'Asti Lanfora 2016 Grignolino d'Asti Lanfora 2016 Montalbera
Grignolino in der Amphore ausgebaut. Nur noch wenige Flaschen verfügbar!
15,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € * / 1 Liter)
zur Zeit leider nicht verfügbar
Montalbera Ruché di Castagnole Monferrato Laccento 2018 Ruché di Castagnole Monferrato Laccento 2018 Montalbera
Neu eingetroffen. Aktuelle Beschreibung folgt. Verkostungsnotiz des Jahrgangs 2017: Man nimmt heute an, dass die alte autochthone Rebsorte Ruchè irgendwann im 18. Jahrhundert aus dem Burgund ins Piemont gebracht wurde. Im Lauf der...
19,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
Montalbera Ruchè di Castagnole Monferrato Laccento 2017 Ruchè di Castagnole Monferrato Laccento 2017 Montalbera
Man nimmt heute an, dass die alte autochthone Rebsorte Ruchè irgendwann im 18. Jahrhundert aus dem Burgund ins Piemont gebracht wurde. Im Lauf der Jahrhunderte musste sie weitgehend modernen Konkurrenten weichen. In den 1970er-Jahren...
19,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
zur Zeit leider nicht verfügbar
Montalbera Ruché Límpronta 2016 Ruché Límpronta 2016 Montalbera
Neu eingetroffen. Beschreibung folgt.
24,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (33,20 € * / 1 Liter)
3er-Weinpaket Tempo per il Vino Rosso zum vinocentral-Livestream: Bella Italia 3er-Weinpaket Tempo per il Vino Rosso! zum... Livestream Pakete
Beim vinocentral-Livestream am Dienstag, den 3. November, stehen Italiens Rote im Mittelpunkt. Das sind weder der legendäre Bürgermeister Peppone und seine kommunistischen Gefährten, noch klassische Weinaristokraten wie Brunello, Vino...
43,70 € *
Inhalt 2.25 Liter (19,42 € * / 1 Liter)
zur Zeit leider nicht verfügbar
Zuletzt angesehen
Nach oben