Ökologischer Land- & Weinbau KRAEMER Müller-Thurgau Muschelkalk Bio 2016

12,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig: Q-1-2

Kategorie / Farbe: Wein weiß
Zusatzangabe zur Kategorie: Progressive Weine
Weingut: Ökologischer Land- & Weinbau KRAEMER
Rebsorten: Müller-Thurgau
Region: Franken
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 12,0 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-037
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2016
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Landwein
Süße: Trocken
Hinweis: Ungewohntes Geschmacksbild, vegan
Restzucker: < 3,0 g/l
Abfüller: Ökologischer Land- & Weinbau KRAEMER-Stephan & Simone Krämer, Lange Dorfstraße 24, 97215 Auernhofen, Deutschland
Artikel-Nr.: 8990006
Wer sich von der Rebsorte hier zunächst abschrecken lässt, liegt ausnahmsweise mal völlig... mehr

Wer sich von der Rebsorte hier zunächst abschrecken lässt, liegt ausnahmsweise mal völlig daneben. Denn mit dem konventionellen und im Allgemeinen schmerzlich banalen Müller-Thurgau, wie er sich in Genossenschaftsvinotheken und den unteren Ebenen der Supermarktregale tummelt, hat der Müller-Thurgau Muschelkalk vom Ökologischen Land- und Weinbau Kraemer rein gar nichts zu tun. Das ist Müller-Thurgau in einer ganz eigenen Dimension, die wir der Rebsorte so auch niemals zugetraut hätten. Im Wesen des Müllers schlummert offensichtlich ein wilder Kern, dem wohl die antiautoritäre Weinbaupraxis Stephan Krämers zum Coming-out verholfen hat. Denn der lässt seinen Naturweinen freien Lauf und arbeitet zur Stabilisierung und Charakterbildung mit Maischestandzeit (damals noch überwiegend) und intrazellulärer Gärung (heute verstärkt). Genau genommen handelt es sich hier also auch um Orange Wine. Außerdem schönt und filtriert Stephan nicht und schwefelt höchstens minimal, wo das unbedingt notwendig ist. Und siehe da: aus dem langweiligen grauen Entlein namens Müller-Thurgau wird ein wilder Schwan, der sich, seit wir ihn im Herbst 2019 erstmals im Glas hatten, zwar kontinuierlich weiterentwickelt hat, aber partout nicht altert. Ein Phänomen. 

Im Glas präsentiert sich der Wein in einem leicht milchigen Strohgelb mit grünen Reflexen. Im komplexen und schwer zu ergründenden Bukett finden sich neben leicht hefigen und erdigen Noten ungewöhnliche Anklänge von Maracuja und reifer Ananas, unterlegt von weißem Pfeffer, Muskatnuss und frischem Sauerkraut. Nach wie vor lohnt es sich, dem Wein einige Stunden Luft zu gönnen und dabei zu verfolgen, wie die reifen Fruchtnoten das Sauerkraut ablösen und das Bukett immer feiner und – fast möchte man sagen „eleganter“ wird. 

Im Mund zeigt sich der Wein in bester regionaler Manier „fränkisch trocken“, also komplett durchgegoren. Dabei legt er für einen Naturwein sehr viel Frucht und eine angenehm herbe Saftigkeit an den Tag, fasziniert uns aber vor allem durch seine außergewöhnliche Struktur. Frisch und quicklebendig, aber zugleich reif und in sich ruhend breitet er sich mit seinem feinen Tanningerüst am ganzen Gaumen und mit gutem Grip auf der Zunge aus und mündet in ein feines kalkig-mineralisches Finish. Die Rebsortentypizität geht ob der Machart keinesfalls zugrunde, entfaltet sich aber in einem völlig ungewohnten Gewand. 

Ein Naturwein der Spitzenklasse und das Beste, was dem Müller-Thurgau wohl je widerfahren ist. Und wäre Stephan Krämer nicht der ehrliche und bodenständige Typ, der er nun mal ist, hätte die Flasche hier einfach ein schrilleres Etikett, den doppelten bis dreifachen Preis und so sicherlich längst Kultstatus in der hippen Naturweinszene. 

Yook & Neser vom vinocentral-Team, Juni 2022

Kategorie / Farbe: Wein weiß
Zusatzangabe zur Kategorie: Progressive Weine
Weingut: Ökologischer Land- & Weinbau KRAEMER
Rebsorten: Müller-Thurgau
Region: Franken
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 12,0 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-037
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2016
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Landwein
Süße: Trocken
Hinweis: Ungewohntes Geschmacksbild, vegan
Restzucker: < 3,0 g/l
Abfüller: Ökologischer Land- & Weinbau KRAEMER-Stephan & Simone Krämer, Lange Dorfstraße 24, 97215 Auernhofen, Deutschland
Artikel-Nr.: 8990006
Mehr über diesen Winzer
3er-Weinpaket Underdogs mit Biss zum vinocentral-Livestream 3 Gläser: Progressive Weine 3er-Weinpaket Underdogs mit Biss zum... Livestream Pakete
49,40 € *
Inhalt 2.25 Liter (21,96 € * / 1 Liter)
Zuletzt angesehen